ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Anzeige Sport Modus

Anzeige Sport Modus

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 22. Januar 2018 um 18:07

Hallo,

ich habe im Fahrerprofil den DSG Modus auf Sport gestellt.

Bei der Fahrt zeigt mir aber das Active Display in der Schaltanzeige immer nur ein D statt ein S in den jeweiligen Gängen an.

Wenn ich dann während der Fahrt in das Fahrerprofil gehe und nochmals kurz auf Normal und wieder auf Sport gehe, zeigt mir das Display S1, S2, S3 usw. an.

Normalerweise sollte er die Einstellungen doch speichern.

 

Ich glaube es liegt nicht nur ne falsche Anzeige vor, sondern auch der Modus wird nicht aktiviert.

Wer hat das noch, ode

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

@Diesel_Stinkt schrieb am 22. Januar 2018 um 18:07:07 Uhr:

ich habe im Fahrerprofil den DSG Modus auf Sport gestellt. Bei der Fahrt zeigt mir aber das Active Display in der Schaltanzeige immer nur ein D statt ein S in den jeweiligen Gängen an.

Beim anlassen bleibt die Profileinstellung (für den Motor) wie sie ist, das DSG kehrt aber immer wieder in den "D" Modus zurück. Wurde auch schon im DSG Thread besprochen

In der BA (MJ18, Stand 05.2017) liest man dazu auch:

Zitat:

Die Fahrprofile Sport und Eco bleiben auch nach dem Ausschalten der Zündung ausgewählt. Jedoch können Einstellungen des Motors oder des Doppelkupplungsgetriebes DSG® beim Wiedereinschalten der Zündung in das Fahrprofil Normal wechseln.

Um die Sportfunktionen wieder zu aktivieren, das Fahrprofil Sport erneut auswählen oder den Wählhebel des Doppelkupplungsgetriebes DSG® nach hinten in die Getriebestufe S tippen. Um die Eco-Funktionen erneut zu aktivieren, das Fahrprofil Eco erneut auswählen.

 

Themenstarteram 22. Januar 2018 um 19:26

Ok, danke.

Bischen sinnlos, oder?

Hab ne Profilauswahl und muss trotzdem jedesmal wieder von Hand anwählen?!?

Na ja...

Über das individual Profil geht's

Auch im Individual Profil mit Einstellungen Sport nach Neustart DSG in "D".

Sinnlos? Ganz sicher nicht beim Kaltstart...! Erhöhte Leerlaufdrehzahl etc. ist im D Modus festgelegt. Oder willst du gleich auf S losfahren und kalt gleich weit ausdrehen?

 

Bei DSG Optimierungen wird der D Modus auch nicht angerührt, da er zulassungsrelevant ist und in ihm die Abgaswerte ermittelt werden !

Sehe ich genauso, sinnlos ist das nicht. Ist glaube nicht so gut bei kaltem Motor gleich im Sport-Modus zu starten.

Bei mir nicht.

Zumindest nicht im Eco.

Zitat:

@TheZero schrieb am 22. Januar 2018 um 20:14:58 Uhr:

Bei mir nicht.

Zumindest nicht im Eco.

Wie jetzt? DSG bleibt in "S" nach Neustart im Profil "Eco"? *aufderleitungsteh* :confused:

Nochmal Zitat aus der BA:

Zitat:

Die Fahrprofile Sport und Eco bleiben auch nach dem Ausschalten der Zündung ausgewählt. Jedoch können Einstellungen des Motors oder des Doppelkupplungsgetriebes DSG® beim Wiedereinschalten der Zündung in das Fahrprofil Normal wechseln.

Um die Sportfunktionen wieder zu aktivieren, das Fahrprofil Sport erneut auswählen oder den Wählhebel des Doppelkupplungsgetriebes DSG® nach hinten in die Getriebestufe S tippen. Um die Eco-Funktionen erneut zu aktivieren, das Fahrprofil Eco erneut auswählen.

 

Habt ihr im Eco Modus D oder E in der Anzeige?

E beim erstmaligen Einschalten. Einmal den Modus gewechselt, kommt man nicht mehr in E. Geht dann nur durch erneutes Aktivieren vom E Modus.

Ja das ist klar... im Audi habe ich halt auch nur im Efficiency Modus E oder S...

 

Das er auf Eco in E verbleibt ist somit richtig. Den Freilauf gibt es ja auch nur bei E

Themenstarteram 22. Januar 2018 um 21:36

Zitat:

@GTI7-PP-BP schrieb am 22. Januar 2018 um 20:06:38 Uhr:

Sehe ich genauso, sinnlos ist das nicht. Ist glaube nicht so gut bei kaltem Motor gleich im Sport-Modus zu starten.

Der Sport Modus und dadurch das höhere Ausdrehen geht ja sowieso erst wenn man fast Vollgas gibt.

Und das macht mann sinnigerweise nicht.

Also macht der Sport Modus beim Kaltstart nichts aus.

Ich denke, Diesel_Stinkt wird schon wissen was er macht, ist doch jedem selbst überlassen.

Muss man halt bei jedem Start den Wählhebel nach hinten ziehen und im Sport fahren, denke damit ist man mit Sicherheit auch schneller und besser unterwegs.

Jeder wie er mag

Deine Antwort
Ähnliche Themen