ForumBMW Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. Alternativen zum i3

Alternativen zum i3

BMW i3 I01
Themenstarteram 2. Juli 2021 um 18:45

Hi, der i3 soll ja bald nicht mehr hergestellt werden.

Der Markt für E Autos wird langsam immer größer , welche Alternativen gibt es denn zum I3?

Ähnliche Themen
39 Antworten

So eins wird es nimmer geben (Carbonchassis, Kunststoffbeplankung, Alufahrwerk -> somit gebaut für die Ewigkeit) also noch schnell zuschlagen! Gewicht niedrig und damit sehr gute Performance und Effizienz. Als i3S zwar recht hart abgestimmt, aber sehr dynamisch zu bewegen.

Themenstarteram 2. Juli 2021 um 21:27

Die Akkus werden aber auch immer weiter entwickelt

Ist ja die Frage der Anforderung.

So pauschal, ID3, Corsa, Honda e, MX30 nur um mal ein paar zu nennen

Themenstarteram 2. Juli 2021 um 21:34

Und die liegen preislich aneinander?

Zitat:

@halifax schrieb am 2. Juli 2021 um 21:19:16 Uhr:

So eins wird es nimmer geben (Carbonchassis, Kunststoffbeplankung, Alufahrwerk -> somit gebaut für die Ewigkeit) also noch schnell zuschlagen! Gewicht niedrig und damit sehr gute Performance und Effizienz. Als i3S zwar recht hart abgestimmt, aber sehr dynamisch zu bewegen.

Gut erklärt, wenn auch der REX unterschlagen wurde...

Und das ist ein Alleinstellungsmerkmal, mit dem man z.B. selbst den kleinen Akku mit ca 20 kWh ohne Sorge auch auf längeren Strecken bewegen kann, und ein Aufladen nicht zwingend ist.

Und bei der Akkutechnik wird immer was weiterentwickelt ... selbst ein Modell aus 2022 wird 2024

eben eine Akkutechnik von gestern haben ... Im Fahrbetrieb ist das egal.

Zum Thema Dynamik kann man schon die Meinung haben, dass es noch besser geht. Aber die Verbrauchswerte sind da auch eine andere Nummer. Den i3 kann man in der Stadt mit unter 10 kWh

bewegen, ausserorts sind um die 15 reel. Da liegen diverse aktuelle Modelle locker bei 20 aufwärts, was auch an deren Gewicht von über 2 Tonnen liegen wird ...

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 8:27

Ich habe mal aus Spaß bei Carwow den I3 und den ID3 von VW eingegeben .Der i3 wird da deutlich preiswerter incl Rabatt und Förderung angeboten.

Polestar 2 - vorgestern Probefahrt in Wien gehabt - ich bin sehr angetan. Ob das ein Äquivalent zum i3 ist bin ich noch unschlüssig. aber an sich spiel ich schon intensiv mit dem Gedanken...

Naja da kann ich auch eine A Klasse mit der S Klasse vergleichen

Das ist weder vom Preis, noch von der grösse, Leistung etc. vergleichbar

Der i3 ist unvergleichbar ;)

Zitat:

@nervtoeter schrieb am 4. Juli 2021 um 16:47:04 Uhr:

Naja da kann ich auch eine A Klasse mit der S Klasse vergleichen

Das ist weder vom Preis, noch von der grösse, Leistung etc. vergleichbar

Wobei A und S schon andere Nummern sind.

Auf meinem i3 stand mal 52k€ - das ist nicht mehr weit weg von den 60k des P2 um nicht zu sagen vernachlässigbar.

Grösse innen würde ich sogar dem i3 zuschreiben, da ist der P2 mehr der Maßanzug als der i3.

 

Ich mag den kleinen ehrlich - aber der P2 ist weit frischer.

Für mich ist der i3 primär Pendel- und Einkaufsfahrzeug. Alles andere machen wir mit dem Bus.

Daher brauche ich nächstes Jahr, wenn das Leasing ausläuft, wieder was sparsames und kompaktes.

Will sagen, für mich sind die preislich ähnlichen größeren Fahrzeuge keine Option.

Ich werde mir noch mal den elektrischen Mini näher ansehen oder ansonsten den Hersteller wechseln.

Themenstarteram 7. Juli 2021 um 10:34

Ist der i3 nicht sparsam und kompakt ?

Zitat:

@FordDriver01 schrieb am 7. Juli 2021 um 10:18:33 Uhr:

Für mich ist der i3 primär Pendel- und Einkaufsfahrzeug. Alles andere machen wir mit dem Bus.

Daher brauche ich nächstes Jahr, wenn das Leasing ausläuft, wieder was sparsames und kompaktes.

Will sagen, für mich sind die preislich ähnlichen größeren Fahrzeuge keine Option.

Ich werde mir noch mal den elektrischen Mini näher ansehen oder ansonsten den Hersteller wechseln.

Dann lease halt nochmal einen i3! Da findet der Händler sicher eine Lösung, wenn du eigentlich erst in der zweiten Jahreshälfte zum Wechsel dran wärst.

Zitat:

@bmw1. schrieb am 7. Juli 2021 um 10:34:02 Uhr:

Ist der i3 nicht sparsam und kompakt ?

Doch, eben deshalb will ich mich nicht „verschlechtern“ im Vergleich zu meinem jetzigen i3.

Deine Antwort
Ähnliche Themen