ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Auris Hybrid Fahrer im Forum?

Auris Hybrid Fahrer im Forum?

Toyota Auris 1 (E15)
Themenstarteram 27. Mai 2012 um 18:08

Hallo Toyota Gemeinde.

Ich habe mir einen Auris Hybrid bestellt, den ich nächsten Monat bekomme.

Was ich im Forum vermisse sind andere Auris Hybrid Fahrer.

Gibt es so wenige davon, oder haben die keine Probleme mit dem Wagen?

Ich habe den Wagen Probe gefahren, und er gefällt mir sehr gut.

Eine bezahlbare Alternative zu dem Antriebskonzept habe ich nicht gefunden, daher der Auris.

Ich denke, dass der Auris für mein Fahrprofil (Kurzstrecke, Stadtverkehr, Landstrasse, kaum Autobahn) nicht die schlechteste Wahl ist.

Allerdings sind die meisten Tests in den gängigen Automagazinen nicht grade positiv.

Ein bisschen Zweifel habe ich daher schon, ob ich die richtige Wahl getroffen habe.

Über einige Antworten pro/contra würde ich mich freuen.

gruss

BW 2000

Ähnliche Themen
29 Antworten

Ist halt kein VW, wo man direkt 20 oder gar 30% bekommt... Toyota hat so was eben nicht nötig.

Schau mal bei mobile.de unter den Neuwagen: http://goo.gl/fdTEkN

Executive gehen da bei knapp 25.000 Euro los.

Muss es denn unbedingt ein Executive sein? Den neuen Auris Touring Hybrid gibts schon ab 20.500€ bei verschiedenen Händlern und in verschiedenen Farben sofort verfügbar, zb:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Zitat:

@Stratos Zero schrieb am 18. November 2015 um 00:29:59 Uhr:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Weder im Titel noch in der Beschreibung steht was von Hybrid und in den Daten steht 1,2 Liter 116 PS... ich glaub der Anbieter hat sich verklickt! Und einen Hybriden mit Schaltgetriebe gibts auch nicht ;)

Das ist also eindeutig kein Hybrid!

Zitat:

Weder im Titel noch in der Beschreibung steht was von Hybrid und in den Daten steht 1,2 Liter 116 PS... ich glaub der Anbieter hat sich verklickt! Und einen Hybriden mit Schaltgetriebe gibts auch nicht ;)

Das ist also eindeutig kein Hybrid!

Tatsächlich, gut erkannt :)

Also hier ein "echter" Hybrid :D :

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Das ist ja eigentlich kein "echter Neuwagen", sondern eine Tageszulassung. Echte Neuwagen hatte ich bereits verlinkt:

http://goo.gl/fdTEkN die gehen auch bei knapp 20.000 Euro los.

Aber Ausstattung ist nun mal wichtig! Ist schon ein Unterschied, ob man den Wagen gut ausgestattet oder "nackt" vor sich hat... Der Executive hat 17 Zoll, el. klappbare Außenspiegel, Regensensor, Smartkey, Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer, Lederlenkrad, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, 6 Lautsprecher, DAB+ und noch bissl mehr.

Lohnt sich, finde ich! Ich würde mir auch nen Executive holen ;)

17 Zoll, el. klappbare Außenspiegel, Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer, Lederlenkrad, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, 6 Lautsprecher,... haben doch die um 20.500€ auch schon, von nackt kann da keine Rede sein, da lohnen sich imo über 4000€ Aufpreis nicht.

Jein... bei den anderen ist das Sonderaussattung, bei Executive ist das Serienausstattung.

Was macht das für einen Unterschied, wenn die ganzen Angebote das schon an Bord haben, drin ist drin.

Ob da bei dem für 20.000 Euro alles drin ist, sieht man gar nicht.

am 18. November 2015 um 9:24

Ich habe schon genau hingesehen wo die Unterschiede sind und mein Entschluss, wenn Auris dann Executive, steht fest. Am liebsten hätte ich freilich die Felgen vom Design Edition (rein von der Optik) wenngleich ich nix von 17" oder noch größer halte. Abroll- und Federungskomfort leiden deutlich unter dem geringen Niederquerschnitt und die Reifen werden schnell unangenehm laut, was beim leisen Hybrid stärker wahrzunehmen ist... In Sachen Rabatt bin ich gar nicht so der Pfennigfuchser und gönne "meinem" Händler gerne seinen Profit, damit er morgen auch noch da ist. Aber die Diskrepanz seines Angebots zu den einschlägig bekannten Online Portalen war mir erst mal zu groß.

"nur" 8% klingt nach wenig, wäre es dir lieber, der Listenpreis läge 10% höher, und der Händler böte dir dann 15% Rabatt?

....dann hast unterm Strich trotzdem mehr bezahlt, als beim 8% Angebot.

