ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra f Verkaufen?

Astra f Verkaufen?

Opel Astra F
Themenstarteram 21. September 2015 um 9:14

GUten morgen ihr lieben :)

Ich stelle mir die ganze zeit die frage, was mein baby noch wert wäre.... vielleicht könnt ihr mit die frage beantworten :)

Mein Baby ist von 1996

bin erst die zweite besitzerin

alle kritischen stellen wurden verzinkt(und er stand 19 jahre immer in der Garage nachts)

hat gerade mal 72121 km gelaufen und ist top gepflegt.

Ähnliche Themen
27 Antworten

Wie sieht der Innenraum aus, was für ein Motor ist verbaut?

Themenstarteram 21. September 2015 um 10:00

innenraum ist alles super, kein sitz kaputt keine flecken nix . verbau ist ein 1,6 szr motor

Frischer Zahnriemen drauf, TÜV neu vllt 600€.

Themenstarteram 21. September 2015 um 11:19

is ales neu ... 600 euro ? das nen scherz oder?

Themenstarteram 21. September 2015 um 11:21

das nen automatik mit kaum km und erst zweite hand, nichtraucher fahrzeug ect... 600 euro!?! da fahr ich den bis der auseinander fällt

Automatik = 100€ weniger

Fahr ihn selbst. Die Kiste ist bald 20 Jahre alt. Was erwartest du?

Autos um Bj. 2000, auch schon 15Jahre alt haben einen Wert um 1000€.

Stell ihn für 800€ rein. Aber dran denken, mehr zahlt dir keiner. Es wird runtergehandelt.

Was heisst, "kritische Stellen verzinkt"? Schon ausgebessert? Radläufe, Schweller, Tankstutzen?

Themenstarteram 21. September 2015 um 11:57

die hat unser opa von vorne rein ausgebessert bevor was entstehen kann. ne danke da fahr ich den lieber bisser den geist aufgibt

Naja... das geht so nicht wie du es meinst.

Verzinkt wird auf dem blanken Blech. Sprich Farbe und alles ab. Er hat vllt. Hohlraumkonservierung nachgebessert. Aber das ist soweit auch gut.

Fahr die Kiste weiter. Der kleine 1,6er ist nichmal interessant für Afrika.

Was war denn preislich deine Vorstellung?

Themenstarteram 21. September 2015 um 12:22

hatte so an 1.200 für meinen caravan gedacht

Für nen Caravan hast du den 100ter Wertverlust für das Automatikgetriebe wieder drin.

Versuch 1000€ anzusetzen, es wird aber def. weniger werden. Die Laufleistung ist sekundär.

Themenstarteram 21. September 2015 um 12:47

danke hab mich shcon entschieden

??? und wie ???

Also ich stimme Papstpower da grundsätzlich zu. In sehr gutem Pflegezustand kriegt man für den Wagen noch etwa 1.000,- - aber eben auch nur, wenn er absolut rostfrei und aus dem Ei gepellt dasteht - und natürlich auch nur, wenn solche Kleinigkeiten wie Servo, ZV, ABS und ein ordentliches Radio dabei sind. Da greifen dann gern mal Familien mit Kindern zu, die einen guten Alltagszweitwagen oder eine zuverlässige Bauhure brauchen. Für beides taugt ein 71PS-1,6er auf jeden Fall.

Erstaunlicherwesie ist bei Automatik eine AHK durchaus ein wertsteigerndes Element - bis zu 200,- möglich.

Ich persönlich würde den einfach weiterfahren, denn mit nem 1,6er 8V hast Du keine Sorgen. Das sind die ultimativen Sparbüchsen und in halbwegs rostarmem ZUstand auch keine latenten TÜV-Leichen ;-)

Vom Nutzwert her kann man den Astra F Kombi nicht ersetzen, da gibt's nix Neueres, was so einen Laderaum und so eine Robustheit hat...

Gruß

Roman

Themenstarteram 21. September 2015 um 13:30

also der vom tüv(war im juli) sagte der sieht aus wie frisch ausm opel werk da is nix dran.

ich fahr mein baby einfach noch

Richtige Entscheidung :-)

Gruß

Roman

Deine Antwort
Ähnliche Themen