ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. ECO Modus im Anhänger-Betrieb (Wohnwagen)

ECO Modus im Anhänger-Betrieb (Wohnwagen)

VW Tiguan 2 Allspace (AD), VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 18. Mai 2018 um 6:11

Hallo zusammen,

 

macht es Sinn auf sehr langen Strecken mit dem Wohnwagen den Modus auf ECO zu stellen um Bezin zu sparen, oder ist das evtl. sogar schädlich für den Motor wenn er trotz der Last „eingeschränkt“ ist?

 

Allspace TDI 240 PS

 

Danke für eure Meinungen

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@richter.fabian schrieb am 18. Mai 2018 um 06:11:19 Uhr:

Hallo zusammen,

macht es Sinn auf sehr langen Strecken mit dem Wohnwagen den Modus auf ECO zu stellen um Bezin zu sparen, oder ist das evtl. sogar schädlich für den Motor wenn er trotz der Last „eingeschränkt“ ist?

Allspace TDI 240 PS

Danke für eure Meinungen

Aber du sparst doch sehr viel Benzin ;) :D (beim Diesel :) )

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Ich hab irgendwo gelesen das der Eco Modus nicht funktioniert wenn was am Haken hängt. Hab es selber noch nicht ausprobiert.

ECO Modus wird im Anhängerbetrieb zwangsdeaktiviert.

Einzige Möglichkeit den ECO Modus beizubehalten ist, den Stecker nicht einzustecken, dann wird der Anhänger nicht erkannt. Aber eine schlechte Lösung.

Zitat:

@Cross Polo schrieb am 18. Mai 2018 um 07:12:26 Uhr:

ECO Modus wird im Anhängerbetrieb zwangsdeaktiviert.

Einzige Möglichkeit den ECO Modus beizubehalten ist, den Stecker nicht einzustecken, dann wird der Anhänger nicht erkannt. Aber eine schlechte Lösung.

Wohl eher gar keine Lösung...

Zitat:

@richter.fabian schrieb am 18. Mai 2018 um 06:11:19 Uhr:

Hallo zusammen,

macht es Sinn auf sehr langen Strecken mit dem Wohnwagen den Modus auf ECO zu stellen um Bezin zu sparen, oder ist das evtl. sogar schädlich für den Motor wenn er trotz der Last „eingeschränkt“ ist?

Allspace TDI 240 PS

Danke für eure Meinungen

Aber du sparst doch sehr viel Benzin ;) :D (beim Diesel :) )

Bei meinem Allspace habe ich auch mit Anhänger dran alle Fahrprogramme (incl. Eco) auswählen können.

Ich bin immer zwischen Eco und Normal gewechselt, Landstraße Eco usw.

 

Grüße

Wonni

Also mein 2016er Tig kann im Anhängerbetrieb kein Eco Modus. Ärgerlich auch wenn "nur" ein Fahrradträger auf der AHK hängt. Aber so isses nun mal

Wieso willst Du beim Wohnwagen schleppen auf ECO schalten?

Das Ding regelt doch "nur" unwichtige Dinge, die hier definitiv nicht ins Gewicht fallen.

- Der Klimakompressor wird etwas zurück genommen

- Die Gaspedalkennlinie (nicht die mögliche Motorleistung!) wird zurück genommen

- Das Getriebe kann bei DSG auf Freilauf (segeln) schalten, im Anhängerbetrieb ist diese Funktion eh fraglich

 

Daher ist die Einstellung, beim Anhängerbetrieb zu deaktivieren schon sinnvoll.

Das macht bei einem Trümmer am Haken hinten dran absolut nichts aus an Ersparnis. Sparen kannst Du hier rein gar nichts. ;)

Themenstarteram 18. Mai 2018 um 10:47

Danke für eure Kommentare.... ich werde dann bei dem normalen Programm bleiben.

Zitat:

@richter.fabian schrieb am 18. Mai 2018 um 10:47:19 Uhr:

... ich werde dann bei dem normalen Programm bleiben.

Dir wird auch nichts anderes übrig bleiben, da VW den ECO-Modus ja bei Anhängernutzung erst gar nicht zulässt :D

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 18. Mai 2018 um 09:33:56 Uhr:

Wieso willst Du beim Wohnwagen schleppen auf ECO schalten?

Das Ding regelt doch "nur" unwichtige Dinge, die hier definitiv nicht ins Gewicht fallen.

Denke genauso.

Wenn du längere Strecken mit dem Anhänger fährst, mache Eco keinen Unterschied.

Ich fahre meist im Individual Programm.

Die Segelfunktion mag ich im Hängerbetrieb eh nicht haben.

Den Rest kannst du dir ja einstellen.

............auch, wie willst Du bei 80 oder 100 km/h auf der BAB noch ökologischer fahren.

GRA einschalten und gut ist.

Gruß

Hannes

am 18. Mai 2018 um 14:53

Manche schaffen es noch aus einer leeren Glasflasche ein paar Tropfen auszuwringen.:rolleyes::cool:

Du kannst aber in individual Modus Motor und Getriebe auf eco setzen aber ich finde im Wohnwagen betrieb beim BiTu knapp unter 10 Liter nicht zu viel bei Tempomat auf 100

 

Mfgsammy

Ich habe den 240ps Diesel im Passat, öfters mal mit Anhänger.

Fahren kannst du in jedem Programm, meiner schaltet auch die S/S nicht mehr ab, das hatte mein Audi von 2012 noch gemacht.

Ich fahre auch meist in individual, dort das dcc meist auf Sport um das wanken einzugrenzen.

Antrieb je nach last, hatte aber auch auf E nie Probleme bezüglich der Leistung.

Solange du den Kickdown nicht betätigst, steht nicht die volle Leistung zu Verfügung.

Sollte aber relativ sein, da man vermutlich weitestgehend mit acc aktiv unterwegs ist, dort hält man sich meist im 7 Gang, gelegentlich im 6 Gang auf, das er mal weiter runter schalten muss ist eher die Ausnahme.

 

Das du durch einen gewissen Modus eventuell Kraftstoff sparst, wird sich vermutlich nicht bestätigen, der Wohnwagen sollte ja einen gewissen windwiderstand haben, somit eine konstante last gefordert sein, selbst mein flachbett Anhänger sorgt beladen für einen spürbaren Widerstand.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. ECO Modus im Anhänger-Betrieb (Wohnwagen)