ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Apple CarPlay

Apple CarPlay

Audi S6 C8/4K, Audi A6 C8/4K Allroad, Audi A6 C8/4K, Audi A7 4K
Themenstarteram 23. Februar 2020 um 13:56

Hallo Zusammen,

ich habe leider größere Probleme bei meinem Audi.

- Apple CarPlay per Wireless verbindet sich nur ca. 1mal bei 20 Fahrzeug- Starts

- Apple CarPlay per USB ca. jedes 10te mal

- Bluetooth Audio Player verbindet sich nur ca. jedes dritte mal (Telefonieren ist immer möglich und BT Verbindung ist immer vorhanden)

- Quelle = Online Medien verbindet sich nur ca. jedes fünfte mal

Laut Audi liegt kein Fehler vor im Fehlerspeicher etc. Das kuriose dabei ist das dass iPhone des Audi Verkäufers sich jedes mal per Wireless verbindet wenn das Fahrzeug gestartet wird....

Kann wirklich ein iPhone XS Max defekt sein beim Punkt Bluetooth Verbindung?! Empfinde das als sehr unwahrscheinlich und möchte eigentlich nicht mein Handy von Apple tauschen lassen :- )

 

Folgendes wurde im Audi von mir Verbunden:

- Daten- Simkarte im Audi SIM Slot

- Audi WLAN Verbindung mit dem normalen WLAN + 5GHZ

- Bluetooth Verbindung samt Bluetooth Audio Player

- My Audi App ist vollständig eingerichtet und zeigt auch die WLAN Verbindung etc etc

 

Folgendes ist mir aufgefallen:

MyAudi App wird vom Audi MMI nicht immer erkannt. Die Audi App ist im Hintergrund vom iPhone immer geöffnet. Wenn ich diese schließe und neu öffne erkennt das MMI diese plötzlich wieder und die online Medien sind verfügbar. Klappt aber auch nicht immer. Sprich das MMI erkennt keine Verbindung

Ähnlich ist es mit dem Bluetooth Audio Player. Auch dieser wird vom MMI nicht immer erkannt. Telefonieren über das MMI geht hingegen immer und hatte noch nie ein Problem. Das MMI zeigt ausnahmslos immer die erfolgreiche Bluetooth Verbindung an (auch zum Bluetooth Audio Player).

1. Kann es etwas mit den Fahrzeugprofilen zu tun haben?! Bin noch immer Gast hinterlegt wobei das MMI als Hauptnutzer meinen Namen anzeigt.

2. Jedes 2-3 beim Starten des Fahrzeuges kommt die Privatsphäre Meldung (auch wenn man auf nicht mehr anzeigen geht)

3. Wenn das MMI keine Verbindung zur MyAudi App findet kommt diese Meldung: Verbinden Sie das Smartphone per WLAN mit dem MMI (iPhone ist zu diesem Zeitpunkt allerdings mit dem WLAN im Fahrzeug verbunden)

4. Das Apple CarPlay Logo ist sehr oft blass. Wenn es Grün ist und man darauf klickt passiert leider nichts.

Wenn es mal funktioniert verbindet es sich direkt nach dem Motorstart und öffnet sich (so wie es sein sollte)

Anbei mal einige Bilder. Vielleicht hat jemand eine Idee da es Audi selbst leider nicht hat.....

PS: Die Fingerabdrücke auf dem MMI bitte ignorieren :- )

 

Gruß

Ben

 

 

Img
Img
Img
+5
Ähnliche Themen
54 Antworten

Zitat:

@Soopaman schrieb am 6. April 2020 um 18:07:15 Uhr:

Weiß jemand zufällig, ob Android Auto auch kabellos funktioniert?

https://www.motor-talk.de/.../...-im-a6-a7-modell-19-t6540648.html?...

Danke und sorry das ich nicht selbst die Suche bemüht habe.

Ich weiß nicht, ob es hier rein gehört, habe über die Suche auch nichts passendes gefunden.

Seit kurzem habe ich nun meinen neuen S6 mit CarPlay und Amazon Music + Alexa am laufen.

Irgendwo zieht der mir immer über mein Smartphone mein Datenvolumen leer, finde aber nicht, welche Anwendung das verursacht.

Amazon Music nutze ich hauptsächlich über CarPlay, aber da sind alle gehörten Song per festem Download auf dem Smartphone.