Vielleicht sind Neuwagen anderer Hersteller im Litenpreis einfach überteuert, um schön hohe Prozentzahlen bei den Rabatten bieten zu können?

Interessant wäre es einen etwa gleich ausgestatteten Focus zu konfigurieren, und dann zu schauen, wieviel Euro der Händler dafür will, egal mit wievielen Prozentchen

Hallo

Zitat:

@Hauptkommissar Thiel [url=https://www.motor-talk.de/.../...rid-fahrer-im-forum-t3945070.html?...]

 

Ich habe bis Anfang des Jahres auch einen Ford Focus 2 Tunier, 1,6TDcI von 2009 gefahren.

(Nach neuem PDF, Einspritzdüsen, Problemen mit dem Turbo ist mit dann bei 220TKm der Motor verrekt).

Ich habe jetzt einen Auris Sports Tourer Hybrid von 2017. Laufleistung ca. 15tKm.

Die Entscheidung ist bei mir zugunsten der Edition S+ gefallen. Neben den "schöneren" Felgen hat mich der Aufpreis bei zur Executive abgehalten. Einzig das Smartkey zum öffnen der Türen vermisse ich, KeylessGo ist drinnen. Ansonsten ist der Wagen aber fast vollstängig Ausgestattet: 17 Zoll ALU, el. klappbare Außenspiegel, Regensensor, Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer, Lederlenkrad, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, 6 Lautsprecher.

Ich möchte jedem die LED Beleuchtung (+900€) ans Herz legen, das ist ein Unterschied wie "Tag und Nacht".

Das Platzangebot ist Vorne sehr gut, im Fond eher geringer. Der Kofferaum ist gefühlt größer.

Auch vom Fahrwerk bin ich begeistert. Es ist sportlich aber noch weich genug abgestimmt schön zu crusen.

Das ESP setzt sehr weich ein und bremst allzu sportliches fahren dezent ab.

Auch bei starker Beschleunigung wird das durchdrehen der Reifen effektiv verhindert. Aber mal sehen wie es im Winter wird. Genügend Drehmoment steht in jeder Situation zur Verfügung. Gerade beim Start an der Ampel geht er gut zur Sache.

Was mich wirklich stört ist die Abregelung bei 185km/h. Ja, ich fahre auch mal schnell mit dem Wagen.

Ich fahre jeden Tag je 50km zur Arbeit und zurück: 10Km Stadt,10Km Bundesstrasse, 30Km Autobahn.

Bei ruhiger Fahrweise, mitschwimmen im Verkehr bei 80-100Km/h brauche ich 4,3L/100Km

Bei aktiver Fahrweise, 100-130Km/h, 5,4L/100Km

Bei maximaler Fahrweise 160-185Km/h, 7,8L/100Km

Getankt wird E10, ein Mehrverbrauchgegenüber E5 ist nicht zu sehen. Dem stehen aber höhere Spritkosten von +3% gegenüber.

Das man auf der Autobahn nicht sparsam fahren kann, kann ich nicht bestätigen. Der Hybrid wechselt immer von geringer Verbrenner-Motorleistung mit viel Elektro Antrieb zu optimaler Verbrenner-Motorleistung und Laden der Batterien.

Beim beschleunigen hillft der Elektromotor immer mit, und verringert den Bezinverbrauch.

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Man kann sehr entspannt dahin gleiten, im Verkehr mitschwimmen und sehr einfach sparsam fahren.

Und wenn Auto und Fahrer sich aneinander gewöhnt haben mag man nicht mehr wechseln.

Grüße Jörg

Ich habe meinen Auris Hybrid seit viereinhalb Jahren und hatte noch nie Probleme damit. Ich habe als extra einen Tempomaten dazu genommen und der ist sehr empfehlenswert.

Der Tempomat macht aber einen höheren Verbauch, wenn man Pech hat. Besonders am Berg, wenn er gnadenlos halten will.

Mit gleichmäßiger Geschwindigkeit fährt man sparsamer und auf dem Berg kann man ihn ja ausschalten. Bei leichtem Gefälle hat er den Nachteil dass er bremst und ich den Schwung für die nächste Steigung nicht nutzen kann aber beim Hybrid spielt das keine so große Rolle weil er ja den Akku dann mehr ladet und der beim bergauf fahren wieder mithilft.

Ich habe auch den Vorteil dass ich nicht dauernd auf den Tacho schauen muss um die Höchstgeschwindigkeit nicht zu überschreiten und bin dennoch schneller unterwegs weil ich ihn so einstelle dass ich gerade noch in der Toleranz bin.

Durch flache Ortsgebiete bis 2km fahre ich mit Tempomat rein elektrisch.

Auf der Autobahn bin ich auch schneller am Ziel weil mich der Tempomat mehr oder weniger zum überholen zwingt und ich nicht automatisch langsamer werde wenn jemand vor mir langsamer fährt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Auris Hybrid Fahrer im Forum?