ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. AUDI TT-S vs BMW 135i

AUDI TT-S vs BMW 135i

Themenstarteram 12. Januar 2008 um 13:11

Hallo liebe Gemeinde.

Wie viele von euch wissen, habe ich lange mit einem S3 bzw dann mit dem neuen TT-S geliebäugelt.

Nachdem ich dann jedoch die Bilder des TT-S gesehen habe und ich eine Probefahrt in einem 135i Coupé mehr als ansprechend fand, habe ich mir gestern ein 135i Coupé bestellt (siehe mein Blog).

Nun meine Frage an euch:

Was sagt ihr zu einem Vergleich TT-S vs BMW 135i?

Fahrleistungen?

Verbrauch?

Prestige/Image?

Kosten?

etc

 

Und auch wenn wir hier im TT-Foum sind, also die Richtungen der Antworten wohl zum TT-S tendieren freue ich mich auf rege Konversation ;)

Viele liebe Grüße

GolVer

Der trotz seines neuen BMW´s sicher weiterhin hier gerne vorbeischaut :)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. Januar 2008 um 9:20

Zitat:

 

Ansonsten ganz toller Thread. Kann man nur zu gratulieren :rolleyes:

EDIT: Glückwunsch übrigens zum 135i ;)

MfG

roughneck

Ersteinmal danke für die Glückwünsche ;)

Ich finde sehr wohl, dass dieser Thread eine Daseinsberechtigung hat.

Es mögen zwei sehr unterschiedliche Fahrzeugkonzepte sein. Das hat aber nichts damit zu tun, dass man beide Konzepte unter Umständen sehr reizvoll findet und - auch wenn ich mich persönlich schon entschieden habe - so ist es doch legitim, euch um eure Meinung TT-S vs 135i zu fragen.

Wer so einen Vergleich schwachsinnig findet, der muss ja nicht antworten ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von televon

So ein vergleichender Thread hat schon seine Berechtigung.

...

richtig :D

Ansonsten danke für die bisherigen Antworten ;)

Liebe Grüße

GolVer

 

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten

Zitat:

Prestige/Image

Zitat:

Bitte lasst subjektive Eindrücke wie Design/Aussehen daheim, ich will FAKTEN FAKTEN FAKTEN

DAs widerspricht sich doch wohl, oder? ;)

Gruß Scoty81

Kosten?

-> siehe:

www.bmw.de

www.audi.de

Fahrleistungen? Verbrauch?

-> 3L Turbo gegen 2L Turbo - 306PS gegen 272PS. Was willst du hören ?

Themenstarteram 12. Januar 2008 um 13:56

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

Zitat:

Prestige/Image

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

Zitat:

Bitte lasst subjektive Eindrücke wie Design/Aussehen daheim, ich will FAKTEN FAKTEN FAKTEN

DAs widerspricht sich doch wohl, oder? ;)

Gruß Scoty81

Du hast ja so recht :D

Ist geändert ;)

MFG

Zitat:

Original geschrieben von GolVer

Hallo liebe Gemeinde.

Wie viele von euch wissen, habe ich lange mit einem S3 bzw dann mit dem neuen TT-S geliebäugelt.

Nachdem ich dann jedoch die Bilder des TT-S gesehen habe und ich eine Probefahrt in einem 135i Coupé mehr als ansprechend fand, habe ich mir gestern ein 135i Coupé bestellt (siehe mein Blog).

Nun meine Frage an euch:

Was sagt ihr zu einem Vergleich TT-S vs BMW 135i?

Fahrleistungen?

Verbrauch?

Prestige/Image?

Kosten?

etc

 

Und auch wenn wir hier im TT-Foum sind, also die Richtungen der Antworten wohl zum TT-S tendieren freue ich mich auf rege Konversation ;)

Viele liebe Grüße

GolVer

Der trotz seines neuen BMW´s sicher weiterhin hier gerne vorbeischaut :)

Hallo mir gefällt der 1er gar nicht hab mir den auch angeschaut.Von aussen schön, von innen wirkt er zu asiatisch (Kunstoff/kein europ.Design).Die Verarbeitung ist top.Aber in Sache Image und Noblesse kommt der 1er an den TT nicht heran.Ist halt das kleinste Pferd im Bayernstall trotz mächtigem Motor.Auch der Motor wird trotz mehr Ps heftig kämpfen müssen um am TTS zu kleben (von einer Rennstrecke mal ganz abgesehen).Vom Preis hast du aber einen Vorteil also warum keinen 1er.gruss und viel Glück mit deinem neuen Auto!

Zitat:

Original geschrieben von gemm

 

Fahrleistungen?

-> 3L Turbo gegen 2L Turbo - 306PS gegen 272PS. Was willst du hören ?

Fahrleistungen sind bei beiden identisch.

Glückwunsch sehr schicke wahl! Un Lemans blau is natürlich DIE bmw einser farbe wie ich finde. Denke  vorsichtig gesagt biste dem tts mit sicherheit mehr als ebenbürtig, und  der Spaß mit nem Hecktriebler is ja auchnich zu unterschätzen. Subjektiv find ich den einser mit stufenheck sehr gelungen, um einiges schicker als sein Bruder. Ich denke mal die entscheidung wirste nich bereuen deine erzielten Konditionen würden mich ja noch interessieren!

Ich denke die Fahrleistungen werden doch ne ganze Ecke zugunsten des 1er ausfallen sobald die Traktion keine Rolle mehr spielt.

Zwar dürfte er 10% mehr wiegen, aber hat 13-14% mehr Leistung/Drehmoment.

Was ich vor allem nicht unterschätzen würde ist das Ansprechverhalten.

Ein ~1,2bar Motor mit 2 Litern und einem Turbolader verhält sich deutlich weniger spontan als es ein BiTurbo mit insgesamt nur 0,6bar Ladedruck und 3 Litern Hubraum vermag.

0,6bar aus 2 Ladern, 400nm ab 1300rpm - das ist schon ne ganz andre Sache als der, Tschuldigung, "aufgepumpte" TFSI.

Trotzdem würde ich den TT nehmen ;)

Emulex

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

Zitat:

Prestige/Image

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

Zitat:

Bitte lasst subjektive Eindrücke wie Design/Aussehen daheim, ich will FAKTEN FAKTEN FAKTEN

DAs widerspricht sich doch wohl, oder? ;)

Gruß Scoty81

Bereits der Begriff "Design" ist ein beim BMW 1er ein Wiederspruch :D

Aber um sachlich zu bleiben, der 3l Biturbo Motor ist genial, wenn du mit dem Rest leben kannst sei glücklich.

Zitat:

Original geschrieben von GolVer

...Nun meine Frage an euch:

Was sagt ihr zu einem Vergleich TT-S vs BMW 135i?

Fahrleistungen?

Verbrauch?

Prestige/Image?

Kosten?

etc...

TTS / 135i

5,4s / 5,3s

350Nm bei 2.500 - 5.000U / 400Nm bei 1.300 - 5.000U

8,0L / 9,3L

Prestige/Image OHNE subjektive Eindrücke?

€44.900? / €38.950

etc.: Ich würde den TTS nehmen

Ansonsten ganz toller Thread. Kann man nur zu gratulieren :rolleyes:

EDIT: Glückwunsch übrigens zum 135i ;)

MfG

roughneck

Hallo,

 

ich würde auch den TTS vorziehen, obwohl mir der 6-Zylinder aus dem BMW besser gefällt.

Aber das Design bei BMW ist m.E. so grottenschlecht, außer vielleicht beim 3-er Coupé.

 

Da würde mir die Wahl ziemlich leicht fallen.

Mal sehen, was der TT-RS so bringt, wenn er denn kommen sollte ;)

 

Gruß Olli

Was soll denn diese Diskussion schon wieder. Kaum gab es ein Thread (3.2er) TT gg. 135i, nun dieser.

Ich mach es kurz: der TT ist ein Sportwagen im kompakten Format. Ok, die Basis ist vom Golf, ABER der TT hat weniger Luftwiderstand, einen niedrigeren Schwerpunkt, ist leichter, und ganz anders abgstimmt.

Der 135i ist nichts weiter, als ein Kompaktwagen mit einem Sahne-Motor. Aber, der 1er ist wie ein Golf, mit dem Unterschied, dass er Heckantrieb und schlechtere Platzverhältnisse hat.

Der TT ist und bleibt der Konkurrent vom Z4, der 1er der Konkurrent vom Golf/A3!

Kann nun bitte einmal wer das ganze hier schließen?!

Muss eigendlich jeder Vergleich Sinn machen bzw mit 100% gleichwertigen Auto´s gemacht werden ?

Vor meinem TT 2.0tfsi Kauf kamen absolut nicht vergleichbare Autos in Frage. Vom a6 über Opel Astra bis hin zum TT.

Zum Vergleich kann ich nur sagen das dies sehr schwer ist.

Seit knapp 2 Monaten fahre ich nun ein z4 3.0si und muss sagen das mir der Motor und Heckantrieb von Tag zu Tag immer mehr Spass macht. Beim TT musste ich zwar grinsen aber der Spass blieb vom ersten Tag an gleich groß.

Haltet mich nun für verrückt aber nur nach 2 Monaten frage ich mich ob der Wechsel das richtige war weil BMW (Geschmackssache) einfach so ultimativ hässlich von innen im Vergleich zum TT ist.

Sobald bzw falls überhaupt Audi ein TT rs mit mehr aus 4 Zylinder rausbringt werde ich zurück wechseln da mich die Innenoptik doch deutlich mehr stört als ich vor dem Kauf gedacht habe

mfg Gregor

Zitat:

Original geschrieben von wacken

Fahrleistungen sind bei beiden identisch.

Für 0-100, ja.

Beim Durchzug und für 0-200 bezweifle ich dies allerdings stark.

Auch dürfte sowohl der Sound als auch die Laufruhe als auch das Ansprechverhalten (Turboloch!) beim 135i deutlich besser sein...

Beim Verbrauch und der Traktion sehe ich den TT-S vorne.

Zitat:

Original geschrieben von Gregor-987

Zum Vergleich kann ich nur sagen das dies sehr schwer ist.

Seit knapp 2 Monaten fahre ich nun ein z4 3.0si und muss sagen das mir der Motor und Heckantrieb von Tag zu Tag immer mehr Spass macht. Beim TT musste ich zwar grinsen aber der Spass blieb vom ersten Tag an gleich groß.

Stimmt - hätte auch nicht gedacht, daß Z4 so eine Spaßmaschine ist. Perfekt neutrale Gewichtsverteilung und Heckantrieb eröffnen ganz neue Möglichkeiten. Ich fahre auf dem Heimweg immer noch regelmäßig Umwege, weil ich mit dem Kurvenräubern einfach nicht aufhören will... :)

Vom TT vermisse ich eigentlich nur noch das geniale Interieur und den gnadenlosen Midrange-Punch (meiner war natürlich gechipt - was sonst).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. AUDI TT-S vs BMW 135i