Kann hier jemand helfen oder einen Tipp geben, wie ich mir nicht mein Datenvolumen der Telekom ständig leer sauge?

Zitat:

@Andy-75 schrieb am 27. Juli 2020 um 17:53:52 Uhr:

Ich weiß nicht, ob es hier rein gehört, habe über die Suche auch nichts passendes gefunden.

Seit kurzem habe ich nun meinen neuen S6 mit CarPlay und Amazon Music + Alexa am laufen.

Irgendwo zieht der mir immer über mein Smartphone mein Datenvolumen leer, finde aber nicht, welche Anwendung das verursacht.

Amazon Music nutze ich hauptsächlich über CarPlay, aber da sind alle gehörten Song per festem Download auf dem Smartphone.

Kann hier jemand helfen oder einen Tipp geben, wie ich mir nicht mein Datenvolumen der Telekom ständig leer sauge?

Du siehst doch im iPhone unter Datenverbrauch, wie viel jede Anwendung an Datenvolumen benötigt.

Zitat:

@fred8 schrieb am 27. Juli 2020 um 17:59:14 Uhr:

Zitat:

@Andy-75 schrieb am 27. Juli 2020 um 17:53:52 Uhr:

Ich weiß nicht, ob es hier rein gehört, habe über die Suche auch nichts passendes gefunden.

Seit kurzem habe ich nun meinen neuen S6 mit CarPlay und Amazon Music + Alexa am laufen.

Irgendwo zieht der mir immer über mein Smartphone mein Datenvolumen leer, finde aber nicht, welche Anwendung das verursacht.

Amazon Music nutze ich hauptsächlich über CarPlay, aber da sind alle gehörten Song per festem Download auf dem Smartphone.

Kann hier jemand helfen oder einen Tipp geben, wie ich mir nicht mein Datenvolumen der Telekom ständig leer sauge?

Du siehst doch im iPhone unter Datenverbrauch, wie viel jede Anwendung an Datenvolumen benötigt.

Danke für den Tipp, habe gleich mal geschaut, finde da aber nichts ungewöhnliches. Trotzdem ist in meiner Datenverbrauchsanzeige vom Provider vom Abholtag bis heute in kürzester Zeit zusätzlich 1GB Daten gezogen worden.

Mir scheint, als wenn mein iPhone im Hintergrund vom MMI... oder Audi als Hotspot o.ä. genutzt wird um Daten für irgendwelche Anwendungen zu ziehen :confused: finde aber nicht heraus was.

In der MyAudi-App habe ich jetzt mal Amazon Music deaktiviert, sodass es "nur" noch über CarPlay läuft.

Hat sonst noch jemand das Thema oder ne Idee/Lösung?

Hallo miteinander,

ich habe aktuell einige Probleme (Apple Carplay Link wird im Menü sporadisch entfernt, MMIS springt automatisch auf Musikwiedergabe iPhone) mit meinem MMI und wüsste gerne welche Versionen Ihr habt.

Meine ist die MH2p_ER_AUG35_P2711

Besten Dank.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'MMI Softwareversionen' überführt.]

Hallo,

habe dieselbe Software. Kannst du den zweiten Fehler näher beschreiben?

Danke & Gruß

Marcel

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'MMI Softwareversionen' überführt.]

Ich starte das Auto an, Radio schaltet sich kurz an, iPhone verbindet sich und das MMI schaltet auf die iPhone Wiedergabe um (ohne diese allerdings zu starten). Den Fehler habe ich im Rahmen eines kurzen Werkstattbesuch geschildert, aber die haben erstmal das MMI nur zurück gesetzt.

Jetzt steht der nächste Termin an (wegen des E-Motors wurde ich angeschrieben) und würde diesmal auf ein Update bestehen. Mein Auto wurde im März hergestellt und es gibt sicher eine neue Version.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'MMI Softwareversionen' überführt.]

Das Thema habe ich auch, hat mich bisher aber noch nicht sonderlich gestört, liegt aber letztlich an der CarPlay Integration. Hast du testweise CarPlay mal ausgeschaltet?

Eventuell kann man in den Tiefen des MMIs auch irgendwo einstellen, ob automatisch auf CarPlay umgeschaltet werden soll, wenn sich das Telefon verbindet.

