ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Audi Connect Dienste

Audi Connect Dienste

Audi S4 B9/8W, Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 24. März 2017 um 19:15

Hallo,

ich habe da mal eine Frage zu den Connect Diensten.

Es werden ja Informationen wie Wetter, Verkehrslage usw. bereitgestellt. Es werden ja auch Gefahreninformation angezeigt. Beinhaltet das auch Gefahren für mein Bankkonto durch feste oder mobile Blitzer? :D

Mir ist schon klar das man sich an Verkehrsregeln halten sollte und nicht wie ein Idiot rasen sollte aber trotzdem finde ich manchmal hilfreich wenn man mal wo unterwegs ist wo man sich nicht auskennt.

Vielen Dank für die Infos vorab.

Gruß Mr_Data

Beste Antwort im Thema

Hi,

ich habe gehört, dass sich die App "Blitzer.de PLUS" ganz hervorragend mit dem MMI verbinden soll. So kann man die Ansagen von der App über die Lautsprecher das Fahrzeuges hören.

Mit einem Android-Handy soll das ganz toll funktionieren... habe ich gehört.

Selber würde ich so eine App natürlich nie nutzen. Habe ich alles nur gehört ;-)

Many Greetz

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Natürlich nicht... die Frage ist schon ziemlich grenzwertig was die Ernsthaftigkeit angeht. Vorm Gesetzgeber schon eine schwammigen Sache besonders in anderen Ländern. So was baut kein Hersteller ab Werk ein!

am 24. März 2017 um 19:20

Am besten hältst Du dich an die StVO und benutzt die zahlreichen bereits bestehenden Threads zu den Onlinediensten

Themenstarteram 24. März 2017 um 19:25

Wieso denn das es gibt ja auch Navi-Hersteller die offen damit werben wie zum Beispiel TomTom.

Die nennen das zwar dann auch warnen von "Gefahrenstellen".

Zitat:

@dlorek schrieb am 24. März 2017 um 19:15:37 Uhr:

Natürlich nicht... die Frage ist schon ziemlich grenzwertig was die Ernsthaftigkeit angeht. Vorm Gesetzgeber schon eine schwammigen Sache besonders in anderen Ländern. So was baut kein Hersteller ab Werk ein!

Kein Hersteller?

Das Navi in der Giulia warnt brav vor Radars - vor permanenten, und regelmäßigen temporären. Nur die Section Control Funktion (wie bei Tom Tom) gibt es nicht.

Hi,

ich habe gehört, dass sich die App "Blitzer.de PLUS" ganz hervorragend mit dem MMI verbinden soll. So kann man die Ansagen von der App über die Lautsprecher das Fahrzeuges hören.

Mit einem Android-Handy soll das ganz toll funktionieren... habe ich gehört.

Selber würde ich so eine App natürlich nie nutzen. Habe ich alles nur gehört ;-)

Many Greetz

Hier solltest du finden, nach was du suchst:

http://www.pocketnavigation.de/pois/zusaetzliche-pois-blitzer-audi/

Zitat:

@mr_data schrieb am 24. März 2017 um 19:25:25 Uhr:

Wieso denn das es gibt ja auch Navi-Hersteller die offen damit werben wie zum Beispiel TomTom.

Die nennen das zwar dann auch warnen von "Gefahrenstellen".

Es ist einfach verboten das zu nutzen (Gesetz).

Nur der Besitz ist erlaubt.

Zitat:

@LumpieMax schrieb am 24. März 2017 um 19:52:29 Uhr:

Hi,

ich habe gehört, dass sich die App "Blitzer.de PLUS" ganz hervorragend mit dem MMI verbinden soll. So kann man die Ansagen von der App über die Lautsprecher das Fahrzeuges hören.

Mit einem Android-Handy soll das ganz toll funktionieren... habe ich gehört.

Selber würde ich so eine App natürlich nie nutzen. Habe ich alles nur gehört ;-)

Many Greetz

Mit Windows Phone geht es immer noch nicht, warnt aber trotzdem... :-)

Themenstarteram 24. März 2017 um 21:54

Hallo,

danke für die Antworten. Na dann werde ich mal schauen ob das bei mir auch nicht geht wenn ich mein neuen Audi habe. ;)

 

Gruß Mr_Data

Zitat:

@LumpieMax schrieb am 24. März 2017 um 19:52:29 Uhr:

Hi,

ich habe gehört, dass sich die App "Blitzer.de PLUS" ganz hervorragend mit dem MMI verbinden soll. So kann man die Ansagen von der App über die Lautsprecher das Fahrzeuges hören.

Mit einem Android-Handy soll das ganz toll funktionieren... habe ich gehört.

Selber würde ich so eine App natürlich nie nutzen. Habe ich alles nur gehört ;-)

Many Greetz

Hast du denn gehört, ob für die Verbindung zum B9 der Audioausgang "automatisch", "Bluetooth [HFP]" oder "Bluetooth [A2DP]" gewählt wurde? Bzw. auch, ob eine Soundverzögerung genutzt wird?

;-)

Zitat:

@Coengel schrieb am 25. März 2017 um 12:02:16 Uhr:

Zitat:

@LumpieMax schrieb am 24. März 2017 um 19:52:29 Uhr:

Hi,

ich habe gehört, dass sich die App "Blitzer.de PLUS" ganz hervorragend mit dem MMI verbinden soll. So kann man die Ansagen von der App über die Lautsprecher das Fahrzeuges hören.

Mit einem Android-Handy soll das ganz toll funktionieren... habe ich gehört.

Selber würde ich so eine App natürlich nie nutzen. Habe ich alles nur gehört ;-)

Many Greetz

Hast du denn gehört, ob für die Verbindung zum B9 der Audioausgang "automatisch", "Bluetooth [HFP]" oder "Bluetooth [A2DP]" gewählt wurde? Bzw. auch, ob eine Soundverzögerung genutzt wird?

;-)

Hi Coengel,

mir wurde erzählt ;-) das man die beiden Verbindungsarten in der App ausprobieren kann. Eine der beiden (ich habe vergessen welche) funzt mit dem MMI. Die Verzögerung kann man auch austesten. Bei meinem Erzähler ist es 1 Sekunde.

Many Greetz!

Ich habe jetzt jüngst gehört, das bei der Verbindung über Bluetooth bei gleichzeitigem Telefonieren leider keine Audiowarnung mehr kommt. :-/

ich nutze jetzt einfach mal dieses Thema für meine Frage:

Ich habe bei meinem A4 das mit drin:

Audi connect Navigation & Infotainment mit integrierter SIM-Karte (3 Monate)

--> Kann ich jetzt um diese Dienste (nach den 3 monatenh) zu nutzen das System mit dem Handy verbinden und das Handy sorgt dann für die Internetverbinung? Ich mein das Handy wir ja über rSAP (Android S7 edge) mit dem Auto verbunden. oder?

Oder brauche ich definitiv eine zweite karte die ich immer im Auto lassen muss? Danke

Die Online-Funktionen werden nach 3 Monaten deaktiviert. Das hat nichts mit der SIM zu tun.

Wenn Du sie nach den 3 Monaten weiterhin nutzen willst, musst Du bei Audi Geld einwerfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen