ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Audi A6 C4 1998 Neues Radio einbauen (Anschlüsse)

Audi A6 C4 1998 Neues Radio einbauen (Anschlüsse)

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 16:45

Sehr geehrte Community,

Ich bin neu in dem Forum und bitte somit um Verständnis.

Ich heiße Franz und wohne in NRW. Ich habe mir seit ein paar Jahren den Audi zugelegt und würde nun gerne das Radio wechseln, bzw. ein neues einbauen, aufgrund diverser Faktoren, wie fehlendes Bluetooth, Freisprechanlage etc..

Als Radio habe ich mir schon das "Sony DSX-A400BT Mechaless Autoradio" gekauft.

Dazu kommt das ich ebenfalls schon das Originale Autoradio ausgebaut habe. Soweit auch ohne Probleme, jedoch hängt es nun bei den Anschlüssen. Ich bin selber jetzt nicht der erfahrenste mit Autos usw. und komme nun auch nicht mehr weiter, weswegen ich hoffe das mir einer von euch weiterhelfen kann.

Ich habe insgesamt 5 Anschlüsse bei meinem Audi.

- Antenne

- Masse

- Und drei weitere die ich nicht ganz zuordnen kann

 

Im Anhang habe ich alle Kabelanschlüsse und ebenfalls das Neue wie das alte Radio einmal fotografiert.

Ich weiß nun leider nicht weiter, da ich bei dem neuen Radio nur ein Kabelstrang mit zwei Buchsen habe und bei dem Audi habe ich dann so gesehen 2 Anschlüsse zu viel, bzw. weiß nicht welche Adapter ich nun benötige.

Des Weiteren bin ich mir nicht sicher wie ich rausfinde, ob der Schalt- und Taktimpuls vertauscht sind oder nicht. ^^

Ich danke schonmal im vorraus für eure Antworten :)

MfG

Franz

Ähnliche Themen
15 Antworten

Du benötigst einen Adapter für den gelben Stecker. Da du genau wie ich hinten aktivboxen hast. Die laufen sonst nicht mit . Ebxxx Nummer 182514004430. Hat bei mir super funktioniert .

MfG

Ralph

ja wie red fire sagt brauchst ein adapter .... evtl zusätzlich noch ein adapter für die antenne ( Adapter Stecker ISO-Kupplung Buchse DIN) und noch eine Phantoneinspeisung ( hier ist ggf so ein adapter mit dabei )

https://www.ebay.de/.../281671524070

der braune einzelne Flachstecker gehört an das Gehäuse vom Radio .... ist Anschluss für Alarmkontakt Innenraumüberwachung/Alarmanlage

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 17:30

Oha, das ging ja mal flott. ^^

Vielen dank für die schnellen Antworten. Also das löst eigentlich alle meine Probleme, wobei ich noch ein zwei Fragen hätte.

Funktioniert das Radio auch ohne den Adapter den Red fire erwähnte, bzw. auch ohne Antenne, also wenn man nur z.B. über Bluetooth hören möchte und die anderen Stecker einfach offen lässt, bzw. mit isolierband abklebt?

Ich habe mir schon ein Adapter für die Antenne besorgt, jedoch passt dieser nicht und ich würde gerne wissen wieso.

Der Link für den erwähnten Adapter.

https://www.amazon.de/.../ref=oh_aui_detailpage_o00_s01?ie=UTF8&psc=1

Und der braune Flachstecker wie könnte ich diesen am sichersten anbringen? Da ich jetzt persönich keine Halterung die dafür vorgesehen ist sehe.

Mfg

Franz

dein original radio hat normalen Lautsprecheranschluss ( brauner großer stecker .... lautsprecher vorn ) und den vorverstärkerausgang ( gelberstecker ... lautsprecher hinten )

ohne den adapter würdest du es nicht angeschlossen bekommen

 

und der antennenadapter passt mechanisch .... erst aufs antennenkabel und dann ins neue radio

ggf musst du ein kabel für die stromversorgung umpinnen .... da audi nicht nach din verkabelt ist . es muss dauerplus und zündungsplus getauscht werden.

einige adapter direkt für audi´s berücksichtigen das ... universelle adapter leider nicht. radio geht dann nicht mit zündung an bzw geht nach 30 bzw 60 min aus ( je nach einstellung fremdradio )

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 18:03

Okay, wieder einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Dann werde ich mir mal direkt den Adapter bestellen. :)

Du meinst ja das der Adapter mechanisch passen sollte, worauf muss man denn noch achten? Der Adapter den du gezeigt hast besitzt ja auch noch die Phantomeinspeisung, macht es Sinn sich diesen zu kaufen, bzw. welche Vorteile hat man gegenüber dem den ich momentan habe?

