ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Allgemeine Kaufberatung A6/S6/RS6

Allgemeine Kaufberatung A6/S6/RS6

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 8. November 2018 um 21:52

Hallo Leute,

kurz zur Einordnung: ich arbeite im Außendienst und fahre ca. 40.000km im Jahr. Das meiste (70%) davon Autobahn, ansonsten Stadt und Landstraße. Alle drei Jahre darf ich mir einen Dienstwagen neu bestellen. Dazu habe ich Zugang in den Konfigurator über unseren Leasing-Anbieter. Die Auswahl ist groß, 56 verschiedene Modelle, über 800 verschiedene Fahrzeuge. Es geht los beim VW Polo und endet beim Q5. Zur Auswahl stehen Audi, BMW, Ford, Seat, Skoda und Volkswagen. Klingt alles im Grunde nicht schlecht, allerdings sind die Konditionen völlig desolat. Die Firma legt eine Netto-Rate von 630 Euro zu Grunde. Wer mehr Extras möchte, kann bis zu einem Wert von 300 Euro brutto hinzubuchen und muss diese monatlich vom Gehalt zahlen. Auf dem Lohnzettel steht also zum einem die 1% GWV als auch die maximal 300 Euro private Zuzahlung. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn die 630 Euro bei unserem Leasinganbieter vernünftige Konditionen auslösen würden. Das ist aber nicht der Fall. Ein Beispiel: ein Skoda Superb mit L&K Ausstattung für rund 42.000 Euro bedeutet bei uns: 420 Euro GWV plus 288 Euro Zuzahlung. Der Leasingfaktor ist ein schlechter Witz. Der liegt irgendwie zwischen 1,5 und 2. Je nach Hersteller und Modell. Am günstigsten kommt man mit einem Focus weg. 30.000 Euro für 10 Euro Zuzahlung.

Der Witz ist dann der Ablauf: alle eingegangenen Bestellung des Novembers werden im Januar per Auktion bundesweit an Händler vergeben. Mit anderen Worten, meine Firma handelt für sich den bestmöglichen Preis aus und zieht mir als Mitarbeiter aber einen viel höheren Preis ein... Rechtlich bestimmt interessant. Aber darum geht es gar nicht.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe mich hoch- und runterkonfiguriert und geschaut, bei welchem Modell ich das meiste fürs Geld bekomme und für mich ansprechend ist. Die Konditionen für den A6 sind vergleichbar okay. BLP von 60.545 Euro und Zuzahlung von 297 Euro. Ich bin also ziemlich nah an die Grenze von 300 Euro gekommen.

Allerdings sind dafür auch ein paar Kompromisse notwendig. Ich kann an der Optik leider nicht viel hinzufügen, da ich alles in die Technik stecke. Das ist jetzt für mich auf den ersten Blick auch gar nicht so schlimm. Allerdings findet man bei den Händlern auch nie die optische Grundausstattung.

Ich füge hier mal meine bisherige Konfiguration ein mit der Bitte, dass ihr mal drüber schaut und beurteilt, ob das so ein schöner Wagen wird, ob etwas gravierendes fehlt oder etwas völlig überflüssiges dabei ist. Klar, das ist teilweise auch subjektiv, aber manchmal wird man nach Stunden im Konfigurator blind.

Audi A6 40 TDI S tronic Limousine Automatik-Getriebe

Doppelspeichen-Lederlenkrad mit Multifunktion, Schaltwippen und Lenkradheizung

Standheizung/-lüftung

Audi sound system

Digitaler Radioempfang

Kraftstoffbehälter (73 Liter)

AdBlue Tank (24 Liter)

Innenspiegel automatisch abblendend, rahmenlos

Frontscheibe in Klimakomfort-/Akustikverglasung drahtlos beheizbar

Adaptive Scheibenwischer mit integrierten Waschdüsen

Entfall Leistungs-/Technologie-Schriftzug

Gepäckraumklappe elektrisch öffnend und schließend

Leder/momo.pur 550-Kombination

Sitzheizung vorn

Gletscherweiß Metallic

Leder/mono.pur 550 Schwarz

Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar, beidseitig automatisch

abblendend, inkl. Bordsteinautomatik für Beifahreraußenspiegel

Assistenzpaket Tour contains:

Kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung

Spurverlassenswarnung inkl. Notfallassistent

Assistenzpaket Stadt contains:

Spurwechselwarnung inkl. Audi pre sense rear, Ausstiegswarnung und Querverkehrassistent hinten

Umgebungskameras

Fernlichtassistent

Ganz sicher bin ich mir nicht, ob ich mit den Assistenzpaketen richtig liege. Wichtig ist mir dabei, dass ich den Toten-Winkel-Assistenten habe

Feuer frei und auch Mitleid für die Ausgangslage ist gern gesehen :-) Danke!

