ForumOpel Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Astra 1.7 DTI more Leistung?

Astra 1.7 DTI more Leistung?

Opel Astra
Themenstarteram 11. Dezember 2011 um 19:37

Hello Liebes Motor-talk forum!

Ich bin zurzeit für den L17 angemeldet und darf nach 3wochen (mit begleitperson ...dad) mit unserem Opel astra 1.7 DTI - Baujahr 2002, 75ps rummfahren! :)

Dies bezüglich wollte ich fragen, was ich an unserem auto machen kann, was die leistung einen kleinen schub geben kann!

Dabei dachte ich z.b. daran, den Dieselfilter mal auszuwechseln! Da wir dieses jahr im im urlaub um die 4000km gefahren sind, würde das wohl auch nicht schaden und vieleicht der leistung einen kleinen schub geben :P (liege ich richtig? kenne mich damit recht wenig aus)

Gibt es vieleicht sonstige wege, die leistung vom motor/auto etwas zu erhöhen ? (vieleicht V-Power diesel eintanken?) ohne das auto viel zu "tunen"? Mit meinem lehrlingsgehalt geht das nicht so gut :P Und ob es sich bei einem 9-jahre alten wagen überhaupt lohnen würde? =)

Ich bedanke mich hiermit schonmal im vorraus!

Mit freundlichen Grüßen

Bayram

*edit*

Ps: Mein eigentliches ziel dadurch ist, dass mein Opel schnelles beschleunigt! 1. - 3. gang

Ähnliche Themen
23 Antworten

Mehr Leistung gibts mittels Chiptuning vom bekannten Tuner.

VMAX, EDS,Klasen, Projekt-Opel sind wohl die bekanntesten. Von irgendwelchen Hinterhoftunern ist abzuraten.

Preislich solltest schonmal 400euro aufwärts einplanen um auch was vernünftiges zu haben. Auch von solchen Ebay Tuningboxen für 200euro oder noch billiger ist abzuraten. Da hat man quasi den Motorschaden gleich inklusive.

Themenstarteram 11. Dezember 2011 um 20:20

Über chiptuning hab ich durch google schon einiges gefunden - preis wäre 400€

aber reicht chiptuning alleine aus? ist es nicht schädlich, wenn ich nur ein einzelnes teil austausche?

Zum thema V-power diesel oder dieselfilter - hilft es wirklich in sachen beschleunigung?

nein, das v-power hilft da nicht. spüllt den dreck zwar weg, aber deswegen hast nicht gleich 5 ps mehr.

spar dir lieber das gespiele und sei froh, das du nen wagen hast.

Chiptuning ist das einzige was wirklich Leistung bringt. Dieselmotoren sind da eher beschränkt wenn es mehr sein soll.

Bei Benziner kann man viel mehr machen, andere Nockenwellen, Zylinderkopfbearbeitung, größere Turbolader usw. Alles nur eine frage des Geldes.

Wer dafür kein Geld hat der kann nur sehen mit möglichst wenig Ballast rumzufahren. Keine großen Alufelgen, keine Bass-Boxen im Kofferraum, kein unnützes zeug im Auto liegen haben.

Frag mich nur, warum es jetzt schon mehr leistung sein muss? hab mit 75 sauger ps im astra angefangen und war bis zum schluss mehr als ausreichend.

Wissen deine eltern eigentlich von der aktion?

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 10:00

Nein, meine eltern wissen nichts von der "aktion",

Falls du Meinen ersten post gelesen hast, wollte ich mich eigntlich darûer erkundigen, obs eine möglichkeit gibt, ohne großartig zu tunen dein auto etwas flotter zu kriegen!

Das auto ist mitlerweile 9 jahre alt, als wir es noch neu gekauft hatten, konnte unser auto problemlos beschleunigrn bei strecken bei dennen es berg auf geht, zurzeit kommt man nur mit dem ersten gang hoch, das auto wird immer langsamer!

Mfg bayram

Hallo Bayram,

nimm das Geld was ein Chiptuning kostet und mach ein Fahrsicherheitstraining. Da hast Du mehr davon. Zum ersten lernst Du unter Anleitung eine Instruktors das Fahrzeug im Grenzbereich zu beherrschen. Und zweitens, wenn Du dann mehr Fahrpraxsis hast, können wir uns im Forum über eine Leistungssteigrung unter halten. 

 

Gruß

Reinhard  

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 13:21

Das kommt ja noch nachdem ich die führerscheinprüfung bestanden habe :)

Zitat:

Original geschrieben von Roadrunner 16V

Dieselmotoren sind da eher beschränkt wenn es mehr sein soll.

Bei Benziner kann man viel mehr machen, andere Nockenwellen, Zylinderkopfbearbeitung, größere Turbolader usw. Alles nur eine frage des Geldes.

#

is quatsch ...

Zitat:

Original geschrieben von Bayramyo

Nein, meine eltern wissen nichts von der "aktion",

Falls du Meinen ersten post gelesen hast, wollte ich mich eigntlich darûer erkundigen, obs eine möglichkeit gibt, ohne großartig zu tunen dein auto etwas flotter zu kriegen!

Das auto ist mitlerweile 9 jahre alt, als wir es noch neu gekauft hatten, konnte unser auto problemlos beschleunigrn bei strecken bei dennen es berg auf geht, zurzeit kommt man nur mit dem ersten gang hoch, das auto wird immer langsamer!

Mfg bayram

Dann such den/die fehler am auto und ueberpinsel das nicht mit chip tuning. wird schon seine gruende haben, warum er schlechter laeuft.

Zitat:

Original geschrieben von It is Naoanto

Zitat:

Original geschrieben von Roadrunner 16V

Dieselmotoren sind da eher beschränkt wenn es mehr sein soll.

Bei Benziner kann man viel mehr machen, andere Nockenwellen, Zylinderkopfbearbeitung, größere Turbolader usw. Alles nur eine frage des Geldes.

#

 

is quatsch ...

Da bin ich ja mal auf ne Erklärung gespannt.

Zitat:

Original geschrieben von Roadrunner 16V

Zitat:

Original geschrieben von It is Naoanto

 

 

#

 

is quatsch ...

Da bin ich ja mal auf ne Erklärung gespannt.

.....und ich erst.... Dieselmotor mit 8500/min. :D:D:D:D

Themenstarteram 12. Dezember 2011 um 21:00

Hey, vielen dank erstmal für die zahlreichen antworten!

?ch kann es auch verstehen, wenn hier jemand sagt "16jahre alt, macht frisch den führerschein und will schon einen starken wagen unter sich haben". Dazu muss ich halt sagen, dass ich mich schon seit meiner kindheit mich SEHR für schnell fahrende/beschleunigende autos interesiert habe :)

Habe damals schon meinen dad ausgefragt, wie man den wagen zum fahren bringt, wie das mit den gängen funktioniert, wie die einzelnrn teile heißen etc :P

Nun isses bald soweit - ich darf bald schon legal autofahren :P

Hätte jetzt allerdings noch eine frage - damit ich schonmal im vorraus darüber informiert bin:

Woran kann es liegen / Was können die ursachen dafür sein, dass es zu leistungsverlust beim berg-auf fahren kommt? (an wechen teilen vom auto könnte es liegen?)

Mit freundlichen grüßen

Bayram =)

Turbolader müde, Kat zugesetzt, Einspritzpumpe müde usw.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Astra 1.7 DTI more Leistung?