ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Audi in Formel 1 ??

Audi in Formel 1 ??

Themenstarteram 7. März 2004 um 13:26

Ich weiß ist provokantes Thema bei dem sich die Meinungen streuen !

Aber meine Meinung ist das der Volkswagen Konzern über seine Tochter Audi auf jedenfall in die Formel 1 sollte starke Partner wie Lamborghini etc. und know-how wie Windkanal (anscheinend sogar der modernste der Welt ) sind vorhanden !

Ich dachte auch das man mit LeMans etc. (wie viele andere) Stück für Stück auf die Königsklasse hinarbeitet - aber Nachdem die Rennmotoren Abteilung von Cosworth verkauft wurde dachte ich ists vorbei !

Wie seht Ihr das ;-)

 

Gruß Markus

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich denke, in der Momentanen Wirtschaftslage, in der Ein Golf sich nur schleppend verkauft, ist das Thema Formel 1 für die VW Gruppe erstmal vom Tisch.

Aber wäre für die Fahrer eines VW-AUDI ect. sicherlich ne feine sache... :-)

Audi ist in der Formel 1!!!

 

nur viele wissen es nicht. Audi ist mit ihren Cosworth Motoren aus Grossbritanien im Team Jaguar vertreten.

Warum? VAG ist doch bereits in der Formel1.....und das schon seit 2 Jahren....

Nur halt nicht offensichtlich.

Jaguar entwickelt die Wagen in Zusammenarbeit mit Cosworth.

Und die gehören bekanntlich seit 1998 zur Audi AG.

Somit sollte ein eigenes Engagement früher oder später realisierbar sein.

Gruss

Themenstarteram 7. März 2004 um 14:54

Was Ihr da sagt ist totaler quatsch den Cosworth und Cosworth sind zwei paar Stiefel die Cosworth Motorenentwickung für PKWs gehört zwar nach wie vor dem VW/Audi Konzern (haben 3,0i V6 z.b im A4 entwickelt) aber die Rennsportabteilung wurde wieder abgestoßen glaube Ford hat sich das wieder geholt (oder Privat??) !

Auf jedenfall steckt hinter Jaguar der Ford konzern und nicht VW/Audi !!!

Gruß Markus

Meinst Du?

Das Ford/Jag das grosse Engangement vertritt ist ja bekannt.

Motoren kommen von Jag

Hatte nur irgendwo mal in der Sport Auto einen Bericht gelesen wo Winterkorn beiläufig erwähnte das Audi ja schon "recherchiert" was das Thema F1 angeht.

Gruss

Dann soll es so sein.

Jedenfalls wollte VW selbst schonmal in die Formel 1, hat dann jedoch nen Rückzieher gemacht. An deren Stelle ist dann Toyota in den Rennsport eingestiegen.

Ich persönlich glaube, das der VW Konzern genung Motorsport macht, DTM, Le Mans, Lambo-Cup's usw...

Darüberhinaus sollte man bedenken das das alleinige Formel 1 Engagement z.B. von Mercedes den Absatz der PKW nicht proportional gesteigert hat.

Image hin oder her. Es geht nur darum Autos abzusetzen. Und die Formel 1 ist nichts anderes als ein Marketinginstrument.

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Fabius

Darüberhinaus sollte man bedenken das das alleinige Formel 1 Engagement z.B. von Mercedes den Absatz der PKW nicht proportional gesteigert hat.

Allerdings den Absatz von Silberfarbigen Fahrzeugen... ;-)

Statt immer nur im Kreis rumfahren, vielleicht wäre es für Audi wieder interessanter in den Rally sport einzusteigen. Da hatten Sie doch schon mal richtige Erfolge, der erste Audi Quattro ist doch legendär. Und durch den eigenen WM-lauf in Deutschland steigt doch auch so langsam das Zuschauerinteresse.

In der Formel 1 können Sie doch im Moment nur verlieren oder richtig viel Geld investieren. Siehe Mercedes. Was hat es gebracht? Es werden mehr silberne Autos verkauft.

Sobald Schummi nicht mehr fährt wird das Interesse an der Formel 1 nachlassen. Dann fehlt nur noch ein geeigneter deutscher Rallyfahrer im Stile eines Walter Röhrls.

Themenstarteram 8. März 2004 um 17:55

Also Rally paßt absolut nicht mehr zum Konzernbild von Audi - das war mal !

Die sind jetzt im Luxuswagen Segment wie Mercedes oder BMW oder hast in letzter Zeit mal ne E Klasse bei der Rally gesehen ??

Ich dachte mir eignetlich Audi machts wie BMW,Toyota oder Mercedes erst mal in LeMans kontakte und Verträge herstellen Team zusammenstellen und dann in die Formel 1 !

Aber dem war nicht so war wohl zu teuer denn DTM war ja eigentlich nicht geplant da Sie ja mit ABT eignetlich schon dabei waren !

Aber wie Mercedes,BMW etc. die Formel 1 vermarkten - respekt !

Ich denke nicht das die Formel 1 nach Schumi verblasst den vorher war die Formel 1 auch die Königsklasse und wirds auch bleiben sonst wäre der Rennsport tot !

Den mal ehrlich wie viele schauen denn Rally ?

Das kommt mal beiläufig auf Euro Sport aber das wars dann auch - wenns so Interessant und gefragt wäre käms sicher auch bei RTL oder Premiere oder so.

Ich glaube schon das bei Audi ein sehr großes Fanaufkommen bei der Formel 1 da wäre deswegen ists schade - würde mich sehr Interessieren ein Dreikampf Audi,BMW.Mercedes (und natürlich Jaguar,Ferrari,Renault,Toyota)

 

Gruß Markus

am 8. März 2004 um 19:14

was ich auch noch sagen wollte: es wird ja diesen Jahr keinen TT mehr bei der DTM geben! Habe heute den neuen DTM-A4 gesehen...einfach nur scharf!

Zitat:

Original geschrieben von masterkill

was ich auch noch sagen wollte: es wird ja diesen Jahr keinen TT mehr bei der DTM geben! Habe heute den neuen DTM-A4 gesehen...einfach nur scharf!

Jup, weil das neue DTM Reglement unter anderem 4türige Limousinen vorschreibt...

Warum, ist mir allerdings auch ein Rätsel... :-/

Themenstarteram 8. März 2004 um 20:15

Ja ist wirklich geil der A4 !!!!!!!

am 8. Mai 2008 um 11:47

Habe aus ziemlich sicherer Quelle das Audi 2009 aber spätestens 2010 in die Formel 1 geht , dachte könnte euch vielleicht interessieren

lg winnie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Audi in Formel 1 ??