ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Area View - Kamera vorne ungenau

Area View - Kamera vorne ungenau

VW Passat B8
Themenstarteram 11. Juli 2016 um 9:48

Ich musste heute mal in einer Parklücke möglichst genau einparken. Vor allen Dingen musste ich vorne genau an der Linie stehenbleiben. Ich bin dann soweit gefahren, dass die Linie auf dem Bildschirm genau an der Front des Autos lag. Nachdem ich dann ausgestiegen bin, habe ich gesehen, dass ich noch ca. 30cm Platz hatte bis zum Beginn der Line.

Ist das Ding echt so ungenau? Dann ist die Ganze Funktion ja komplett sinnlos.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. Juli 2016 um 10:56

Es gibt ein Video, wie das mit der Kalibrierung funktioniert. Da geht es aber hauptsächlich um die Kameras am Rand. Da sieht man zumindest die Matten.

https://www.youtube.com/watch?v=0YmgoCaQ6nI

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich denke auch dort gibt es Möglichkeiten etwas einzustellen der Freundliche hilft bestimmt gerne :)

Themenstarteram 11. Juli 2016 um 12:54

Kann das jemand bestätigen, dass die Kamera so ungenau ist? Ich muss ja nicht motzen gehen, wenn das so Standard ist.

Vielleicht ist das auch der "Sicherheitsabstand" wie bei den Parksensoren. Sind ja auch ca.: 30 cm

Sobald mein Fahrzeug aus der Werkstatt zurück ist, werde ich gern nachschauen, wenn ich dran denke. Hoffe, ihn bald wiederzusehen, steht jetzt schon seit einer Woche da :(

Kann ich nicht bestätigen. Kann vorn bis auf 1cm an die Stoßstange des Vordermanns ranfahren.

Die Kamera ist ja starr montiert. Dadurch ist der Erfassungswinkel natürlich stark vom Beladungszustand abhängig. Wenn Du den Kofferraum vollgekracht hast sieht das Ganze anders aus als im Leerzustand. War aber bei der Rear-Cam im B7 auch nicht anders.

Themenstarteram 11. Juli 2016 um 16:01

Nee, der Unterschied ist viel gravierender. Ich habe mal zwei Fotos gemacht. Das eine zeigt, was das DP anzeigt und das andere die Realität. Man kann erkennen, dass das das Auto auf der Gesamtansicht schon fast ganz über den Strich drüber ist und auf der feinen Ansicht direkt dran. Die Realität sieht man dann auf dem zweiten Foto.

Img-0553
Img-0554

Hm, das erscheint mir relativ viel Unterschied zu sein. Und an der roten Linie kann man sich eh nicht orientieren. Die ist für Angsthasen :D

Die rote Linie vorne hat ca. 40 cm Abstand zum Fahrzeug!

Also kein Fehler, sondern so gewollt. Steht auch so im Handbuch. Siehe hier ....

"Bereich direkt vor dem Fahrzeug wird als Draufsicht angezeigt. Zum Beispiel beim Überqueren eines Hangs, damit der Bereich direkt vor dem Fahrzeug einsehbar ist.

Die eingeblendete rote Linie markiert den Abstand von etwa 0,4 m zum Fahrzeug."

Themenstarteram 11. Juli 2016 um 17:21

Es geht mir nicht um die rote Line, sondern um die weisse Linie :) Da finde ich die Unterschiede zwischen dem angezeigten Abstand und der Realität schon übel und in der Art eigentlich unbrauchbar, wenn man wirklich eng rangieren muss.

Jetzt nicht auf die Schuhe gucken ^^

Sind ungefähr 10cm

20160711-174619
20160711-174653
Themenstarteram 11. Juli 2016 um 18:33

Zitat:

@thiz rox schrieb am 11. Juli 2016 um 17:51:37 Uhr:

Jetzt nicht auf die Schuhe gucken ^^

Sind ungefähr 10cm

Ohje... die Schuhe :)

Bei Dir ist das links im Bild auch schon weit drüber, obwohl Du eindeutig vor dem Bordstein stehst. So ist bringt mir das nicht viel.

Auf dem Boden bezogen ist meine um ca. 11cm " ungenau" die rote Linie ist ca. 39cm weg

Ich finde man kann super gut danach fahren, obwohl ich zu 99% die Draufsicht nutze

Image
Image
Image
+1

Es sieht auf Euren Bildern aber so aus, als wäre die Grafik des Fahrzeug einfach ein bisschen über dem Kamerabild. Man sieht ja die schwarze Kante, also den and Kamerabilds und die ist in der Darstellung unter der Frontschürze.

Ich glaube aber nicht, dass die Kamera unter das Auto guckt, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Area View - Kamera vorne ungenau