ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Audioelement im Levorg zurücksetzen

Audioelement im Levorg zurücksetzen

Subaru
Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 9:07

Eine Frage an die Tecknixe im Forum: Bei meinem Levorg lässt sich ums Verrecken das Smartphone ( Motorola XPlay) nicht i. Die Freisprecheinrichtung einbinden. Komischerweise hat es am Anfang aber teilweise schon Mal funktioniert. Die Kontakte wurden zwar übernommen, aber ein Verbindungsaufbau war nicht möglich. Dann hab ich alles wieder rausgeschmissen und versucht neu zu installieren. Dann ging gar nix mehr. Installation und pairing funktionierte zwar, aber beim Versuch, die Kontakte zu übernehmen, ist das Audioelement regelmäßig ausgestiegen. Mein Händler hat erfolglos versucht, das Gerät zurückzusetzen. Jetzt könnte nach seiner Meinung nur ein kurzes Batterie abklemmen helfen um alles zu "Nullen". Aber ein "manuelles reset" müsste doch auch funktionieren. Danach müssten zwar alle Sendereinstellungen neu gemacht werden, aber das wär das Problem nicht. Ich möchte nur endlich die Freisprecheinrichtung aktiv haben. Weiss jemand Rat?

Gruss

JockelMR

Ähnliche Themen
14 Antworten

Batterie abklemmen ist bei neuen KFZ nicht mehr so einfach.

Teilweise muss das Steuegerät wärend des Batteriewechsels mit Strom Versorgt werden ect.

Ich würde da erstmal fragen bevor ein Werkstattbesuch nach dem Abklemmen nötig wird.

Schöne Elektronik :D

Themenstarteram 21. Dezember 2017 um 19:37

Das würde ich auf keinen Fall selber machen sondern die Werkstatt. Schon wg. Garantie/Gewährleistung.

Hallo

Batterie abklemmen funktioniert nicht .....

es gibt allerdings ein Update ,

wenn das schon gemacht wurde und vorher das Handy funktioniert hat dann wurde das Update nicht richtig durchgeführt , nochmal mit anderen USB stick durchführen.

Memory initialization könnte ich dir erklären ,allerdings wird es denke ich dein Problem nicht lösen .

Hast du schon mal versucht, am Handy die Bluetooth-Verbindung vollständig zu löschen und neu anzulegen? Manchmal liegt das Problem auf der anderen Seite, als es scheint.

Themenstarteram 24. Dezember 2017 um 13:37

Hab ich alles schon probiert. Paradox: vor der Verbindung/pairing sind auf dem Smartphone alle Verbindungsarten (Telefon, Audio, Kontakte, Nachrichten) als Optionen verfügbar. Sobald ich verbunden habe, steht "Telefon" nicht mehr zur Verfügung, nur Audio wird verbunden. Brauch ich aber nicht, weil ich keine Mücke vom Smartphone übertrage. Kontakte und Nachrichten werten auch nicht überspielt. Wenn Batterie abklemmen nicht funktioniert, muss das Update nochmal neu aufgespielt werden.

Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen (nicht wörtlich nehmen!) Guten Rutsch

vielleicht recht einfach.... aber wie lange wurde das Telefon schon nicht neu gestartet bzw war nicht aus?

Es liegt nicht immer am Auto

Sicherung ziehen?

Hatte Mal Probleme mit Musik über USB an meinem 16er xv.

Das versteckte Servicemenü ruft man auf, indem man bei eingeschaltetem Radio die HOME-Taste gedrückt hält und 5x die AUDIO/TUNE-Taste (rechter Drehknopf) drückt. Vielleicht findest du dort noch Optionen, die dir helfen!

Siehe HIER!

MfG

Themenstarteram 24. Dezember 2017 um 21:01

Danke, aber in dem Menü war ich auch schon. Die Meldung der Rückfahrkamera hab ich schon ausgeschaltet. Muss nochmal gucken, ob für das ganze Element ein "reset" möglich ist. Man kommt in das Menü auch ohne Ei geschalteten Radio rein ("Home" + 5x "tune"). Hab nur. Die einzelnen Menüpunkte auf dem Schirm, ob die evtl. unterschiedlich sind. Werd da auch nochmal reingehen. Vllt. Funzt es ja auch mit "BT + 5x tune". Probier ich Mal. Aber heute nicht mehr. Danke und frohe Weihnachten.

JockelMR

Themenstarteram 24. Dezember 2017 um 21:06

Danke, aber in dem Menü war ich auch schon. Die Meldung der Rückfahrkamera hab ich schon ausgeschaltet. Muss nochmal gucken, ob für das ganze Element ein "reset" möglich ist. Man kommt in das Menü auch ohne Ei geschalteten Radio rein ("Home" + 5x "tune"). Hab nur. Die einzelnen Menüpunkte auf dem Schirm, ob die evtl. unterschiedlich sind. Werd da auch nochmal reingehen. Vllt. Funzt es ja auch mit "BT + 5x tune". Probier ich Mal. Aber heute nicht mehr. Danke und frohe Weihnachten.

JockelMR

Mit "Radio ein", ist gemeint die Einheit einzuschalten. ;)

MfG

Im Service Information Memory Initialisation drücken ( min 10 sek drauf bleiben) zum Reset

Was du auch noch versuchen kannst: Gib dem Handy doch mal einen anderen Bluetooth Namen. Vielleicht erkennt das Auto das dann als unbekanntes Gerät und vergisst, was bisher mit dem Gerät schon alles war.

Themenstarteram 31. Dezember 2017 um 15:04

Hallo an alle. Anscheinend ist nach dem gestrigen automatischen Handy-Systemupdate auch der Verbindungsfenler behoben worden . Jedenfalls hat mein heutiger neuer Versuch alles so verbunden und übertragen, wie es sein muss. Auch der Verbindungsaufbau funzt. Sieht alles gut aus. Lag dann doch wohl an einer verbogenen Handydatei. Gottsekdank hatte ich noch nicht am Audioelement rumgepfuscht. Vielen Dank für die Ratschläge und allen einen guten Rutsch (bitte nicht wörtlich nehmen) ins neue Jahr!

JockelMR

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Audioelement im Levorg zurücksetzen