Das mit den Kabeln habe ich noch nicht so ganz verstanden, wie finde ich den raus ob ich diese tauschen muss?

Tut mir leid ich bin leider wirklich nicht sehr ehrfahren (newbie)

MfG

Franz

ohne den mit phantomeinspeisung hast du keinen aktiven antennenverstärker der im Audi verbaut ist ... folge wäre wenn schlechterer empfang.

was das mit dauerplus und zündungsplus angeht ... da musst du ( oder jemand der sich damit auskennt) sich mit dem anschluss vom neuen radio beschäftigen und nachsehen oder das vorhandene adapterkabel diese kabel tauscht. ( nach kabelfarben gehen und zurückverfolgen .... solltest du eigentlich hinbekommen , sind ja nur zwei kabel )

in der beschreibung vom neuen radio sollte das anschlussschema stehen ... am altenradio ist das schema oben als aufkleber zu sehen.

Delta97-iso-belegung-1

bei dem adapter von red fire noch drauf achten ob dein radio auch vorverstärker anschlüsse an dem mitgelieferten radioadapter hat ..... wenn nicht benötigst du noch einen mini iso - chinch adapter

https://www.ebay.de/.../261271155098?...

was das anschließen von dem flachstecker ( alarm ) angeht .... kann man eigentlich auch weglassen .... wenn dann nimm einfach eine büroklammer und steck sie mit der flachen seite in den stecker und die spitze der klammer befestigst du unter einer schraube am gehäuse. ==> nicht profimäßig , aber funktioniert für ungeübte schrauber

Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 18:29

Ich denke mal das sollte ich hinkriegen.

Super. Das waren eigentlich all meine Fragen. Ich werde mich nochmal melden wenn die Teile da sind und alles funktioniert.

Ich danke euch/dich für eure/deine Hilfsbereitschaft.

MfG

Franz

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 17:29

Hey Leute,

also die Teile sind heute alle angekommen so weit so gut. Jetzt hätte ich eine Frage.

Bei dem Adapter für die Antenne inklusive Phantomeinspeisung ist noch ein blaues Kabel dabei, ist dieses Masse oder ist das das Kabel welches an die Remote/antennenleitung des Radios geschaltet werden muss?

Desweiteren haben die anderen beiden Adapter auch noch ein Kabel offen (der Aktivadapter und der Mini iso aux adapter). Sind dieses auch Massekabel und wenn kann ich diese einfach an das Radio klemmen unter eine Schraube oder muss ich diese direkt an die Karosserie des Autos klemmen?

MfG

Franz

ja richtig ....blaues Kabel vom Phantomeinspeisung an Remote anschließen.

bei den offenen kabeln an den adapter musste man Kabelfarbe in Pin-Nummer wissen um mit Sicherheit etwas genaues zu sagen ... Foto vom Kabel wäre nicht schlecht

wenn es genau die Adapter sind die vorgeschlagen wurden ....

dann die schwarze ringöse an fahrzeugmasse ... ob das radio gehäuse auf masse geschaltet ist kann ich bei deinem radio nicht sagen .... aber ein versuch kann nicht schaden.

und das blaue Kabel vom mini iso ( gelber stecker ) gibt ein remote signal raus .... da kann man zb die phantomeinspeisung anschließen . siehe zb das schaltbild vom radio was ich mit gpostet hatte .... da ist die pin-nummer und position ersichtlich.

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 21:30

Okay, vielen dank für die schnelle Antwort.

Ja es sind die Adapter die hier vorgeschlagen wurden. Also kann ich wenn ich den Mini Iso Stecker verwende ohne Probleme das Kabel der Phantomeeinspeisung und das des Mini Iso verbinden, und brauche dies nicht mehr an den Remoteanschluss des Radios klemmen?

Dürfte ich fragen wo die am einfachsten zu erreichende Massestelle im Auto ist, also vom Radio aus gesehen?

Mfg

Franz

würde wenn die masse vom Radioanschluss vom Auto nutzen .... Massekabel ein stück abisolieren ( 5mm ) und das anzuschließende kabel drumherum wickeln ( ca 2cm abisolieren ) .... oder normalen "stromdieb" ( kabelquetschklemme) nutzen

ansonsten klimabedienteil ausbauen und durch die öffnung an die befestigung vom Airbag steuergerät ( größe zigarettenschachtel ) schrauben .... oder Schaltsack hochnehmen und an die befestigung von der Konsole schrauben , nur bis hier sind es einige cm und man brauch ne "kabeldurchziehhilfe"

ansonsten liegen die massepunkte jeweils rechts und links an der a-säule unterhalb vom armaturenbrett. / fußbereich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Audi A6 C4 1998 Neues Radio einbauen (Anschlüsse)