ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Altes Thema...335d vs 335xi als Touring?

Altes Thema...335d vs 335xi als Touring?

Themenstarteram 27. Mai 2007 um 19:20

Moin moin,

ich bin immer noch sehr unschlüssig was diese beiden Modelle betrifft. Fahre im Jahr über 50 TKM und möchte diese so bequem wie möglich zurücklegen.

Vorteil 335d:

Man hat ne Standheizung!

Man spart Sprit von knapp 2600 Euro im Jahr!

Man muss nicht alle 500 Km tanken!

Nachteil 335d:

Kein Allrad, mangelnde Traktion bei Nässe oder Schnee!

Langsamer als ein 335xi

Vorteil 335xi:

Allrad...einmal Allrad immer Allrad!

Läuft besser als der Diesel!

Nachteil:

Keine Standheizung (nach 16 Stunden im Büro finde ich es ziemlich Peinlich wenn mein Kollege im Golf im T-Shirt einsteigt und ich mit der Daunenjacke erst mal mein Wagen freikratzen muss)

Was mich noch als BMW-Neuling interessieren würde:

Mischbereifung - Pro-Kontra?

Navi - Provessional oder Business?

Was für ein Soundsystem?

Gruß Schulle

Ähnliche Themen
23 Antworten

klare Antwort: was bist Du bereit für den Wagen auszugeben?

Hifi: persönlich bevorzuge ich Logic7... Grund u.a. die verschiedenen klanglichen Darstellungsmöglichkeiten

Navi: m.E. grundsätzlich "nur" Navi Prof., da hier zusätzliche Features geboten werden, wie z.B. Split- Screen- Darstellung sowie perspektivische Kartendarstellung. Persönlich finde ich den nur "halb" ausgefüllten Bildschirm beim Business ätzend.

Hinsichtlich der Frage des Motors: was schmeckt Dir persönlich besser: ein sehr guter Sekt oder ein Champagner?

(ohne dies abwertend auf irgendeinen Motor sehen zu wollen!).

Ein von Dir geliefertes Argument ist allgegenwärtig....... die beim Benziner kleinere Reichweite.... dies würde mich bei 50.ooo KM p.a. schon annerven!

Die für Dich richtige Antwort wirst Du nicht hier finden, sondern nach zwei ausgiebigen Probefahrten sowie Abwägung Deiner Wünsche/ Präferenzen!

Grüße von einem 335"i" E93- Besteller!

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 12:51

Moin moin,

ich habe mich heute morgen noch mal durch den Konfigurator gequält.

Beide Wagen belaufen sich auf ca. 60 TEuro und wären identisch ausgestattet in weiss, ohne M-Paket mit dunklen Scheiben, AHK, Lichtpaket, Komfortzugang, Navi-Prov. Hifi-Anlage, Kurvenlicht und so weiter.

Wo ich mir noch nicht so sicher bin ist die Aktivlenkung, 18 o. 17" Mischbereifung und wie ich einen I-Pod anschließen kann.

Ob Leder Dakota oder Stoff-Leder werde ich mich mal im Autohaus umschauen. Mein jetziger hat Alcantara und das ist ein Traum. Der Wagen von meiner Frau hat Vollleder und das ist entweder Arschkalt oder viel zu heiß.

Wie gesagt, der 335ix hätte Allrad aber keine Standheizung, der 335d hätte die Standheizung aber wäre wohl bei Schnee unfahrbar....:(

Werde morgen mal beide Konfigurationen zum Händler schicken und auf das Leasinganbebot warten.

Gruß Schulle

am 28. Mai 2007 um 14:10

also das man mit Sportpaket keine Standheizung bestellen kann habe ich selbst leidvoll erfahren

aber wieso kannst du denn kein Allrad mit Standheizung bestellen??

ich Stand vor einer änlichen Frage und habemich für den 335i Automatik entschieden

kann mich mit einem Diesel einfach nicht anfreuden...

Kommt man denn mit dem 335i überhaupt 500km wenn man Attacke fährt?

Ich fahre ca. 650-750km jede Woche, und davon 2 mal eine Strecke >250km. Mit einem Benziner müßte ich bei meiner Fahrweise dann 2 mal die Woche tanken, wenn ich nicht unterwegs irgendwo auf der AB eine Tanke suchen will. Beim Diesel reichts mit 1 mal tanken.

Beim fahren genieße ich die niedrigere Drehzahl des Diesel. Ich finde das Motorengeräusch einfach angenehmer als das eines Benziner. Es stachelt mich nicht so zum rasen an.

Brauchst Du den Allrad? Wohnst Du in einem abgelegenen Bergdorf, oder in der Eifel? Dann ja. Wohnst Du in Köln, Berlin oder Flensburg, dann nein. Denn für die Verhältnisse dort reichen die 2 Antriebsräder locker. Denn was nützt Allradantrieb, wenn vor dir 100 Autos die Straße blockieren, die keinen haben.

Brauchst Du die Standheizung? Natürlich. Wer was anderes behauptet, hat noch nie eine gehabt. Aber kann man die nicht auch beim 335i nachrüsten?

Wie ausschlaggebend sind die Mehrkosten des 335i?

Könntest Du mit dem gesparten Geld was angenehmes anfangen, wie mal gut mit der Frau Essen gehen, oder ist dein Lebenstandard sowieso schon so hoch, daß es auf die 2600€ nicht ankommt? Wieviel ist dir der zusätzliche Fahrspaß wert? Wie oft hättest Du mit dem 335i mehr Spaß, als mit dem D? Oder wie oft würde dich die zu geringe Leistung des 335D frusten?

Schlaf drüber, und bereue niemals deine Entscheidung. Man will nämlich immer auf der anderen Seite des Flußes stehen (Kommt glaub aus dem Indischen).

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 16:31

Also die Kosten sind eher marginal zu betrachten da es ein Firmenwagen incl. Tankkarte ist.

Fahre zur Zeit noch einen 3,2 L V6 4 Motion und rege mich über die ständige Tankerei eigentlich mehr auf! Bei zügiger Fahrweise über die BAB´s kommt man mit dem Wagen keine 350 Km weit ohne sich wieder auf Tanksäulen suche zu begeben. Und bei 50 TKm im Jahr kann das ziemlich nervig sein.

Da ich aber hier aus dem Schwarzwald komme zwar tagsüber die Straßen eigenltlich im Winter sehr gut geräumt werden sich aber die Kollegen nicht auf längere Arbeitszeiten einstellen möchten war ich mit meinem Allrad einfach nur glücklich. Traktion ist auch bei Nässe oder schmierigen Verhältnissen einfach unschlagbar.

Der 335xi würde mich halt gerade deswegen reizen. Beim 335xi gibt es aber leider überhaupt keine Standheizung und beim Tanken wäre ich wieder Wochensieger.

Der 335d ist eigentlich der bessere Langstreckenwagen auch wenn ich nicht glaube das er mit seinen 580 NM im Winter gutes Vorankommen garantiert. Dafür hätte ich aber ne Standheizung die einem auf einer gesperrten BAB über Nacht das leben erleichtert (kein Witz).

Ist halt alles nicht so einfach mit dem Autokauf.....

Gruß Schulle

Zitat:

Original geschrieben von JokerSchulle

Wo ich mir noch nicht so sicher bin ist die Aktivlenkung, 18 o. 17" Mischbereifung und wie ich einen I-Pod anschließen kann.

Zur Aktivlenkung kann ich nur sagen: Teuer, aber unverzichtbar. Ein völlig anderes Fahrgefühl. Wesentlich besser zu handeln, geht viel leichter, ist einfach angenehmer. Hinzu kommt erhöhte Sicherheit.

Was den iPod betrifft, da solltest du auf jeden Fall die USB Schnittstelle mit ordern, die es seit März gibt. Sie erlaubt Die die vollständige Integration des iPods in das Entertainment System des Autos. Kostet 300 EUR. Es gibt noch ein Teil zum Nachrüsten, das ist aber teurer und nicht annähernd so gut.

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 19:50

Quasi werden dann auch auf dem Radio-Display die Titel mit Angezeigt oder steht dort weiterhin nur "Track 1"?

Über Aux/Line in geht das wohl nicht?

Gruß Schulle

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 20:00

Hmm......wobei die Aktiv-Lenkung nur beim 2WD bestellbar ist. Der 335xi hat das nicht als Option!

Was ich auch noch nicht klären konnte ob die Automatik die selbe ist vom 335xi und 335i.....:confused:

Gruß Schulle

Was spricht eigentlich gegen den 330D?

Den gibts doch auch mit Allrad.

Oder muß auch das letzte PS verfügbar sein?

Untermotorisiert sind sowieso alle Autos, wenn man sie mal 3 Monate gefahren ist.

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 22:14

Ganz einfach der Unterschied zwischen dem 330xd und dem 335xi liegt gerade mal bei 1500 Euro.

Und zwischen den Motoren liegen Welten. Und einen Abstieg von meinem 250 PS V6 hatte ich eigentlich nicht vor.

Gruß Schulle

Zitat:

Original geschrieben von JokerSchulle

Quasi werden dann auch auf dem Radio-Display die Titel mit Angezeigt oder steht dort weiterhin nur "Track 1"?

Über Aux/Line in geht das wohl nicht?

Bei der USB Schnittstelle werden auf jeden Fall die Titel angezeigt. Ebenso Genres, Interpreten, Alben etc. - Die iPod Bedienstruktur und Titel-Verwaltung wird quasi 1:1 auf dem iDrive abgebildet.

Dabei wird der iPod gleich doppelt angeschlossen. Einmal per AUX an den Line In Anschluß des Autos, und zum anderen per USB and die entsprechende USB Schnittstelle. Letztere dient lediglich zur Steuerung des iPod und zum Auslesen seiner Datenbank. Die Soundausgabe erfolgt dann per AUX.

