ForumCaddy 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 5
  7. Anhängelast Caddy geringer als Golf - warum?

Anhängelast Caddy geringer als Golf - warum?

VW Caddy 5 (SK)
Themenstarteram 27. März 2021 um 23:29

Moin,

mal 'ne dumme Frage:

Caddy5 und Golf8 sind beides MQB-Autos - haben also identische Bodengruppe und Antriebskomponenten; warum darf dann der Golf 200 kg mehr Anhängelast haben?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Vllt. Ist der Golf 200 kg leichter?

Hat der neue Caddy evtl. ne andere Hinterachse? Ich meine, die wäre immer noch starr. Aber auch den kann man sicher höher setzen lassen. Ich kann mit meinem knapp 2 to ziehen mit einer speziellen AHK (abnehmbar). Hab dazu einiges hier geschrieben, das gilt aber nur für der 4er.

Zitat:

@haku3 schrieb am 28. März 2021 um 08:25:41 Uhr:

Hat der neue Caddy evtl. ne andere Hinterachse? Ich meine, die wäre immer noch starr.

Ja, ist so.

Je nach Motorisierung hat der Golf wie auch schon beim 7 auch ne starr Achse, ist aber nur in Verbindung mit den kleineren Motoren

Das spielen die Emmisionswerte nach WLTP neuerdings auch eine große Rolle. Da werden die Gewichte entsprechend reduziert, dann passt der Ausstoß wieder in die einzuhaltenden Grenzwerte.

Zitat:

@ttru74 schrieb am 28. März 2021 um 16:49:18 Uhr:

Das spielen die Emmisionswerte nach WLTP neuerdings auch eine große Rolle. Da werden die Gewichte entsprechend reduziert, dann passt der Ausstoß wieder in die einzuhaltenden Grenzwerte.

Den Grund kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Es weiß doch niemand, welche Bauform der Hänger hat, der angekuppelt werden soll. Außer dem Gewicht ist doch nichts bekannt.

Für WLTP ist nur das Endgewicht des Fahrzeugs wichtig!

Zitat:

@buffgrimmel schrieb am 29. März 2021 um 10:53:17 Uhr:

Zitat:

@ttru74 schrieb am 28. März 2021 um 16:49:18 Uhr:

Das spielen die Emmisionswerte nach WLTP neuerdings auch eine große Rolle. Da werden die Gewichte entsprechend reduziert, dann passt der Ausstoß wieder in die einzuhaltenden Grenzwerte.

Den Grund kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen! Es weiß doch niemand, welche Bauform der Hänger hat, der angekuppelt werden soll. Außer dem Gewicht ist doch nichts bekannt.

Für WLTP ist nur das Endgewicht des Fahrzeugs wichtig!

Wenn es um das Endgewicht des Fahrzeuges geht, spielt die Anhängelast doch eine Rolle ?

Wenn es nach dem Gewicht geht, ist die Bauform des ANhängers doch egal.

Oder liege ich da falsch ?

Das Zuggesamtgewicht ist beim Caddy auf 3780kg begrenzt. Deswegen steht in den technischen Daten auch, dass der 4Motion Maxi mit 150PS/DSG Motor nur 1450kg ziehen darf - zumindest hab ich das mal in einer Broschüre gesehen und gelesen.

Beim Caddy ist einiges anders als bei anderen Autos. Sowas weiß man aber vorher.

So isses. Ich wußte schon vor der Auslieferung, was ich für ne AHK haben wollte und die war schon da, bevor das Auto gebaut war und sie war eingebaut und eingetragen, als ich das Auto neu übernommen habe.

Die Frage, ob ich mir einen Golf oder einen Caddy kaufe, je nachdem, mit welchem ich mehr ziehen kann hat sich mir nie gestellt.

Hast du nicht die 2to Kupplung bei dir nachgerüstet?

Zitat:

@ManeT4 schrieb am 29. März 2021 um 11:31:43 Uhr:

Wenn es um das Endgewicht des Fahrzeuges geht, spielt die Anhängelast doch eine Rolle ?

Wenn es nach dem Gewicht geht, ist die Bauform des ANhängers doch egal.

Oder liege ich da falsch ?

Ja, du liegst falsch. Denn wenn die Anhängelast eine Rolle spielen würde, dann wäre die Steuer von Fahrzeugen mit Anhängekupplung erheblich höher, da zusätzlich zu dem WLTP-Zyklus auch noch der RDE-Test gefahren wird, der dann ja auch mit Anhänger gefahren werden müsste. Deshalb auch mein Einwand mit der Bauform des Hängers.

Die KFZ-Steuer für Fahrzeuge mit Anhängerkupplung ist teurer als ohne, wenn sie von Werk mitbestellt wird

Zitat:

@4-Maxi schrieb am 29. März 2021 um 17:17:34 Uhr:

Die KFZ-Steuer für Fahrzeuge mit Anhängerkupplung ist teurer als ohne, wenn sie von Werk mitbestellt wird

ERHEBLICH teurer? Um wieviel Euro sprechen wir?

Zitat:

@4-Maxi schrieb am 29. März 2021 um 17:17:34 Uhr:

Die KFZ-Steuer für Fahrzeuge mit Anhängerkupplung ist teurer als ohne, wenn sie von Werk mitbestellt wird

Das liegt am höheren Leergewicht.

Auch Autos mit Klimaanlage dürften ne höhere KfzSt haben als Autos ohne.....Grundlage ist eben das Gewicht und der entsprechende (Mehr)Verbrauch durch (Sonder)Ausstattungen. Aus dem Grund hat es bei VW ja auch ewig gedauert mit den WLTP-Auslieferungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 5
  7. Anhängelast Caddy geringer als Golf - warum?