Zum Thema neuer Softwarestand: Man darf sich das nicht wie bei einem Smartphone oder einem Programm vorstellen, wo ständig weiterentwickelt wird. Das bedeutet, dass der Stand auf dem MIB drauf ist, schon der aktuellste für das Fahrzeug sein kann.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'MMI Softwareversionen' überführt.]

Falls du Wireless CarPlay nutzt, deaktivier unter Einstellungen -> WLAN -> auf das kleine i neben deiner Audi SSID -> „Private WLAN Adresse“

Die zufälligen MAC Adressen können für Probleme sorgen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'MMI Softwareversionen' überführt.]

Danke, aber unglücklich, dass die Themen zusammengeführt wurden. Nach wie vor hätte ich gerne die aktuelle mmi Softwareversion.

Hi ich habe eine eher grundlegende Frage und hoffe das sie hier her passt... Ich bestelle die Tage den A6 und frage mich ob ich das Carplay überhaupt benötige... Im Passat habe ich es nur mal zur Navigation genutzt, aber sollte im A6 ja wohl auch mit dem Boardnavi gut klappen. Musik streamen z.B. Spotify geht wenn ich es richtig verstanden habe ja auch über das MMI, unklar ist mir jedoch ob dies nur über zugekauftes Datenvolumen geht, oder ob das Handy als Hotspot dienen kann. Falls nicht wäre dies wieder ein Grund für Carplay... Klar sind die Kosten nicht so hoch dennoch bewege ich mich bereits am Leasinglimit. Wenn ich es recht verstanden habe kann man das Feature mittlerweile auch nachträglich zubuchen, weiß aber nicht ob sich das lehnt...

 

Hat jemand einen Tipp zum Thema bzw. Erfahrung?

 

Danke

 

Fredd

Ist nett aber m.E. entbehrlich.

Die Mediennavigation über USB oder Bluetooth Verbindung ist ganz gut. Noch dazu kannst Du (je nach Ausstattung) 2 Telefone gleichzeitig aktiv nur verbinden wenn Du CarPlay nicht nutzt.

Allerdings ist die Soundqualität ist über CarPlay besser als Bluetooth (da bei Bluetooth stärker komprimiert) was man insbesondere bei Den B&O Anlagen deutlich hört. Wenn Du also auch auf guten Sound wert legst solltest Du dann das Handy für den Audioplayer per USB verbinden.

Dank Dir für die Antwort... jedoch noch eine Nachfrage. Wie sieht es mit der Nutzung von Spotify, Amazon o.ä. aus. Läuft sowas auch über die myAudi App (uns ist dann über das MMI bedienbar) oder für was ist diese überhaupt da? Und wenn diese App solche Funkionen hat, läuft das an (was ich wünschte) über die Datenkarte im Handy?

Danke vorab!

Fredd

Zitat:

@Bluetron schrieb am 16. Januar 2021 um 13:56:58 Uhr:

Ist nett aber m.E. entbehrlich.

Die Mediennavigation über USB oder Bluetooth Verbindung ist ganz gut. Noch dazu kannst Du (je nach Ausstattung) 2 Telefone gleichzeitig aktiv nur verbinden wenn Du CarPlay nicht nutzt.

Allerdings ist die Soundqualität ist über CarPlay besser als Bluetooth (da bei Bluetooth stärker komprimiert) was man insbesondere bei Den B&O Anlagen deutlich hört. Wenn Du also auch auf guten Sound wert legst solltest Du dann das Handy für den Audioplayer per USB verbinden.

Spotify läuft über das Telefon, Amazon kann man auch direkt über das MMI verbinden, die myAudi App ist dann notwendig, da sie quasi die „Anmeldung“ bei Amazon herstellt.

Ich nutze die Datenverbindung welche das Auto aufbaut und verbinde das Telefon über WLAN mit dem A6, habe aber auch noch ein MJ2020 mit SIM Slot (Daten gehen also über mein MultiSIM im Audi).

Wenn Du ein MJ2021 hast (kein SIM Slot mehr) dann lass das Streaming am Besten über das Handy laufen. Der ansonsten notwendige CUBIC Datenvertrag soll recht Tür sein (da gibt es hier im Forum intensive Diskussionen zu).

Deine Antwort
Ähnliche Themen