Mehr dazu in den entsprechenden USB Schnittstellen Threads hier im selben Forum :)

Für den iPod gibt es eine echte iPod-Schnittstelle, die wird nachträglich eingebaut. Damit kannst du dich mit iDrive durch die Menüs des iPods bewegen.

Und wegen der Standheizung: Wenn ich mich richtig erinnere gibt es von Drittherstellern (Webasto, etc.) Standheizungen zum nachträglich einbauen! Schau dich bei denen mal um.

gruß

christian

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 9:47

Auf jeden Fall mal im Vorraus Danke für die Info´s, da manch ein Verkäufer oftmals überhaupt kein Plan hat.

Da ich das Navi-Prov nehmen werde mit Bluethooh Handy wollte ich noch kurz fragen welche Handys geeignet sind.

Habe zur Zeit noch ein Nokia 6230i welches aber in kürze Ersetz werden soll. Ist das Kompatibel?

Gruß Schulle

am 29. Mai 2007 um 15:29

Hi,

335d vs. 335xi ist eine schwierige Entscheidung. Ein Allrad-Antrieb hat sicherlich seine Vorteile aber der Verbrauch beim 335xi ist dann schon für den kleinen Tank „bitter“.

Ich bin auf einen 330iA (E92) umgestiegen vom E9330dA und die geringe Reichweite „schockt“ mich immer wieder. Der 335xi wird je nach je Fahrstrecke eine Reichweite von 375 km bis 500 km haben, wenn man nicht nur Landstraße oder 120/130 km/h auf der Autobahn fährt. Mein 330iA kommt in der Stadt mit knapp 12 Litern aus, wenn ich normal fahre. Gebe ich häufiger mal Gas, reduziert sich die Reichweite auf 450 km. Ich bin damals auch einen 335iA zur Probe gefahren und der verbrauchte ca. 1 bis 2 Liter mehr im Schnitt. Der Allrad-Antrieb verbraucht noch mal mehr. Von daher sollte man dann von einem verbrauch um die 15 Liter in der Stadt ausgehen – sprich max. 400 km.

Meiner Meinung sind die Tankvolumen bei BMW einfach zu gering – besonders bei den stärkeren Motoren. MB verbaut größere Tanks, auch wenn diese im Schnitt nur 10 Liter mehr fassen.

Dennoch bin ich von den Benziner nach wie vor begeistert und der nächste Wagen wird wohl wieder ein Benziner…aber dann ein 5er wegen des größeren Tankvolumens. Vom Verbrauch nehmen sich 3er und 5er nicht viel, sodass ich mit einem 535xiA (ich hoffe, dass er wirklich kommt) die gleiche Reichweite habe, wie mit meinem jetzigen 330iA.

Bei langen Strecken rate ich daher eher zu 335dA, wenn der Allrad-Antrieb nicht zwingen notwendig ist. Wenn doch, dann zum 330xdA oder zum 330xi(A).

Wenn Dir die Reichweite egal ist, dann kannst Du auch zum 335xi(A) greifen, der viel Spaß macht. Mich nervt aber als Ex-Dieselfahrer die wirklich geringe Reichweite.

Ich hatte im E91 auch die separate Standheizung gehabt und diese im E92 nicht mehr bestellt, da sich der Innenraum auch mit der Klima-Atomatik schnell genug aufheizt – auch im Winter. Sinnvoller wäre es, wenn man ein beheizbares Lenkrad ordern könnte, wie im 5er auch. Aber leider wird es Momentan im 3er nicht angeboten.

Wenn man das M-Paket wählt, ist ebenfalls keine Standheizung – egal für welche Motorisierung – möglich.

Das logic7-System ist sehr zu empfehlen. Ich persönlich würde auch eher das Navi Prof als das Busisiness nehmen, da mir der geteilte Bildschirm wichtig ist. Ferner meine ich, dass man nur für das das Nav Prof die Telematik-Dienste dazubestellen kann, Keine Ahnung ob diese mittlerweile auch für das Navi Business erhältlich sind.

Im Winter würde ich generell von einer Mischbereifung abraten. Im Sommer hat die Mischbereifung weniger Nachteile – abgesehen von den allgemein bekannten gegenüber schmaleren Reifen (225er): höherer Spritverbrauch, mehr Aquaplaning, geringere max. Geschwindigkeit (spielt ab 330i keine Rolle).

Wenn Dir optisch eine Mischbereifung zusagt, dann nimm diese als Sommer-Bereifung. Einige der o. g. nachteile werden vom Allrad-Antrieb reduziert.

Hier findest Du eine Kombatibilitäts-Liste von BMW bezüglich der Handys und der Navi-Systeme (mit BT): auf der BMW Homepage einfach bei Suche „handy kombatibel“ eingeben und den ersten gefunden Link nehmen.

Es ist wirklich eine schwierige Entscheidung. Ich kenne es von mir her :).

Aber egal wie die Entscheidung ausfällt, Spaß macht der 3er mit jeder der von Dir angedachten Motorisierung.

 

Gruß

Cossor

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Altes Thema...335d vs 335xi als Touring?