Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Angebot für Saab 900 SE 2.0 Turbo

Angebot für Saab 900 SE 2.0 Turbo

Themenstarteram 25. April 2005 um 13:43

Hallo,

ich brauche Rat. Ich möchte mir gerne einen Saab kaufen und habe ein Angebot bekommen.

Saab 900 SE 2.0 Turbo

3-Türig, 185 PS, 195'000 km, ABS, erstes Mal eingelöst im 7/94, ...

Am nächsten Mittwoch gehe ich Probefahren. Könnt Ihr mir evt. sagen auf was ich besonders achten muss? Hat dieses Modell eine Macke? An was sieht man dass das Auto noch gut ist...

Vielen Dank im Voraus,

you@home

P.S. benötigt Ihr noch mehr infos?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Das ist kein klassischer Saab. Ich verschiebe den Beitrag ins richtige Forum.

Gruss,

Philip

P.S. Herzlich willkommen bei Motor-Talk!

Themenstarteram 25. April 2005 um 15:17

Danke, wie du siehst bin ich noch kein Pro im Thema Saab :-)

Welcome @ you@home,

unter uns, ich will Dir Dein Angebot nicht madig machen, aber von einem `94er turbo mit fast 200TKM würde ich prinzipiell die Finger lassen - wenn Du nicht masochistisch veranlagt bist ;)

Die Liste dessen, wonach Du sehen müsstest, ist zu lang um sie hier zu schreiben...........

Primär, wenn Du Dich nicht davon abbringen lässt, solltest Du (denke ich) aufs Getriebe horchen und auf blauen Auspuffrauch während der Gangwechsel achten.

Vielleicht auch mal einen Blick ins Serviceheft und den Fahrzeugbrief riskieren.

Ich bin trotzdem der Meinung, mit einem solchen Auto kann man nicht glücklich werden, möchte man es über 3 Monate hinaus fahren...........

einen gutmeinenden Gruß

Roland

am 25. April 2005 um 19:06

Zitat:

Original geschrieben von Roland Högerl

Ich bin trotzdem der Meinung, mit einem solchen Auto kann man nicht glücklich werden, möchte man es über 3 Monate hinaus fahren...........

Warum denn bloss? Schau Dir Meinen an! Oder hat die Qualiät von SAAB dermassen nachgelassen? ;)

Zitat:

Original geschrieben von Roland Högerl

Ich bin trotzdem der Meinung, mit einem solchen Auto kann man nicht glücklich werden, möchte man es über 3 Monate hinaus fahren...........

Kann man so sagen... ,

es gibt ja auch Ausnahmen, aber ein ungeschriebenes Gesetz bei einem gebrauchten Saab lautet:

Kauf Dir bloss keinen 900IIer zwischen 1993 und 1995, es sei denn Du willst unglücklich werden... ;)

Obwohl mit 195.000 km auf dem Tacho, müssten - bei entsprechendem Scheckheft - die gröbsten Fehler schon wegrepariert worden sein... :)

am 25. April 2005 um 19:55

Da spricht wohl wer aus eigener Erfahrung?! :p

Themenstarteram 26. April 2005 um 7:30

Zitat:

Original geschrieben von der_ist_ok

 

Kauf Dir bloss keinen 900IIer zwischen 1993 und 1995, es sei denn Du willst unglücklich werden... ;)

Obwohl mit 195.000 km auf dem Tacho, müssten - bei entsprechendem Scheckheft - die gröbsten Fehler schon wegrepariert worden sein... :)

Danke vielmals für die Antworten, wie kann man beim Probefahren herausfinden wie gut es noch um das Auto steht?

Andere Frage: Was würdet Ihr denn für einen Saab empfehlen? Ich möchte nicht mehr als 5000 CHF resp. 3000 EUR zahlen.

Gruss,

you@home

Achte auf "Rauchzeichen" ! Das teuerste "Verschleißteil" dürfte wohl der Turbo sein. Wenn der Auspuff bei schnellen Gasgeben stark weiß qualmt, ist der Turbo hin => ca 1000.- Euro ohne Einbau im Austausch.

Achte aufs auf Getriebe und teste die Kupplung => sehr kosten und arbeitsintensiv.

Könnte mir gut vorstellen, dass die Achswellen auch schon sehr gelitten haben, wie der Rest des Fahrwerks... Ich würde die Finger davon lassen! max. 2200,- , handeln , wird er eh´nicht so schnell los....

Kauf dir lieber einen ab ´96 mit weniger Kilometern und Scheckheft. Wird für 3000,- schwer, ohne Turbo aber machbar, wenn man sucht ;)

am 26. April 2005 um 13:15

Weil es bei mir gerade aktuell ist, schau nach wie es mit der kupplung aussieht.... der 900II hat hier einige macken......... ist sie getauscht worden vor kurzen kannst du hier sicher keine böse überraschung erleben.

zu den km, also 200tkm sind für so ein auto eigentlich nichts..... meine freundin fährt das auto von papa und dies hat 265tkm hintersich und noch keine einzige reparatur! ist aber auch ein 80% autobahn auto

bei fragen zu 900 PN an mich

das mit dem turbo unbedingt beachten !!! eventuell hinter dem saab hinterher fahren, weil bei einem freund von mir ist das erst beim viertel, fünf wegfahren so richtig aufgefallen.... dann reklamieren und bei meinem freund wurde der turbo gleich erneuert...... bzw. ich glaube er hat knapp 800€ nachlass bekommen......

die jungs hier geben schon echt feine tipps *gg* *schleim

Moin, you@home!

Grundsätzlich kann man sagen, daß der 900 II bis Baujahr Mitte 1996 nicht der Hit ist. Der 900 II war der erste GM-Spar-Saab und die Qualität dieses damals in Rekordzeit entwickelten und auf den Markt gebrachten Autos war anfangs schlichtweg mies. Er hatte einige konstruktive Mängel und Qualitätsprobleme, die im Laufe der Jahre erst in der Serie verbessert wurden. Sicher wurde im Laufe der Zeit bei den ersten 900 II nachgebessert, aber trotzdem wäre ich skeptisch.

Die 900er ab Mitte 1996 gelten allerdings als ausgereift. Da der 900 II generell kein Renner auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist, sollte es nicht schwerfallen, ein vernünftiges 1. oder 2. Hand-Exemplar ab 1996 für vernünftiges Geld zu finden.

Meine Meinung: Finger weg von dem von Dir beschriebenen Wagen. Er fällt in den kritischen Bauzeitraum.

Wenn Du doch schwach werden solltest: Laß Dir sämtliche Reparaturen der letzten Jahre belegen. Wenn die Liste der Reparaturen kurz ist dürfte sie dann bei Dir umso länger werden...

Stefan

Hallo,

ich habe im Juli 2002 einen Saab 900 II, 2.0i, 96 KW, Bj 11/1996, 1. Hand mit 230 tKm für 1200 € gekauft. Außer dem 3 maligen Reißen des Kupplungseiles (Reparaturkosten jeweils 80 €) habe ich keine (in der Werkstatt zu behebenden) Probleme gehabt und bin sehr zufrieden! Jetzt hat er 265 tKm runter und läuft und läuft! Im Moment macht nur die Fernbedienung Mucken; trotz mehrmaligem Austausch der Batterien habe ich ich Probleme, den Wagen zu öffnen!

Vielleicht weiß einer von euch Rat?

Viele Grüße,

Michael Mark

Themenstarteram 27. April 2005 um 16:15

Danke vielmals für die vielen Antworten, ich werde jetzt dann das Auto mit meinem Bruder zusammen anschauen gehn.

Ich werde aber auf jeden Fall noch weiterschauen, ob ich evt. einen 96er zu einem anständigen (was verstehst du unter anständig/angemessen?) Preis finde.

gruss,

you@home

am 27. April 2005 um 16:30

Hallo,

Für einen guten 900er Turbo BJ 96 mit max. 150 TKM wirst Du meiner Meinung nach mindestens 4000,- EUR anlegen müssen.

Wesentlich höhere Laufleistung schlägt sich meiner Erfahrung nach direkt in den Reparaturkosten nieder und dann hast Du auch nix gespart.

Schön weitersuchen und nix überstürzen

Viel Spass noch beim Autokauf

Gruss

Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Angebot für Saab 900 SE 2.0 Turbo