ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Angebot eines 318ti

Angebot eines 318ti

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 0:24

Hallo zusammen ;)

Bin jetzt endlich in der Situation, mir ein ordentliches Auto, also einen BMW, kaufen zu können. Bin über dieses Angebot meines Händlers gestolpert: http://www.mobile.de/.../da.pl?...

Ich würde mich riesig über ein paar Meinungen dazu freuen.

Anmerkung: Fahrzeug ist auf den Fotos noch nicht aufbereitet.

Gruß :)

JoSsiF

Ähnliche Themen
33 Antworten

Klasse Ausstattung! Mit M-Paket sieht der Compact einfach perfekt aus.

Versuch noch etwas zu handeln und wenn alles passt kauf den Wagen. ;)

Mfg

Compact86

Schönes auto....aber sechs pötte (zylinder) müssen an den start!du wirst es früher oder später bereuen!die sechszylinder sind auch relativ sparsam und die versicherung geht auch noch in ordnung.vor allem schöner sound und mehr leistung!mfg

Zitat:

Original geschrieben von e46 Daniel e46

Schönes auto....aber sechs pötte (zylinder) müssen an den start!du wirst es früher oder später bereuen!die sechszylinder sind auch relativ sparsam und die versicherung geht auch noch in ordnung.vor allem schöner sound und mehr leistung!mfg

@e46 Daniel e46

Man braucht nicht immer 6 Zylinder um Glücklich zu sein. ;)

Mfg

Compact86

ja schon.kenne halt nur viele leute die es bereut haben und dann doch n sixpack haben wollten und vom benzinverbrauch her ist echt nicht so viel unterschied.aber muss jeder selber wissen :-)

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 1:03

Vielen Dank für eure bisherigen Meinungen!

Muss sagen, dass ich ursprünglich auch auf einen 325ti aus war. Naja, eigentlich immer noch bin, aber man ist ja kompromissbereit, wenn man dringend ein Auto braucht und zudem von einer 75-PS-Gehhilfe umsteigt ;)

Was mich noch brennend interessieren würde:

- Da ist ein Navi drin. Glaub, das hat ein Tape-Deck. War bei dem Aufpreis des Navis nicht zufällig ein Wechsler inbegriffen, der sich im Kofferraum befindet und vom Händler einfach mal nicht angegeben wurde?

- Nehmen wir mal an, ich möchte das Radio nachträglich tauschen gegen irgendein DIN-Schacht-Modell. Geht das ohne große Hürden? Ein Freund erzählte mir, dass ihm von einem älteren 5er bekannt sei, der Bordcomputer sei mit dem Radio gekoppelt, ergo neues Radio -> keine Boardcomputer-Funktion mehr. Ist das bei diesem Fahrzeug genauso?

Vielen Dank!

Gruß :)

JoSsiF

Also mit dem 325 würdest du mit sicherheit mehr spaß haben!!und wegen deinem radio-das ist kein problem.das kannst du tauschen ohne den bordcomputer zu beeinflussen.du brauchst halt nur eine blende für das radio da das original größer ist!mfg

@JoSsiF

Ja in dem Wagen ist ein BMW Business Navi mit Kassettendeck drin. Der CD-Wechsler hat damals extra gekostet! ;)

Nun zum Radio: Wenn du ein neues Radio verbaust leidet die Optik im Innenraum etwas und du brauchst noch ne extra Blende.

Mfg

Compact86

find den wagen zu teuer

11000 EUR wären höchstens ok

Zitat:

Original geschrieben von myst17

find den wagen zu teuer

11000 EUR wären höchstens ok

Der Preis ist eigentlich noch ganz Ok! Denk dran das M-Paket beim Compact ist sehr selten.

Mfg

Compact86

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 1:43

Ich danke euch vielmals! Kommenden Dienstag ist Probefahrt, dann wissen wir mehr ;)

Bis dahin freue ich mich natürlich über weitere Kommentare.

Gruß und lieben Dank :)

JoSsiF

hi,

das ist der erste compakt der mir überhaupt bis jetzt gefallen hat ansonsten fand ich die immer hässlich aber der sieht relativ sporlich aus mit dem schwarz und verdunkelten scheiben ist irgendwie die linie vom heck anderster wie sonst also so siehts mal aus. Würde denn auch kaufen.

mfg

ibo

Zitat:

Original geschrieben von JoSsiF

Muss sagen, dass ich ursprünglich auch auf einen 325ti aus war. Naja, eigentlich immer noch bin, aber man ist ja kompromissbereit, wenn man dringend ein Auto braucht und zudem von einer 75-PS-Gehhilfe umsteigt ;)

- Nehmen wir mal an, ich möchte das Radio nachträglich tauschen gegen irgendein DIN-Schacht-Modell. Geht das ohne große Hürden? Ein Freund erzählte mir, dass ihm von einem älteren 5er bekannt sei, der Bordcomputer sei mit dem Radio gekoppelt, ergo neues Radio -> keine Boardcomputer-Funktion mehr. Ist das bei diesem Fahrzeug genauso?

Der 318ti ist von der Leistung her schon ganz in Ordnung.

Anstatt das Radio zu tauschen, würde ich dir lieber den nachträglichen Einbau eines CD-Wechslers empfehlen. Die normalen DIN Format Radios sehen im E46 nicht nur häßlich aus, sondern du hast auch den Nachteil, dass du dann kein Navi mehr hast, weil du es ja rausgeschmissen hast.

Das Auto hat allerdings verdunkelte Scheiben, was nachträglich vom Besitzer verbaut worden sein muss. Ich weiß nicht, wie du zu solchen Umbaumaßnahmen stehst. Nur so als Hinweis.

Zitat:

Original geschrieben von e46 Daniel e46

ja schon.kenne halt nur viele leute die es bereut haben und dann doch n sixpack haben wollten und vom benzinverbrauch her ist echt nicht so viel unterschied.aber muss jeder selber wissen :-)

Doch das merkt man sofort... bin von 320i auf 318ti umgestiegen (siehe Signatur). Ob mir jetzt Jemand glaubt oder nicht --> der Neue geht untenrum viel besser (hat ja auch mehr Drehmoment) und verbraucht genau 2 Liter weniger. Und ich mein wann fährt man den Motor schon mal bis in die 5- 6000 Upm, so dass man den Vorteil des 6-Zylinders merkt?! Ich zumindest selten...

Gruß Megs

Hallo, sehr schönes Auto, aber mit wäre ehr etwa 1000€ zu teuer.

Zum Vergleich, ich hab im Herbst 06 ein 318ci mit Garantie, EZ 07/03 und 63tkm für 16..500€ gekauft.

Wenn du einen Cd Wechsler suchst, ich will meinen los werden, vhb 150€

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Angebot eines 318ti