ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Androide Auto sehr leise

Androide Auto sehr leise

Opel Insignia B
Themenstarteram 1. Oktober 2021 um 16:37

Moin,

habe das Problem das Androide Auto bei mir sehr leise ist. Wenn ich dann ein/zwei mal das USB Kabel neu anstecke wird es allerdungs lauter. Gibt es da einen Trick?

Ähnliche Themen
35 Antworten

Moin,

genau das gleiche Problem hab ich auch. Interessant zu lesen, dass ich damit nicht der Einzige bin. Lösung hab ich aber auch keine, werd am Wochenende wohl mal 1-2 andere USB Kabel testen...

Themenstarteram 1. Oktober 2021 um 19:18

Habe bereits das USB Kabel gegen ein kürzeres getauscht danach dann keine abbrüche mahr.

Eben noch mal komplett das Handy entfernt und neu gekoppelt. War auf jedenfall schon mal okay, hoffendlich bleibt es so

Moin, was genau ist denn bei euch leise? Die Sprachansage, die Musik oder beides?

Bei mir betrifft es Musikwiedergabe von Spotify. Andere Sachen verwende ich nur nachdem die Mucke vernünftig läuft bzw. ich wie im Startbeitrag beschrieben das Kabel 1-2x neu gesteckt habe.

Meistens höre ich aber eh Musik über Bluetooth Streaming...

Ich habe das gleiche Problem, mit Android Auto ist die Musikwiedergabe immer wieder sehr leise, auch unabhängig vom Hersteller (Samsung, OnePlus), auch der Radio ist dann leise solange das Handy per USB Kabel angesteckt ist Nach einigen Malen neu einstecken oder einem Neustart des Handys geht es plötzlich wieder "normal" laut. Ein System habe ich leider bisher nicht erkannt, bin gespannt auf Tipps,,,

Ahja, das iIPhone meines Sohnes kennt das Problem nich.t

Welches System ist den bei euch im Insiginia verbaut das IntelliLink oder schon das Multimedia Navi Pro?

Bei mir Multimedia Navi Pro - der Insi ist erst nen guten Monat alt.

Heute mit nem anderen USB-Kabel (das originale von Samsung aus dem Lieferumfang des Handys) getestet - gleiches Bild.

Eingesteckt, auf AA umgeschaltet - Spotify Wiedergabe super leise. Aus- und direkt wieder eingesteckt: Musik in der richtigen Lautstärke...

Themenstarteram 2. Oktober 2021 um 23:15

Bei mir ist es das Multimedia Navi Pro

Sorry, falscher Thread.

Vielleicht in den Einstellungen vom Handy unter Einstellungen / Töne mal schauen.

Screenshot_20211003_120047_com.android.settings.jpg
Themenstarteram 3. Oktober 2021 um 12:07

Zitat:

@Haubenzug schrieb am 3. Oktober 2021 um 12:02:40 Uhr:

Vielleicht in den Einstellungen vom Handy unter Einstellungen / Töne mal schauen.

Das ändert bei mir auch nicht.

Habe aber das gefühl das dort etwas anderes faul ist, bei mir ist es so das wenn AA leise ist auch z.B. DAB sehr leise ist. Dann 1-2 Stecker raus uns rein und sowohl AA wie auch DAB ist wieder normal laut.

Es muß also am Radio liegen sonst würde sich ja nicht die gesamt lautstärke im Auto verringern.

Ist der Ton am Handy laut oder leise ist er auch übers Auto laut oder leise. Wenn sich das über reines ab- und anstecken vom USB-Kabel ändert tippe ich mal das die Lautstärke über AA nicht zuverlässig übermittelt wird.

Lässt sich denn die Lautstärke erhöhen, wenn es leise ist?

Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber gibt es nicht den Menüpunkt „Einschaltlautstärke“ unter Audioeinstellungen? Evtl, ist diese ganz leise eingestellt.

Interessant. Ich habe das gleiche Problem und dachte es liegt am Handy.

Letzten Endes bestimmt das Smartphone welcher Sprachkanal (Audio, Sprachlautstärke, etc.) gerade genutzt wird. Auf den Sprachkanal bin ich gekommen, weil bei mir beim Ändern der Lautstärke die Lautstärkebalken ab und zu anders bezeichnet ist. Hier mal mein Video dazu. (Man beachte die Motor-Talk Schleichwerbung ;) )

https://photos.app.goo.gl/PTCePSXJFZX435i8A

Leider habe ich meine temporäre Lösung noch nicht auf Video aufgenommen, aber testet es mal:

Wenn das Problem, wie im Video, auftritt ist ja, wie von euch bereits festgestellt, der komplette Audiokanal falsch. Also DAB,FM, AndroidAuto mit Spotify, YT Music etc. Alles mega leise...

Ich schalte dann immer auf DAB (FM geht sicher auch) und aktiviere den Google Assistant (Entweder per Sprachbefehl "Hey Google", oder per Taste auf dem Smartphone. Wenn dieser dann hört, dann sage ich "abbrechen", damit der Assistent wieder beendet wird. Natürlich könnte man auch was völlig anderes sagen, aber ich will ja von dem nichts hören.

Anschließend ist die Lautstärke wieder korrekt. Und da AA dann den Bildschirm übernommen hat, kann ich direkt YT oder Spotify laufen lassen oder einfach weiter Radio hören.

Die Lösung funktioniert immer!

Ich versuche davon die Tage nochmal ein Video zu machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen