ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Audi r8 v10 plus Gewerbeleasing

Audi r8 v10 plus Gewerbeleasing

Audi R8 4S
Themenstarteram 12. Juni 2018 um 14:09

Bin mich momentan am umschauen nach einem r8 v10 plus im Gewerbeleasing. Habe paar Autos bereits gefunden im Durchschnitt knapp 136.000-145.000 Brutto mit sehr guter Ausstattung und nun stellt sich die Frage was man so ca zahlen muss für die Dinger im Monat. Geplant ist keine Anzahlung auf 36 Monate und 10.000km im Jahr ist nur nen Spass Auto für nebenbei. Nun habe ich ein Autohaus angeschrieben der glatt für nen gebrauchten r8 v10 plus mit dem Bruttopreis von 139.000 Euro satte 1470 € Netto wollte..... Habt ihr vlt Vergleich und könnten mir sagen was Ihr so gezahlt habt und ob der Preis okay ist.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@MercedesC63sCoupe schrieb am 12. Juni 2018 um 21:10:49 Uhr:

Hier handelt es sich um einen nagelneuen r8 v10 plus und der leasingfaktor ist bei knapp 0.7.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen solchen Angeboten, die oft unseriös sind (einfach mal probieren einen dieser "tollen" Deals zu bekommen ;)) und seriösen Angeboten von Vertragshändlern bzw. seriösen Leasinggesellschaften. Ich wäre da sehr vorsichtig, denn gerade beim Leasing kann man über den Tisch gezogen werden, auch was die anschliessende Rückgabe betrifft.

Oft wird zum Beispiel bei Angeboten vom Grundpreis ausgegangen oder es fallen (versteckte) Gebühren an oder was auch immer. Oder der Deal ist weg aber dafür wird dann ein anderer "Superdeal" angeboten, usw...

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Hallo,

schau Dir dies mal an.

Vielleicht ist das was passendes dabei ;)

Gruß

Kosta

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 14:42

Ne leider nicht Kosta aber Dank dir :) bin auf der Suche nach dem gebrauchten aus 2017 bis knapp 10.000km gelaufen mit einem Bruttopreis von knapp 140.000€.

Einen Neuen leasen wird vermutlich günstiger werden. LOL

Hatte mal letzten Winter einen neuen R8 V10 Plus (Wert um die 200k) für 1299 EUR netto gesehen...direkt vom Audi Händler.

Die Angebote variieren aber ich denke mal, dass die Händler aktuell ihre Lagerwagen loswerden wollen, weil der "neue" mit Partikelfilter im Herbst kommt und aufgrund von generellen Lieferschwierigkeiten (viele Modelle) die Händler auf jeden Deal scharf sind.

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 15:51

Haha in dem Fall aufjedenfall aber normal müsste die Leasingrate bei knapp 1200 Brutto liegen bei dem Gebrauchtwagen ....

1000 € netto für ein ausgestatteten(!) Plus wirst Du denke ich selbst bei einem "gebrauchten" nicht bekommen.

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 20:26

Zitat:

@Leon-MUC schrieb am 12. Juni 2018 um 19:30:15 Uhr:

1000 € netto für ein ausgestatteten(!) Plus wirst Du denke ich selbst bei einem "gebrauchten" nicht bekommen.

Was wird denn nen gebraucht r8 mit 140.000 € Brutto Wert kosten im leasing ? Also selbst bei einem Leasingfaktor von 0.8 wäre ich bei knapp 1000 € Netto. Der Faktor von 0.8 ist realistisch denke ich mir bei den Auto.

Häufig waren die Leasing Deals nur so gut, weil Audi die subventioniert hat (B&W, RWS). Ob der reguläre Leasing-Faktor so gut ist, weiß ich nicht.

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 20:34

Hmm habt im Internet echt viele gute gesehen ob für v10 plus oder den normal awd immer zwischen 0.7-0.83

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 21:10

Hier handelt es sich um einen nagelneuen r8 v10 plus und der leasingfaktor ist bei knapp 0.7.

Screenshot-20180612-210550

Zitat:

@MercedesC63sCoupe schrieb am 12. Juni 2018 um 21:10:49 Uhr:

Hier handelt es sich um einen nagelneuen r8 v10 plus und der leasingfaktor ist bei knapp 0.7.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen solchen Angeboten, die oft unseriös sind (einfach mal probieren einen dieser "tollen" Deals zu bekommen ;)) und seriösen Angeboten von Vertragshändlern bzw. seriösen Leasinggesellschaften. Ich wäre da sehr vorsichtig, denn gerade beim Leasing kann man über den Tisch gezogen werden, auch was die anschliessende Rückgabe betrifft.

Oft wird zum Beispiel bei Angeboten vom Grundpreis ausgegangen oder es fallen (versteckte) Gebühren an oder was auch immer. Oder der Deal ist weg aber dafür wird dann ein anderer "Superdeal" angeboten, usw...

Themenstarteram 13. Juni 2018 um 15:39

Klar aber irgendwo muss man sich ja nach richten aber wenn ich Leasingangebote kriege für nen gebrauchten r8 v10 plus mit 10.000km gelaufen auf Anfang 2017 mit restwert von 142.000 und die ne Leasingrate von 1900€ netto wollen sind die von allen Gehirnzellen verlassen? Für das Geld gibt es einen Lamborghini Huracan ??

Du hast die guten Deals halt verpasst .. gab viele letztes Jahr.

Jetzt musst Du dich damit begnügen, was Dir dir Händler anbieten.

Ich kenne den Leasingfaktor beim Huracan nicht, aber ich denke mit den 1900 kommst Du nicht hin. R8 Leasing macht Sinn, weil die Konditionen an sich überdurchschnittlich(!) gut sind für ein Supercar. Bei Lambo oder Ferrari kauft man eher.

Zitat:

@Leon-MUC schrieb am 13. Juni 2018 um 21:23:13 Uhr:

Du hast die guten Deals halt verpasst .. gab viele letztes Jahr.

Jetzt musst Du dich damit begnügen, was Dir dir Händler anbieten.

Ich kenne den Leasingfaktor beim Huracan nicht, aber ich denke mit den 1900 kommst Du nicht hin. R8 Leasing macht Sinn, weil die Konditionen an sich überdurchschnittlich(!) gut sind für ein Supercar. Bei Lambo oder Ferrari kauft man eher.

Huracan Performante liegt bei ca. 3400 brutto im Monat (bei 48 Monaten Leasingdauer), der normale Huracan liegt da bei 2800 oder so, kommt darauf an, vielleicht auch nur 2600, je nach Modell und Händler.

Genau, einen Lambo kauft man eher. Hatte mir ein Angebot für einen Huracan Performante Spyder machen lassen. Bei einem Leasingzeitraum von 48 Monaten hätte ich gegenüber einem Kauf gute 56k EUR extra gezahlt. Ein Unding!

Ja, die guten Deals gab es wirklich letztes Jahr und oft auch im Winter. Vielleicht haben Händler ja auch noch Lagerfahrzeuge, die sie jetzt, vor Partikelfilter Einführung, "loswerden" wollen. Teilweise sind viele Händler ja auch panisch, weil sie kaum Neufahrzeuge bekommen (=verkaufen können), aufgrund der Umstellung auf WLTP und Partikelfilter.

Hatte ein Angebot (gut oder nicht) für einen neuen RWS vor einem Monat, Wert ca. 170k EUR (gut ausgestattet), 1555 EUR brutto für 36 Monate und 10000 km im Jahr. Galt leider nur bis 30.05.18.

Im Winter gab es mal ein 1299 EUR brutto Angebot für einen R8 V10 Plus Vorführer mit unter 5000 km.

Themenstarteram 14. Juni 2018 um 11:37

Gäb es noch einen r8 v10 plus für 1300 Brutto ohne Anzahlung würde ich den sofort nehmen. HAHA leider sind die momentanen Angebote fernab der Realität -.-

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Audi r8 v10 plus Gewerbeleasing