ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Anzugsdrehmoment Radbolzen vs Bremsscheiben

Anzugsdrehmoment Radbolzen vs Bremsscheiben

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 13:32

Hallo zusammen,

ich hätte da einmal eine Frage: Wenn für die Bremsscheiben z. B. ein Anzugsdrehmoment von 75 NM vorgegeben ist und die Radbolzen dann durch die Löcher der Bremsscheibe an der Radnabe festgegeschraubt werden muss, so gilt doch dieser Anzugsdrehmoment denklogisch auch für die Radbolzen? Also zumindest die Radbolzen nicht mehr als 75 NM? Kann mir das bitte jemand bestätigen?

Vielen Dank und schönes Schrauberwochenede noch!

Gruß

Tom

Ähnliche Themen
88 Antworten

Zitat:

 

Hallo Arrgyle,

ich habe niemals behauptet, dass die Bremsscheibe an die Nabe vor dem montieren der Felge mit den Radbolzen mit 75 NM angeschraubt wird. Das war Raver2014 und nicht ich!!!!

Es geht mir lediglich um die Frage, warum der Bremsscheibenhersteller angibt, dass der Anzugsdrehmoment 75 NM beträgt. Vielleicht weißt du die Antwort?

Gruß

Tom

Nope sorry, ich weiß das auch nicht, aber der Bremsscheibenhersteller weiß das garantiert.

Aber ich würde diese Angabe schlicht und ergreifend ignorieren, die Bremsscheiben montieren und die Radschrauben nach Herstellervorgaben anziehen.

Und dann wäre ich persönlich mit dem Thema durch!!

Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung :-)

 

Grüße Arrgyle

Werter TE, Dein Treath hier, war nicht so recht verständlich, darum versuchte ich zu sortieren.

Dabei habe ich nicht mit realen Nm Größen argumentiert sondern wollte einen Unterschied

erklären. Ich bin kein VW -Mann und habe Dir nur helfen wollen.

Dafür entschuldige ich mich hiermit. Wenn Du so klug bist, warum stellst Du dann solche Fragen

hier??? Mache mal was immer Du denkst und habe viel Erfolg damit.

Ich finde es beängstigend, was alles für Leute an ihren Bremsen herumschrauben.

Beim Citroën DS sind die Bremsscheiben z. Bsp. innenliegend beim Getriebe, bei kleinen ATVs oft an der Achse. Bei techn. Anwendung ohne Radschrauben gibt es dann auch Befestigungsschrauben und das vom Scheibenhersteller genannte Drehmoment wird interessant.

Auch bei Alfa Romeo und Audi war das üblich. Der Verwendungsbereich dieser Bremsscheiben bezieht sich nach meiner Kenntnis jedoch ausschließlich auf Modelle aus dem Hause Lada, deren Montage an der Radnabe erfolgt.

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 22:11

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 12. Oktober 2019 um 19:59:30 Uhr:

Meine Güte, keine Halteschrauben kein Drehmoment. Was ist denn daran so unverständlich?

Tja, da wären wir wieder. Laut Gummihoeker ( ja, der Link zur Ladareparaturanleitung, du weißt schon 90 NM für die Radbolzen usw. ) würde bedeuten, dass ich die Bremsscheibe also anstatt mit 75 NM, wie vom Hersteller der Bremsscheibe angegeben, m. deinem E. auch mit 90 NM anziehen kann? Bist du damit einverstanden?

Gruß

Tom

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 22:14

Zitat:

@Raver2014 schrieb am 12. Oktober 2019 um 20:35:37 Uhr:

Werter TE, Dein Treath hier, war nicht so recht verständlich, darum versuchte ich zu sortieren.

Dabei habe ich nicht mit realen Nm Größen argumentiert sondern wollte einen Unterschied

erklären. Ich bin kein VW -Mann und habe Dir nur helfen wollen.

Dafür entschuldige ich mich hiermit. Wenn Du so klug bist, warum stellst Du dann solche Fragen

hier??? Mache mal was immer Du denkst und habe viel Erfolg damit.

Wenn ich so klug bin? M=F x L

Entschuldigung angenommen!

Mit wie viel NM soll ich jetzt die Scheiben anziehen, 75 NM oder 90 NM?

Gruß

Tom

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 22:17

Zitat:

@Hinnerk1963 schrieb am 12. Oktober 2019 um 21:11:57 Uhr:

Ich finde es beängstigend, was alles für Leute an ihren Bremsen herumschrauben.

Meinst du jetzt mich oder die "Kollegen hier" die nicht wissen, ob ich jetzt die Bremsscheiben lt. Hersteller mit 75 NM oder lt. Automobilhersteller ( die Radbolzen! Du weißt schon ) mit 90 NM anziehen soll? So manch einer hier meint auch, ich sollte die empfohlenen Anzugsdrehmomente einfach ignorieren. Ja, so manch einer hier meint, ich sollte sogar die vom Hersteller angegebenen Ölvorgaben ignorieren. Wohin gehen jetzt deine Befürchtungen hier? An die Ignoranten oder an mich, der bemüht ist, die korrekten Anzugsdrehmomente für die Bremsscheibe zu bekommen. Weißt du die Antwort? Dann gebe sie bitte mir!

Gruß

Tom

Die Scheiben können nicht angezogen werden, weil keine Befestigungsmittel dafür vorgesehen sind.

Er will es nicht kapieren.

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 22:23

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 12. Oktober 2019 um 22:17:48 Uhr:

Die Scheiben können nicht angezogen werden, weil keine Befestigungsmittel dafür vorgesehen sind.

Aha, das hast du jetzt erst herausgefunden? Aber vorher behaupten, ich kenne mich nicht aus.

Gruß

Tom

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 22:24

Zitat:

@mk4x schrieb am 12. Oktober 2019 um 22:21:05 Uhr:

Er will es nicht kapieren.

Was will ich nicht kapieren? Komm, schreibe es doch bitte hier herein: Mit wie viele NM darf ich die Bremsscheibe anziehen? Bitte die NM angeben und gut isses.

Gruß

Tom

Am besten, Du besuchst einen Italienischkurs und fragst dann noch mal bei Brembo direkt an.

Die Scheibe darfst du mit 75 Nm montieren, aber das musst du ja nicht, da du Scheibe lediglich auf die Nabe vom Lada steckst. Dann schraubt du dein Rad mit 90 Nm drauf und fertig. Die Scheibe klemmt formschlüssig dazwischen, ist aber selbst nicht geschraubt. Darum kannst du die 75 Nm vergessen.

Das scheinst du nicht zu kapieren. Lieber scheidest du kleine schwarze Rosinen aus.

Zitat:

@mk4x schrieb am 12. Okt. 2019 um 22:32:15 Uhr:

Die Scheibe klemmt formschlüssig dazwischen, ist aber selbst nicht geschraubt.

Klugscheißmodus an: Kraftschlüssig.

Klugscheißmodus aus.

 

Einmal kurz gegoogelt und ich bin auf diese Internetseite gekommen:

https://www.bremboparts.com/.../anzugsdrehmomente-90371

 

Auf dem Bild der Tabelle ist schön das kleine Symbol auf dem Karton der Bremsscheibe zu sehen. Es handelt sich also um das Anzugsmoment der Radschrauben.

Und jetzt habt euch bitte alle wieder lieb :).

 

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Anzugsdrehmoment Radbolzen vs Bremsscheiben