Beste Antwort im Thema

Mir wäre an deiner Stelle völlig egal, was andere fahren und meinen. Guck was dir gefällt und was du brauchst. Überleg was in den Kofferraum passen muss. Rennrad, Kinderwagen, Mountainbike, Koffer für mehrwöchigen Urlaub, Rollator, Snowboards....

1251 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1251 Antworten

Hallo zusammen,

 

Ich stehe kurz davor einen A6 40 TDI Sport zu erwerben, aktuell habe ich einen relativ gut Ausgestatteten 4G FL.

Nun frage ich mich ob der aktuelle A6 über die coming home/ leave Funktion verfügt?

Weiterhin sind die die Türen beim öffnen unten beleuchtet ? Wie schaut es mit den Türinnengriffen aus, sind diese Beleuchtet? Und sind die Fußraumleuchten während der Fahrt aktiv?

So richtig blicke ich bei den Serienaussattungen und Paketen nicht durch,

Hier ist die Ausstattungsbeschreibung, welche so für mich eigentlich passt nur eben oben erwähnte Punkte interessieren mich. Vielleicht hat auch mal jemand ein Bild vom Innenraum des 4 K bei Nacht ohne Ambiente mich großer Klima?

 

Technik + Sicherheit:

Doppelkupplungsgetriebe S-tronic 7 Gang; ESP; ABS; ASR; Airbag Beifahrerseite abschaltbar; Seitenairbag vorn; Airbag Fahrer-/Beifahrerseite; Kopf-Airbag-System (Sideguard); beheizte Scheibenwaschdüsen; Adaptive Scheibenwischer, beheizt; Sport-Fahrwerk; Innenspiegel mit Abblendautomatik; Rußpartikelfilter; Start/Stop-Anlage; Progressivlenkung; Fahrassistenz-System: Bremsassistent (Audi pre sense front); Kraftstofftank: 73 Ltr.; Mild-Hybrid-Technologie; Wegfahrsperre (elektronisch); Motor 2,0 Ltr. - 150 kW 16V TDI Mild-Hybrid (DFBA); Antriebsart: Frontantrieb

Multimedia:

Multi-Media-Interface MMI Navigation; Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Spracherkennung (Audi Phone Box); Audi connect (Notruf- und Assistance-System); 8 Lautsprecher; Audi connect (Internetbasierende Dienste)

Assistenzsysteme:

Rückfahrkamera; Geschwindigkeits-Begrenzeranlage; Fahrassistenz-System: Fernlichtassistent; Fahrassistenz-System: Verkehrszeichenerkennung; Fahrassistenz-System: Spurverlassenswarnung; Fahrassistenz-System: Adaptiver Fahrassistent; Fahrassistenz-System: Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage (Adaptive Cruise Control) mit Autom. Distanzregelung; Reifenkontroll-Anzeige; Audi drive select; Einparkhilfe vorn und hinten, akustisch und optisch mit selektiver Anzeige (APS Plus); Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) Tempomat; Fahrassistenz-System: Notfall-Assistent mit automatischem Notruf; Frontkamera (Scheibe); Fahrassistenz-System: Prädiktiver Effizienz-Assistent; Fahrassistenz-System: Ausweich-Assistent; Fahrassistenz-System: Abbiege-Assistent links

Innen:

Komfortklimaautomatik 4-Zonen; Standheizung; Lenkrad (Sport/Leder - 3-Speichen) mit Multifunktion und Schaltfunktion S-line; elektrische Fensterheber; Fahrerinformationssystem FIS mit Farbdisplay; Lenksäule (Lenkrad) mech. Höhen-/Längsverstellung; Fußmatten Audi exclusive mit Kederprofil (Leder); Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlage und Schriftzug, beleuchtet

Sitze + Polster:

Sitzheizung vorn; Mittelarmlehne vorn; Sitzbezug / Polsterung: Leder / Stoff Sequenz mit Logo-Prägung in Vordersitzlehnen; Sportsitze vorn; Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Beifahrersitz; Rücksitzlehne geteilt/klappbar (40:20:40); Sitze vorn manuell einstellbar; Isofix-Aufnahmen für Kindersitz

Aussen:

Metallic-Lackierung; Außenspiegel elektr. verstell-, heiz- und anklappbar, mit Abblendautomatik und Bordsteinautomatik; Zentralverriegelung / Startanlage Keyless-Go; Dachreling eloxiert; Gepäckraumklappe elektr. betätigt (öffnen + schliessen); Verglasung hinten abgedunkelt (Privacyverglasung) und Türscheiben vorn Akustikglas; Wärmeschutzverglasung (seitlich / hinten); Blinkleuchten LED in Außenspiegel integriert; Dachkantenspoiler RS; Stoßfänger Sport-Design (S-line); Stoßfänger Sport Line

Scheinwerfer + Leuchten:

Heckleuchten LED; Scheinwerfer LED; Tagfahrlicht LED

Räder + Reifen:

LM-Felgen 8,5x19 (10-Speichen, Dynamik-Design); Reifen-Reparaturkit

Pakete:

Exterieur-Paket S line; Glanz-Paket; " Business-Paket "; Ausstattungs-Paket: S line Sport / Plus; Assistenz-Paket Tour

Sonstiges:

Fixierset für Schienensystem im Gepäckraum; Wagenheber; Frontscheibe Wärmeschutzverglasung; Dachhimmel Stoff, schwarz; Fondsitzanlage (3 Sitzplätze); Fußgänger-Schutzsystem; SCR-System (AdBlue-Technologie); Schienensystem im Gepäckraum; Fahrassistenz-System: Insassen-Schutzsystem (Audi pre sense basic); Schwellerverbreiterung Wagenfarbe; Pedale und Fußstütze in Edelstahl; Harnstofftank (SCR): 24 Ltr.; Innenausstattung: Dekoreinlagen Aluminium matt gebürstet, dunkel; Innenausstattung: Dekoreinlagen Aluminium Fragment

Vielen Dank!

 

Marcel

Ansichten
Adb3494f-3a8b-4343-94c8-6be254fd6d72

Das ist doch eine sehr gehobene Ausstattung und da fragst Du nach der Coming Home Funktion und den Lichtern im Türgriff/Fußraum? :D

Ja, sicher ich bin nicht sicher ob er diese Dinge mitbringt, leider finde ich dazu keine Informationen ?!

Kein besseres Soundsystem oder hab ich das übersehen? Selbst das ASS ist nicht der Hit aber schon besser.

Mit dem Soundsystem lese ich auch kein anderes raus, aber keine Ahnung wie das mit den acht Lautsprechern klingt? Im Grunde bin ich hauptsächlich der Radiohörer mit normaler Lautstärke. Ob das dafür reicht ?

Mach wenigstens das Audi Sound System rein, das ist sehr günstig und hat einen merklichen Unterschied zum Standard

So i changed my interior from my in December 21 ordered 55TFSIe avant from the black leather S seats with the standard alu decoration pannels to the Audi exclusive cognac brown with the carbon-copper decoration panels .

In the configurator it’s not possible ( Audi ??? ) to visualize the combination but I have seen a RS6 with this combination and this wil work 100% for me. Only disadvantage wil be 8-10 weeks extra … but if you have to wait more than a year on a car , a few extra months then is no problem anymore for me…. ( and I have a pretty good 2019 45tdi avant now )

Some specs :

Audi A6 avant 55TFSIe

Business Edition Competition

Pack Pre sense Basic

Panoramic roof

Comfort key

Daytona Grey

Pack Platinum

Towing equip.

Safety protection bolts for the wheels

Heated seats front and back

Pack Pre sense rear

Shadow look plus

Heated side mirrors with day/night function

Leatherplus – up/downside + doors in real nappa leather black.

Tire pressure control plus system

Bang&Olufsen premium sound system

Pre heat-cooling system

Servo closing system doors

Pack assistance city

Pack auto park ( oa 360° camera etc… )

HD matrix LED lights

Interior lightning plus

USB ports in the back

Accoustic side windows

S Seats electric adjustable in Audi excusive Cognac brown

Interior panels carbon copper

seats in brown with jetgrey stitching , central arm support in black , door panels in cognac alcantara .

Audi 20" rims for winter tires

Audi 21" Audisport S6 rims for the summer ( found in mint condition second hand )

Order-excl01
Order-excl02
Carb-copper
+4

Mal kurze Frage an die Leute ohne Virtual Cockpit, kann man dort auch die Google Earth Ansicht aktivieren oder ist das nur dem Virtual Cockpit vorbehalten ?

Karte ja, aber Google Earth Ansicht nicht. Geht im Bildschirm in der Mitte auch nur über Google.

Ich konfiguriere einen A6 50TDI und habe eine Frage zu Sitzen und Sitzbezügen. Bei meinem jetzigen 4K habe ich das S-Line Sportpaket zusammen mit den Individualsitzen und damals waren entgegen der Bestellung perforierte Ledersitze drin, auf dem Auftrag als Valcona Leder.

Diese Sitze möchte ich wieder, es scheint jetzt auch nur noch perforiert zu geben, wenn man S-Line hat. Was mich aber irritiert ist, dass damals nur Valcona stand, das hochwertigere Leder und jetzt Valcona/Milano Kombination.

Hat sich da das Leder geändert?

Ja, aber schon länger.

Hallo Zusammen,

nach über 20 Jahren Leasing bei Audi (mein aktuelles Modell A6 Avant C8 40 TDI aus November 2019) steht nun bald mal wieder das Ende von 3 Jahren Leasinglaufzeit ins Haus. Mein Freundlicher hat mir kürzlich das Angebot für den Neuen (das identische Auto bei nahezu unverändertem Listenpreis) unterbreitet. Die monatliche Leasingrate soll trotzdem gute 150,- netto teurer werden - das wurde sie übrigens auch schon vom praktisch identischen Vorgängermodell vor 3 Jahren. Damals habe ich das noch zähneknirschend akzeptiert, es war ja dann auch das neue Modell, aber jetzt reicht es. Ein solcher Mehrpreis bei gleicher Leistung ist dann doch zu viel.

Seither schaue ich nun nach einem angemessenen Gebrauchten. Nach Filterung aller gewünschten Details ist die Trefferliste auch wirklich nicht mehr lang, obwohl ich nicht einmal sonderlich hohe Ansprüche habe.

Kurzum, ich habe heute grundsätzlich das perfekte Auto gefunden:

50 TDI, 115.000 km, Baujahr 05.2019, top ausgestattet, jedes Detail stimmt!

Leasingrückläufer, entsprechend nur ein Vorbesitzer, unfallfrei, kam angeblich extrem gepflegt und ohne Mängel aus dem Leasing zurück.

Jetzt frage ich mich jedoch ob man so einen hochgezüchteten Diesel, vollgestopft mit Elektronik mit dieser Laufleistung überhaupt kaufen möchte? Was geht zum Beispiel erfahrungsgemäß demnächst kaputt? Wie weit reicht ggf. die Händlergewährleistung, bzw. die Kulanz von Audi selbst, z.B. wenn in ein zwei Jahren "der Motor platzt"? Klar Kulanz ist ggf. nur zu erwarten wenn alle Inspektionen usw. sauber eingehalten wurden - dies sei hier und zukünftig vorausgesetzt.

Was meint Ihr? Was sind Eure Erfahrungen? Was ist Euer Rat?

Ich hoffe Ihr könnt mich bei meiner Entscheidung unterstützen und danke Euch schonmal für die Antworten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '50 TDI mit 115.000 km kaufen' überführt.]

Hallo, das mit den höheren Leasingpreisen ist ein generelles Problem, nicht nur bei Audi. Ob nun der Kauf eines Gebrauchtwagens der Ausweg ist, musst Du selbst entscheiden. Wenn er von einem Audi Händler mit mehrjähriger Gebrauchtwagengarantie ist, seh ich kein Problem. Ein Wagen, der mehr gelaufen hat, wäre mir lieber als ein 50TDI, der immer Kurzstrecken hatte. Was soll er denn kosten?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '50 TDI mit 115.000 km kaufen' überführt.]

Soll knapp 48k brutto kosten, der Händler ist offenbar eine größere Nummer und betreibt wie es aussieht diverse Autohäuser des VW Konzerns. Soweit ich das sehe läuft es unter "Audi Gebrauchtwagen plus" - was zumindest nach kurzer Recherche wohl 12 Monate Garantie bedeutet. Werde da am Montag aber nochmal das Gespräch suchen.

Mit den vielen Kilometern, dafür aber Langstrecke hast Du natürlich Recht. Nach so vielen Jahren als "sorgloser" Leasingnehmer muss man erstmal den Betrachtungswinkel justieren...

Verglichen mit dem Leasingangebot - was mein Freundlicher auch nicht wie üblich auf 36, sondern auf 48 Monate kalkuliert hat - wäre der Gebrauchte in dem Fall halt in 5 Monaten mehr dann durchfinanziert. Überraschende Reparaturen usw. mal nicht inkludiert.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '50 TDI mit 115.000 km kaufen' überführt.]

Zumindest war es früher so, dass bei der Gebrauchtwagengarantie nicht alles dabei ist und ab einer gewissen km Anzahl nur noch ein gewisser Anteil übernommen wird.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '50 TDI mit 115.000 km kaufen' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Allgemeine Kaufberatung A6/S6/RS6