ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Opel Astra G CC 1.6 16V was für ein Getriebe !?

Opel Astra G CC 1.6 16V was für ein Getriebe !?

Opel Astra G
Themenstarteram 14. Mai 2021 um 15:05

Schönen Nachmittag alle zusammen!

 

Lese gerade im Handbuch !Opel" "Jetzt helfe ich mir selbst! von Dieter Korp.

Dort Seite 155. Hat mein Auto ein F13/17 Getriebe oder ein F23 Getriebe!?

 

Habe Opel Astra G CC 1.6 16V mit Typ/Variante/Version T98 laut KfZ-Schein?

 

Gruß Martin

 

 

Ähnliche Themen
32 Antworten

Gib einfach hier die VIN ein -> LINK

Dort wird die komplette Ausstattung zu Deinem Astra angegeben.

 

Gruß

D.U.

Themenstarteram 14. Mai 2021 um 18:15

Das ist Toll!

 

Habe VIN bzw. FID eingegeben und das Ergebnis als Bild.

 

Welches Getriebe, wie beschrieben, ist es nun eigentlich?

 

Gruß Martin

Den Z16XE gab es in Verbindung mit Schaltgetriebe nur mit F17.

Themenstarteram 14. Mai 2021 um 18:30

Was es doch für Spezialisten gibt.

Sind Sie KfZ-Mechaniker. Ggf. von Opel?

Gruß und Danke

Hier findest du alles über Motoren und Getriebe:

https://www.opel-infos.de/technik/getriebe/f17.html

In der pdf die Du angehängt hast steht vor der Angabe auf das 5 Gang Sportgetriebe der Code MG4.

Bei Google findet man mit den Schlagwörtern „Opel, Getriebe & MG4“ auch das F17 Getriebe.

Da Du hier im Forum ja schon den einen oder anderen Thread erstellt hast wo Du Dich über den Astra G schlau machst bin ich davon ausgegangen das der link von mir Dir helfen kann.

 

Gruß

D.U.

Themenstarteram 15. Mai 2021 um 0:07

Das hat er!

 

Danke!

Themenstarteram 15. Mai 2021 um 9:39

Vielen Dank für alles!

 

Jetzt muss ich noch den Kraftstofffilter wechseln. Nach meinem Kenntnisstand ist bei diesem Gebrauchten mit fas 116 TSD km noch nie der K:stofffilter gewechselt worden...

 

Gruß Martin

Wenn der von Außen nicht stark verrostet ist, ist das nicht zwingend erforderlich.

Pass bei der Demontage auf für die Verschlüsse ist es besser wenn passendes Werkzeug genutzt wird.

LINK

Können sonst fiese Folgeschäden eintreten wenn Schlauchverbinder brechen.

 

Gruß

D.U.

Themenstarteram 15. Mai 2021 um 11:15

Okay, vielen Dank!

 

Wo finde ich den im Motorraum am einfachsten?

 

 

Wenn von außen okay, dann lasse ich es...

 

 

wenn der ganz zu ist, merkt man das ja...

 

 

Gruß Martin

Gar nicht der sitzt auf der Fahrerseite hinten am Tank ;)

 

Gruß

D.U.

Themenstarteram 15. Mai 2021 um 11:40

Das heißt Sitzbank wegmachen...

Nein von außen vor dem Hinterrad auf der Fahrerseite.

Du solltest Dir mal die Zeit entweder das Reparaturheft was Du besitzt oder 7Zap -> LINK ausgiebig zu studieren.

Anstatt hier für jeder Kleinigkeit eine Frage zu stellen.

In dem Link kannst Du die Position des Filters am Tank sehen.

 

Gruß

D.U.

Das kann ja nur schief gehen!

Mach das nicht in der Garage nur im Freien, ziehe eine Schutzbrille auf, und erschrecke nicht, wenn dir der Sprit ins Gesicht spritzt. Das System steht unter Druck. Es gebt ein Spezialwerkzeug mit dem der Sprit sicher und ohne Sauerei aus dem Filter abgelassen werden kann, das haben aber die wenigsten.

Wenn da nichts Genaues in deinem Buch über den Austausch beschrieben ist, dachte sich wohl der Autor schon, dass das nichts für einen Laie ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Opel Astra G CC 1.6 16V was für ein Getriebe !?