• Online: 3.376

Opel Insignia B 1.5 Turbo ECOTEC Test

10.08.2021 19:21    |   Bericht erstellt von Kaffeesaeufer

Testfahrzeug Opel Insignia B 1.5 Turbo ECOTEC
Leistung 165 PS / 121 Kw
Hubraum 1490
HSN 0035
TSN BKN
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 26950 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1/2019
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Kaffeesaeufer 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Insignia B anzeigen Gesamtwertung Opel Insignia B 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

Der Opel Insignia Sports Tourer bietet allen Mitfahrern Platz satt, mein knapp 2m großer Vater kann hinter mir (knapp 1.90) sitzen und hat trotzdem noch Beinfreiheit. Wenn man die Rückbank umklappt, hat man je nach Stellung der vorderen Sitze 2m und mehr Laderaumtiefe. Dem Besuch beim Baumarkt steht somit auch für sperrige Gegenstände nichts im Wege. Das Fangnetz ist schnell ausgebaut, der Drehmechanismus lässt sich schnell lösen, lediglich die Gurte sind etwas Fummelei.

Die Übersichtlichkeit ist für einen Kombi dieser Größe (4.99m) gut, jedoch ist die Sicht nach hinten hin etwas eingeschränkt, außerdem sind die vorderen Flanken etwas schwieriger abzuschätzen.

Beim Einparken nerven die sehr empfindlichen Piepser ein wenig, außerdem sollte man lieber etwas weiter weg parken, oft schaut der Wagen aus Lücken etwas heraus; im Parkhaus sind manche Plätze deswegen tabu - rangieren muss man - aufgrund des größeren Wendekreises - auch manchmal.

 

Von außen macht das Auto einen qualitativ hochwertigen Eindruck, wenngleich die spitzen Enden der Frontschürze an den Scheinwerfern etwas abstehen und man beim trocknen/polieren/wachsen dort gerne mal hängen bleibt.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr viel Platz vorne und auch hinten, man kann problemlos mit 4 Erwachsenen unterwegs sein
  • + Sehr geräumiger Kofferraum
  • + Qualitativ hochwertiges Interieur
  • - Parkpiepser etwas empfindlich
  • - Blinker- und Wischerhebel etwas zu steil und wirken billig
  • - Teils empfindliche Oberflächen

Antrieb

4.0 von 5

Mein Insignia fährt mit dem 1.5 Liter Benziner, der 165 PS liefert. Für mich reicht diese Motorisierung völlig aus, in der Stadt schwimmt man sehr gut mit dem Verkehr mit und auch auf Landstraße und Autobahn ist man mit diesem Auto trotz des Leergewichts von rund 1600 Kg nicht träge unterwegs, ganz im Gegenteil.

Wenn man den Gang etwas mehr ausfährt, wird der Motor schnell laut, für zügiges Beschleunigen aushaltbar, sonst etwas anstrengend.

 

Der Verbrauch hängt stark vom Gasfuß ab - 11 Liter sind kein Problem, ebenso 7.5 Liter nicht.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Auto hängt gut am Gas
  • + Guter Durchzug
  • - Motor in höheren Drehzahlbereichen sehr laut

Fahrdynamik

3.5 von 5

Hier möchte ich nochmal den größeren Wendekreis nennen. Ist okay, aber manchmal muss man mal eben rangieren, weil man nicht rumkommt.

Guter Durchzug, die Gänge sind alle angenehm übersetzt.

Das Fahrwerk ist gut abgestimmt, vielleicht schon einen Tick sportlich. Manchmal lässt mich der Wagen vergessen, dass ich einen 5m Kombi fahre ;)

Die Bremsen empfinde ich als sehr gut und auch das Pedalgefühl ist super.

Die Kupplung hat einen relativ frühen Schleifpunkt, am Anfang war das etwas ungewohnt.

Die Lenkung ist leichtgängig und direkt, Bewegungen werden unmittelbar und präzise umgesetzt.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Direkte Lenkung
  • + Gute Bremsen
  • + Liegt gut auf der Straße
  • + Komfortables Fahrwerk
  • - Großer Wendekreis

Komfort

4.0 von 5

Wie im vorigen Abschnitt bereits erwähnt, das Fahrwerk ist gut abgestimmt. Die Sitze sind bequem und bieten angenehmen Seitenhalt.

Auf der Autobahn ist der Innengeräuschpegel natürlich um einiges lauter als in der Stadt, ab in etwa 150/160 wurden die Windgeräusche merkbar laut, bei 130 kann man sich noch ohne Probleme normal unterhalten.

Die Leistung der Klima empfinde ich als sehr gut, lediglich die Lautstärke des Gebläses stört mich ab Stufe 3 etwas.

Die Bedienung des Touchscreens sowie der Menüs im KI gelingt spielend einfach. Die Menüs sind gut strukturiert und es ist nichts zu kompliziert gestaltet.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr bequeme Sitze
  • + Fahrwerk gut abgestimmt
  • + Einfache Bedienung der Menüs
  • + Sehr helles und ausleuchtendes LED-Licht
  • - Klima ab mittlerer Gebläsestufe sehr laut

Emotion

4.5 von 5

 

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr ansprechendes Design

Gesamtfazit zum Test

  • + Viel Auto für wenig Geld
  • + Üppige Ausstattung
  • + Gute Fahreigenschaften
  • - mit 5m ein großes, sperriges Auto
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Opel Insignia Sports Tourer bietet viel Auto für wenig Geld bzw. zu einem vernünftigen Preis. Man kann viele Extras und Ausstattung für angemesse Aufpreise bekommen, das Platzangebot ist super. Fahrgefühl und Emotion überzeugen mich auf ganzer Länge.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Großstädte definitiv zu groß und sperrig.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests