ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Astra G Coupe X18XE1 erreicht endgeschwindigkeit nicht

Astra G Coupe X18XE1 erreicht endgeschwindigkeit nicht

Themenstarteram 21. März 2009 um 2:44

Hallo Leute

ich habe jetzt ein paar Mal den Test gemacht.

Mein 1,8l Astra G Coupe ist mit 206 Km/h angegeben. Doch die erreicht er auf gerade Strecke und leichtem Abfall laut Tacho auf jeden Fall nicht. Ab 190 tut er sich dann schon schwer. Richtig bergab schafft er dann ca. 210 km/h laut Tacho das wars dann aber schon. Ist das wirklich eine Leistungseinbuße auf Grund des K&N Performance Kits das verbaut wurde? Das kann doch wohl nicht sein oder?

Oder liegt es an etwas anderem? Vielleicht an der Irmscher Stoßstange die hingebaut wurde und jetzt ein größerer Luftwiderstand da ist als mit der originalen die dran war?

Wo kann ich denn ein Leistungsdiagramm erstellen lassen? PS, Drehmoment und so weiter und was kostet sowas?

Ähnliche Themen
15 Antworten

...der windwiderstand ist der grösste feind der endgeschwindigkeit, da dieser irgendwann unüberwindbar wird.

die eingetragene endgeschwindigkeit bezieht sich auf den werksmässigen aufbau der karosse.

deine stossstange bringt sicher mehr traktion, aber eben auch mehr windwiderstand mit sich...

Kann ich nur bestätigen! Habe mit der Originalen Stoßstange locker 230km/h geschaft. Jetzt "nur" noch 215 - 220km/h. Hab ne andere Stoßstange die mich auf jeden Fall aussbremst :( Tja! Entweder Optik oder Geschwindigkeit... Beides ist schwer

Themenstarteram 21. März 2009 um 10:47

Naja am Montag fahre ich mal zu den Bosch Diensten in Bamberg die haben nen Leistungsprüfstand und dann schau ma mal ob das Auto a die Leistung bringt die erwartet wird ;o))

Und was zahlst du dafür???

Themenstarteram 21. März 2009 um 20:09

Das weiss ich noch nicht muss ich erst nachfragen. Auf jeden Fall kann ich mir net vorstellen dass das so Normal ist. Stoßstange und Luftfilter in oder her. Wenn man noch bedenkt dass der Tacho vorgeht dann schafft er ja real keine 200 mehr und das kanns nicht sein. Irgendwas scheint da faul zu sein.

Wie lässt man sich nochmal die Geschwindigkeit im Bordcomputer anzeigen. Da gabs nen Trick beim Astra.

Der Luftfilter sitzt auch ziemlich weit oben an der Motorhaube das dürfte aber nix machen oder?

Die Werksangaben beziehen sich immer auf die Grundausstattung, eine umfangreiche Sonderausstattung wiegt schnell 100kg mehr.

Und eine bulligere Stoßstange ist natürlichdie Geschwindigkeitsbremse schlechthin.

Gewicht hat nichts mit der Endgeschwidnigkeit zu tun. Nur indirekt über höheren Rollwiderstand der Radlager und Reifen. Ist aber zu vernachlässigen. Das Gewicht wirkt sich nur auf die Beschleunigung aus, es dauert also länger um auf Vmax zu kommen.

Für die Endgeschwindigkeit sind nebst Getriebeübersetzung im wesentlichen nur Motorleistung, Cw-Wert und Stirnfläche verantwortlich.

Stirnfläche und Cw-Wert haben sicherlich den größten Einfluss!

Vom cW-Wert abgesehen kann auch ein fehlerhafter Einbau eines K&N Kits zu Leistungseinbußen führen. Z.B. warme Luft, im Ansaugtrakt.

 

Mal das Kit auf Fehlluft / Dichtigkeit geprüft? Alle Schellen richtig verbunden? Bekommt er Außenluft.

 

Welche Front hast Du montiert? Wenn du einen Irmscher Ansatz meinst, glaube ich nicht, dass der der Schuldige ist, denn Irmscher ist nicht gerade eine Hinterhofgarage, die irgendwelche zweitklassigen Nippon GFK Stoßstangen machen, sondern sich ebenfalls über die Aerodynamik gedanken machen.

 

Grüße,

QP_Bertone_19

Themenstarteram 21. März 2009 um 21:02

Was ist der CW-Wert? Sorry für die dumme Frage.

Also das Kit wurde von einer Werkstatt professionell eingebaut. Der Schlauch wurde am Lufteinlass hinter der Motorhaube befestigt für Kaltluft und innen ist er genau auf den Luftfilter gerichtet. Schräg nach oben weg vom Motor also. Vielleicht sollte ich noch nen zweiten rein bauen der von der Stoßstange weg geht.

Habe die Stoßstange dran:

http://www.irmscher.de/pictures/stamm/22/22i2001002.jpg

sieht in echt total geil aus. Auf dem Bild hab ich mir auch gedacht NAJA aber in echt saugeil in Verbindung mit den Angeleyes und weißen Standlichtringen echt super.

Der CW Wert beschreibt den Luftwiderstand. Je kleiner der Wert, umso weniger Luftwiderstand hat das Auto.

Den Trick mit dem Bordcomputer kannste knicken. Der BC und der Tacho erhalten ihre Werte vom gleichen Geber und zeigen somit das gleiche an.

@Habichnet

Was ist das denn für ein Quatsch ?! Seit wann hat das Gewicht nix mit der Endgeschwindigkeit zu tun ? Natürlich wird jedes Auto mit höherm Gewicht langsamer ! Hat was mit Physik zu tun.

wieso quatsch? bezogen auf ebene strecke ist eine zuladung von 100 kg zu vernachlässigen bei der V-max.

am 22. März 2009 um 12:37

Zitat:

Original geschrieben von BJ Hunnicutt

 

Was ist das denn für ein Quatsch ?! Seit wann hat das Gewicht nix mit der Endgeschwindigkeit zu tun ? Natürlich wird jedes Auto mit höherm Gewicht langsamer ! Hat was mit Physik zu tun.

das gewicht hat nichts mit der endgeschwindigkeit zu tun

es dauert halt nur länger diese geschwindigkeit zu erreichen

wenns bergauf geht klat dass du dann nicht auf die selbe geschwindigkeit kommst

wenn du dich mal an den physikunterricht zurückerinnerst übt das gewicht nur eine kraft nach unten aus

der antrieb des autos eine kraft in horiziontaler richtung

somit kann die kraft nach unten die horiziontale nicht beeinflussen wenn du die kräfte addierst

ja das einzige ist der höhere widerstand durch die reifen und lager

aber wenn man schon so ins detail geht sollte man auch den geringeren luftwiderstand beachten da das auto durch da höhere gewicht flacher ist und weniger stirnfläche bietet und somit einen geringeren cW wert hat. aber die beiden größen sind absolut zu vernachlässigen

Evtl. noch dickere Schlappen drauf? die machen da auch noch ein bissi was aus.

Zitat:

Original geschrieben von BJ Hunnicutt

@Habichnet

Was ist das denn für ein Quatsch ?! Seit wann hat das Gewicht nix mit der Endgeschwindigkeit zu tun ? Natürlich wird jedes Auto mit höherm Gewicht langsamer ! Hat was mit Physik zu tun.

Wird es nicht... ob du es nun wahr haben willst oder nicht. :rolleyes:

Eine hinreichende Erklärung findest du in Jakob's und meinem Post.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Astra G Coupe X18XE1 erreicht endgeschwindigkeit nicht