ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Audio 10 CC - Audio 10 CD

Audio 10 CC - Audio 10 CD

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 28. Januar 2012 um 11:28

Grüße an alle,

 

bin neu hier und hab gleich mal eine spezielle Frage.

Habe einen W203 Bj 01/2001, Diesel, Limousine.

Bei mir ist das Audio 10 CC, also das Kassettenradio verbaut. Seit neuestem will das Gerät meine Adapterkassette, die ich zwecks mp3-Songs hörn benutzt hab aber nicht mehr ausspucken. Radio an sich funzt einwandfrei, nur der Auswurfknopf und der CC Knopf denken nich mehr dran, zu reagieren..

Nun die Frage:

a)kennt jmd das Problem? Gibts eine schnelle Abhilfe? Was ich wohl kaum glaube und deswegen die zweite Frage:

b)wenn ich mir ein Audio 10 CD gebraucht kaufen würde, (Hab beispielsweise in ebay eins gefunden aus einem W203 Bj 2000), kann ich es einfach anschließen oder brauch ich dazu noch einen Adapter? Oder muss ich das Gerät erst noch in der Benz-Werkstatt freigeben lassen?

 

Hab selbst leider null Ahnung davon, bin technisch nicht sooo bewandert. Deswegen schon mal n großes Danke im Vorraus ;)

Beste Antwort im Thema
am 28. Januar 2012 um 12:40

richtig, Ausziehhaken ist nicht.

Ist zwar beim ersten Mal etwas umständlich das Radio auszubauen, aber einmal gemacht ist es auch kein Geheimnis mehr...

hier eine bebilderte Anleitung: mb-treff.de/anleitungen/cl203/audio10-aps30/index.php

Wir sind doch hier im Forum um Tipps zu geben, ODER?

gruss

 

wenn´s geholfen hat, 1x Danke, danke.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 28. Januar 2012 um 11:32

Hallo,

wenn du ein Audio 10 CD aus einem W203 nimmst, kannst du es einfach tauschen.

Evtl. muss es aber nach dem Einbau bei Mercedes codiert werden, da es nach dem Tauschen in einen Produktionsmodus "PROD" auf dem Display gehen kann.

Gruß

am 28. Januar 2012 um 12:04

Wenn du ein Audio 10CD aus einem W203 vormopf (Bj2000-2004) nimmst, braucht nichts codiert werden. Austausch und fertig.

Bedenke, dass beim 10CD keine Möglichkeit auf Aux-In besteht. Beim 10CC kannst du immerhin die Adaptercassette nutzen.

Tipp: Bau das Radio 10CC aus, mach es auf und die Mechnik machst du mit Silikonspray gangbar.

Ich habe auch eine Adaptercassette drin, jedoch bleibt die Cassette permanent drin und das Kabel hängt nicht vorn raus, sondern habe es aus dem 10CC hinten rausgeführt- direkt zum Handschuhfach. So hängen keine Kabel rum....und fkt gut.

weitere Fragen?

gruss

 

Hallo,

das Anschliessen ist wohl nicht das Problem ! Sollte so austauschbar sein und freischalten braucht man auch nichts.

Der Aus- und Einbau ist aber ne ziemlich komplizierte Sache für ungeübte ... Is nix mit Ausziehhaken, rein und raus !

Gruß

Fred

am 28. Januar 2012 um 12:40

W 203, Bj. 02.2001. Ich habe auch ein CC-Radio verbaut gehabt. Habe mir dann auch ein CD-Radio (original Mercedes) gebraucht gekauft. Aus- u. Einbau war nicht ganz einfach. Kann man nicht so einfach rausziehen, wie früher. Aber danach musste ich tatsächlich nach DB zur Freischaltung.

am 28. Januar 2012 um 12:40

richtig, Ausziehhaken ist nicht.

Ist zwar beim ersten Mal etwas umständlich das Radio auszubauen, aber einmal gemacht ist es auch kein Geheimnis mehr...

hier eine bebilderte Anleitung: mb-treff.de/anleitungen/cl203/audio10-aps30/index.php

Wir sind doch hier im Forum um Tipps zu geben, ODER?

gruss

 

wenn´s geholfen hat, 1x Danke, danke.

Zitat:

Original geschrieben von BeRo901

richtig, Ausziehhaken ist nicht.

Ist zwar beim ersten Mal etwas umständlich das Radio auszubauen, aber einmal gemacht ist es auch kein Geheimnis mehr...

hier eine bebilderte Anleitung: mb-treff.de/anleitungen/cl203/audio10-aps30/index.php

Wir sind doch hier im Forum um Tipps zu geben, ODER?

gruss

 

wenn´s geholfen hat, 1x Danke, danke.

danke, den Link hatte ich nicht gefunden ... man sollte sich ein Archiv anlegen :cool:

Ich hab das Armaturenbrett schon mehrfach zerlegt, auch beim MoPf. Ich kriege jedesmal einen Anfall wenn´s an die Schrauben hinter den Luftduschen in der Mitte geht ..... grrrrr :(

Gruß

Fred

Themenstarteram 28. Januar 2012 um 14:01

Klasse, danke für die vielen Tips ;)

dass mit dem Kabel der Adapterkassette ins Handschuhfach verlegen ist eig ein guter Gedanke, aber denk mal der Klang vom CD-Radio ist noch ne ganze Stufe besser.

Hab schon öfters gelesen,dass man bei dem Ausbau viel kaputt machen kann, weil das gern mal die Nasen abbrechen :D

Arbeit die Anleitung is ganz gut, wird schon laufen. Ob ichs nun freischalten lassen muss oder nicht, werd ich ja dann sehen..

Hätte jetzt ein Angebot aus ebay für ein Audio 10 CD für 85 Euro.. Denke mal das ist ein ganz gängiger Preis, oder wieviel habt ihr für eures bezahlt??

Zitat:

Original geschrieben von Kuttin

Klasse, danke für die vielen Tips ;)

dass mit dem Kabel der Adapterkassette ins Handschuhfach verlegen ist eig ein guter Gedanke, aber denk mal der Klang vom CD-Radio ist noch ne ganze Stufe besser.

Hab schon öfters gelesen,dass man bei dem Ausbau viel kaputt machen kann, weil das gern mal die Nasen abbrechen :D

Arbeit die Anleitung is ganz gut, wird schon laufen. Ob ichs nun freischalten lassen muss oder nicht, werd ich ja dann sehen..

Hätte jetzt ein Angebot aus ebay für ein Audio 10 CD für 85 Euro.. Denke mal das ist ein ganz gängiger Preis, oder wieviel habt ihr für eures bezahlt??

85,- Sofort-Kauf ? Für mein AUDIO 30 APS habe ich nur knapp 100,- Euro erzielt. Guck mal nach einer Auktion ODER kaufe mit Garantie bei MB-Gebrauchtteile:

https://www.mbgtc.de/.../ProductDetail.aspx?CarModel=1&index=14

Gruß

Fred

am 28. Januar 2012 um 18:43

Zitat:

Original geschrieben von Kuttin

Klasse, danke für die vielen Tips ;)

dass mit dem Kabel der Adapterkassette ins Handschuhfach verlegen ist eig ein guter Gedanke, aber denk mal der Klang vom CD-Radio ist noch ne ganze Stufe besser.

Also mal ehrlich: eine gute Adapterkassette ist im Klang gut! Am Stecker kannst du alles anschliessen was einen Kopfhörerausgang hat (mp3-Player, CD-Player, iPod, Handy, usw.) Und es fliegen keine CDs im Auto rum!

Im Audio 10 CD kannst Du nur CDs einlegen, keine mp3-CD, und das die Leseköpfe nach einigen Jahren anfälliger sind liegt wohl auf der Hand.

Mies sind die vielen FM-Transmitter und die anderen Lösungen sind deutlich teurer.

Ich bin der Überzeugung das der Unterschied CD versus mp3 an Adapterkassette marginal ist. Und für Hifi-Fan ist ein normales Autoradio mit Standardboxen eh murks.

Ok, Geschmackssache.

gruss

 

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 12:29

Nur was bringt mir mein Kassettenadapter im Handschuhfach?

Soll ich jedes mal wenn ich den Titel wechseln will das Handschuhfach öffnen oder wie habt ihr euch das vorgestellt?

bei MB auf der HP find ich trotzdem leider nix zum Audio 10 CD..

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 12:31

übrigens ja 85 Euro Sofort-Kauf.. Steht zwar nich so bei ebay drin, hab mich aber per PN mit dem Verkäufer so geeinigt..

am 29. Januar 2012 um 12:40

Wenn du auf die Anzeige im Tacho und die Bedienung über das Lenkrad verzichten kannst, kauf dir so eine Blende und dann kannst du ein normales Handelsradio mit MP3 und USB-Anschluss einbauen.

Oder z.B. hier dieses Komplettangebot :)

am 21. August 2014 um 11:41

HI, habe bald auch so ein VorModell CDI 200 mit Cassettenradio ;( gibts gute möglichkeiten hier ein iphone/ipad anzuschließen oder günstige gute geräte mit doppel din navi tv und allem drum und dran - hat jemand erfahrung mit dem pur android 4.2.2 gerät?

iPhone, iPad, alles kein Problem! Hab ich alles schon gemacht!

Drück mich feste!

Deine Antwort
Ähnliche Themen