ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F BJ 93 1,6L 55KW springt extrem schlecht an, Läuft ca 15-20 sek normal, geht wieder aus

Astra F BJ 93 1,6L 55KW springt extrem schlecht an, Läuft ca 15-20 sek normal, geht wieder aus

Opel Astra F
Themenstarteram 14. September 2015 um 2:32

Hallo liebe Opel-Freunde,

Da ich mit meinem Latein am Ende bin und meine Erfahrungen mit Opel sich stark in Grenzen halten hoffe ich nun auf eure Hilfe.

Eine Freundin von mir rief mich vor ein paar tagen zu Hilfe weil ihr Astra mehrmals beim Fahren ausging und sehr schlecht wieder ansprang.

Hab dann mal nach Zündfunken, Zündkerzen, Drosselklappe, etc geschaut... war soweit ich es beurteilen kann alles ok. Benzin wird auch sofort eingespritzt sobald man versucht zu starten.

nachdem ich mich hier etwas umgeschaut hatte habe ich den Fehlerspeicher "ausgeblinkt", scheint jedoch nichts drin zu sein. es blinkte immer nur die 12 *--** *--** *--** usw

Normalerweise müsste ja nach der dritten 12 der Fehlercode ausgeblinkt werden wenn ich das richtig verstanden habe. Da kam aber nichts. Immer nur die 12... nonstop. Heisst für mich, kein Fehler drin. Es brannte auch zu keiner zeit die MKL (ausser natürlich beim Selbsttest bei Zündung an)

Ich habe dann selbst mal versucht zu starten. Dies gestaltete sich wie folgt:

Beim Starten dreht der Motor ca 10 sekunden ohne das viel passiert... kommt dann nach und nach immer mehr, sehr schwerfällig jedoch und springt schliesslich auch an. Einmal kräftig Gas geben und er läuft wie er soll. ABER:

Nach ca 15-20 sekunden geht er von jetzt auf gleich wieder aus... also er fängt nicht irgendwie an unruhig zu laufen oder zu stottern bevor er ausgeht...nein, es ist als würde man den Schlüssel umdrehen, Zack, Aus.

Danach startet er wieder genauso schwer wie oben beschrieben. Und so wiederholt es sich immer und immer wieder

Ich habe mich jetzt hier schon durch etliche Threads gewühlt aber noch nichts gefungen was mir wirklich weiterhilft.

Hatte jemand von euch schonmal das Gleiche Problem und kann den Fehler eingrenzen ?

Ich denke ja mal wenn Lambdasonde, Kurbelwellensensor, Abgasrückführung, etc daran Schuld wären würde doch mit Sicherheit ein Fehler im Speicher vorliegen, oder ? :confused::confused::confused:

Ich hoffe auf eure Hilfe.

Grüsse aus dem Saarland

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 16:24

Hey Leute. Leider weiß ich nicht was der Grund war. Die Bekannte hatte das Auto damals abgeschossen bevor der Fehler gefunden war. Tut mir leid dass ich nicht helfen kann. Grüße

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten
am 17. Oktober 2016 um 8:30

Vllt. Die Wegfahrsperre?

Ist ein C16NZ nehm ich mal an, also einer mit klassischem Verteiler. Der Induktivgeber in dem Verteiler neigt dazu im alter aufzugeben. Der wäre dann auch sowas wie der OT-Geber, einen Kurbelwellensensor hat der ja nicht. Den Zündzeitpunkt evtl. auch mal überprüfen. Dann evtl. noch das Benzinpumpenrelais. Den Spritfilter mal tauschen und sicherstrellen das die Benzinpumpe überhaupt läuft.

Für mich wäre auch gerade int. ob der mit Vollgas oder Starterspray besser startet... Also zuviel Sprit kommt oder eben keiner bzw. zu wenig...

Wegfahrsperre haben die meist garnicht, gabs aber auch schon damals hi und da beim Astra F

Noch ein Stichwort in den Raum werfe, zu dem technischen, die Tankentlüftung, was ja recht leicht zu prüfen ist,

in dem Du den Tankdeckel runtermachst. Und wenn Du beim "langsamen"!!! Öffnen ein Zischen hören kannst, könnte es auch daran liegen.

Und dann eben mit ohne Tankdeckel mal versuchen anzulassen

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 17. Oktober 2016 um 12:18:01 Uhr:

[...]

Wegfahrsperre haben die meist garnicht, gabs aber auch schon damals hi und da beim Astra F

Würde der denn dann überhaupt 20 Sekunden laufen?

Hier beim 96er war es gerade der Kühlmitteltempsensor (ohne Fehlerspeicher), hatte extrem hohen Widerstand irgendwas mit 10kOhm, sprich Kiste spang an ging nach ein paar Sekunden dann allerdings mit 2x "Husten" schlagartig aus, spang dann auch nicht wieder an als ob er versoffen wäre. Mit viel Orgeln und Vollgas sprang er dann wieder an, doch beim Anrollen ging er dann auch sofort wieder aus.

Zitat:

@kohleundstahl schrieb am 14. September 2015 um 02:32:26 Uhr:

[...]

Hatte jemand von euch schonmal das Gleiche Problem und kann den Fehler eingrenzen ?

Ich denke ja mal wenn Lambdasonde, Kurbelwellensensor, Abgasrückführung, etc daran Schuld wären würde doch mit Sicherheit ein Fehler im Speicher vorliegen, oder ? :confused::confused::confused:

[...]

Lambda müßte lt. Buch doch eigentlich Fehler 13/38/39/91/98 schmeissen, letztens auch gemessen, wenn gewünscht könne ich das mal abtippen.

Lambda kommt wenn überhaupt erst bei warmen Motor.

Wfs gibts verschieden aber 20 sek würde er nicht laufen. Evtl. kurz mit blinkender MKL..

Ich tippe auf Kühlmitteltemperatursensor.

Ein Jahr hat ihm keiner eine Antwort gegeben!

Und nun alle auf einmal!;)

Zitat:

@Manfred B. schrieb am 19. Oktober 2016 um 12:19:11 Uhr:

Ein Jahr hat ihm keiner eine Antwort gegeben!

Und nun alle auf einmal!;)

Uuups! ;)

Hihi, wenn man einmal nicht hin schaut. Macht aber nix, falls einer mal was ähnliches hat nützt die Sufu evtl. was...

am 20. Oktober 2016 um 7:21

Jetzt regr euch doch nicht immer über so einen Mist auf. Besser als wenn es permanent neue Threads gibt

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 19. Oktober 2016 um 17:46:08 Uhr:

Hihi, wenn man einmal nicht hin schaut. Macht aber nix, falls einer mal was ähnliches hat nützt die Sufu evtl. was...

Da würde eine Aufklärung über den Fehler vom TS hilfreich sein!

Aber ob er nach so vielen Hilfen über ein Jahr dazu Lußt hat???

Aktiv ist er ja noch, wenn auch BMW Fahrer!

Schreibt ihn doch 1fach jemand an, deswegen, oder?

Hab ihm eine PN geschickt.

Mal sehen ob er uns besucht!

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 16:24

Hey Leute. Leider weiß ich nicht was der Grund war. Die Bekannte hatte das Auto damals abgeschossen bevor der Fehler gefunden war. Tut mir leid dass ich nicht helfen kann. Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F BJ 93 1,6L 55KW springt extrem schlecht an, Läuft ca 15-20 sek normal, geht wieder aus