ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Area View (Umgebungsansicht)

Area View (Umgebungsansicht)

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 11. Juni 2016 um 21:08

Hallo Zusammen,

kann jemand vielleicht mal über seine Erfahrungen mit der "Area View" berichten? Ist dies nun wirklich hilfreich - oder wird es da irgendwann zuviel mit Rückfahrkamera, PDC und Area View .... mit den ganzen unterschiedlichen Ansichten?

Erfahrungen und Meinungen dazu ob man Area View tatsächlich brauch, wären sehr willkommen.

Herzliche Grüße

Beste Antwort im Thema

Rückfahrkamera war "gesetzt" und so stand ich vor der gleichen Wahl. Schlussendlich war mir Area View wichtiger als der Parklenkassistent, dem ich vermutlich eh nicht getraut hätte, bzw. der eh nur große Parkbuchten benötigt, ich die ich auch ohne Unterstützung komme. Von Area View erhoffe ich mich mir eine Einparkerleichterung beim vorwärts einparken in die Garage.

Gruß

RSLiner

155 weitere Antworten
Ähnliche Themen
155 Antworten

Ich kann dir leider in Punkto Erfahrungswerte damit auch nicht helfen. Mir ging aber der gleiche Gedanke durch den Kopf obs irgendwann nicht doch mal zu viel wird. Ich dachte dann die Rückfahrkamera und die Piepser vorne und hinten reichen mir vollkommen und ich hab mich gegen den Areaview entschieden. Mag sein das ich falsch liege, aber ich denke ich schaffs auch ohne :)

Ich habe ein unübersichtliche Ausfahrt wie hier im video zu area view und habe es daher mitbestellt.

http://webspecial.volkswagen.de/.../mainpage.html?...

Rückfahrkamera war "gesetzt" und so stand ich vor der gleichen Wahl. Schlussendlich war mir Area View wichtiger als der Parklenkassistent, dem ich vermutlich eh nicht getraut hätte, bzw. der eh nur große Parkbuchten benötigt, ich die ich auch ohne Unterstützung komme. Von Area View erhoffe ich mich mir eine Einparkerleichterung beim vorwärts einparken in die Garage.

Gruß

RSLiner

Zitat:

@RSLiner schrieb am 11. Juni 2016 um 23:50:18 Uhr:

Rückfahrkamera war "gesetzt" und so stand ich vor der gleichen Wahl. Schlussendlich war mir Area View wichtiger als der Parklenkassistent, dem ich vermutlich eh nicht getraut hätte, bzw. der eh nur große Parkbuchten benötigt, ich die ich auch ohne Unterstützung komme. Von Area View erhoffe ich mich mir eine Einparkerleichterung beim vorwärts einparken in die Garage.

Da kannst du sehen warum er piepst :) Warum die Rückfahrkamera INKL Parkassi günstige als das Areaview alleine verstehe ich allerdings nicht so ganz

Ich würde jedem der vor der Wahl steht AreaView empfehlen. Erst recht wenn zur Auswahl AreaView vs. Parklenkassi steht. Denn als ich den Parklenkassi gehabt habe, habe ich den nur am Anfang paar mal benutzt, zum ausprobieren oder auch angeben. So richtig nutzen wollte ich den nicht, ich bin zu ungeduldig, bis ich richtige Knöpfe getippt habe, habe ich schon längst selbst eingeparkt.

 

Beim AreaView genau umgekehrt: anfangs konnte ich mich nicht ganz darauf verlassen und habe ständig auch nach hinten und aus dem Fenster runter rausgeschaut. Mittlerweile finde ich das eine große Hilfe. Nicht unbedingt wegen Rückfahrkamera. Ich habe festgestellt dass die Rundumansicht beim rangieren auf dem Parkplatz große Hilfe ist. Bordsteine usw. Mittlerweile parke ich manchmal nur anhand der Kameras. Neulich hab ich so lachen müssen, ich fertiggeparkt, hebe mein Kopf: der Typ im Nachbarsauto schaut mich mit riesengroßen Augen an. Er konnte ja nicht ahnen dass ich auf ein Bildschirm starre. ;)

 

Sehr schade finde ich dass ich mein Passat bald abgebe und im neuen Tiguan das AreaView nicht mitbestellt habe.

Habe sehr unübersichtliche Tiefgarage und verlasse mich sehr auf Area View. Da ich mit dem rechten Spiegel nicht die Felgen beim seitlichen Einparken sehen kann nutze ich auch hier Area View

Ich kann im Konfigurator nicht erkennen ob bei Areaview auch der Parkpilot (Piepser) dabei ist.

Piepst er mit Areaview noch oder nicht?

Ist er nicht,

Area View steht nur bei RFK dabei

Themenstarteram 12. Juni 2016 um 9:40

Wie ist es eigentlich im Dunkeln? Es sind ja doch nur Kameras ... sieht man da überhaupt noch was?

wenn das Auto schlau ist geht nachts das Umgebungslicht an, keine Ahnung ob das so realisiert wurde.

 

In relativ dunkler TG gehts

Muss man Areaview extra aktivieren, oder ist ists beim Rückwärtsfahren automatisch aktiv (wie der Parkpilot)? Wie ists beim rangieren? Geht das Bild dann dauernd an und aus? Wäre ja nervig :(

Also bei der Testfahrt ging es bei uns automatisch an als wir rückwärts gefahren sind

Zitat:

@Nightxx schrieb am 12. Juni 2016 um 10:11:29 Uhr:

Also bei der Testfahrt ging es bei uns automatisch an als wir rückwärts gefahren sind

Und es war stumm? Kein Piepser mehr?

Ohne Pieps bleib ich lieber beim Parkassi (auch wenn ich ihn nicht benutze) mit der RFK UND Parkpilot (Piepser)

 

Zitat:

@chevie schrieb am 12. Juni 2016 um 08:56:28 Uhr:

Zitat:

@RSLiner schrieb am 11. Juni 2016 um 23:50:18 Uhr:

Rückfahrkamera war "gesetzt" und so stand ich vor der gleichen Wahl. Schlussendlich war mir Area View wichtiger als der Parklenkassistent, dem ich vermutlich eh nicht getraut hätte, bzw. der eh nur große Parkbuchten benötigt, ich die ich auch ohne Unterstützung komme. Von Area View erhoffe ich mich mir eine Einparkerleichterung beim vorwärts einparken in die Garage.

Da kannst du sehen warum er piepst :) Warum die Rückfahrkamera INKL Parkassi günstige als das Areaview alleine verstehe ich allerdings nicht so ganz

Preisunterschied: 3 Kameras mehr

Optische Anzeige wo es jetzt "am engsten ist" weiß ich jetzt nicht. Habe ich aber im Audi und nie genutzt, weil der Piepston immer aus dem Lautsprecher kommt, an dessen Seite der Ultraschallsensor anschlägt. Damit guckt man automatisch auch in diese Richtung.

Gruß

RSLIner

Deine Antwort
Ähnliche Themen