ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Aktueller Nachlass - beste Rabatte

Aktueller Nachlass - beste Rabatte

Opel Corsa F
Themenstarteram 6. Dezember 2019 um 7:52

Hallo an alle,

 

wie viel Rabatt ist aktuell beim Corsa F drin und was habt ihr so ausgehandelt?

 

PS: es sollte aktueller Nachlass heißen

Ähnliche Themen
13 Antworten

Titel angepasst:)

Hier soll es bis zu 18% geben

 

Stand vor Ort so ausgezeichnet

130PS GS- Line Automatik mit Extras.

Neupreis 28470€

Endpreis 23.340€

 

Zitat:

@Haribo11 schrieb am 6. Dezember 2019 um 08:54:17 Uhr:

Titel angepasst:)

Hier soll es bis zu 18% geben

 

Stand vor Ort so ausgezeichnet

130PS GS- Line Automatik mit Extras.

Neupreis 28470€

Endpreis 23.340€

Laut apl.de sind bis zu 22% möglich. Wenn mir ein Händler nicht mindestens 20% anbietet geh ich direkt zum nächsten.

Bis zu - was sind die Bedingungen?

Am besten die Händler vor Ort immer ordentlich ausquetschen, das freut die am meisten. Die Wartung kann ja dann auch der Internethändler übernehmen.

PS: Vollquote ist nicht nötig!

Schau mal selbst auf apl. bei meinauto.de sind auch so um die 20%. Mir ist klar, dass denen das nicht gefällt und ein dummer Käufer einfacher auszunehmen ist, aber die werden mich dann später sowieso noch mit inspektionsintervallen foltern. Von daher sollen die sich mal nicht anstellen. Deren KFZ Mechaniker verdienen genug mit 60-100€/h

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 6. Dezember 2019 um 11:00:48 Uhr:

Von daher sollen die sich mal nicht anstellen. Deren KFZ Mechaniker verdienen genug mit 60-100€/h

Die Mechaniker sind froh, wenn sie an 20€ die Stunde kommen, der Rest geht für Maschinenpark, Miete/Unterhalt der Gebäude etc drauf, vor allem aber für die Glaspaläste (zugegeben, bei anderen Marken ist´s schlimmer) und die geringen Margen beim Verkauf der Autos, schließlich wollen Verkäufer und Verwaltungspersonal auch bezahlt werden.

Zitat:

schließlich wollen Verkäufer und Verwaltungspersonal auch bezahlt werden.

Tja, die sind mir relativ egal. Denn mal ehrlich: Das meiste habe ich nicht von denen erfahren sondern übers Internet oder von anderen Leute wie euch. Wenn ich den Verkäufer frage, ob das und das möglich gemacht werden kann, da mir die Dekore in der Linie nicht gefallen und, ob er weiß welche Teile abmontierbar und wechselbar sind oder nicht und er sagt er weiß nicht, dann braucht er auch nicht viel mehr an Provision dafür zu erwarten.

Die meisten Mechaniker bauen nur Teile aus und ein. Richtige Diagnose Fehlanzeige. Da wird durchprobiert und der Kunde zahlt. Geräusche/Klapperprobleme zu beheben haben die überhaupt kein Bock drauf, weil es zu lang dauert und nicht das schnelle Geld bringt. Vielleicht erwarte ich zuviel aber sorry so habe ich es schon oft erlebt. Suche immer noch eine gute Werkstatt, die eben nicht so arbeitet.

Und übrigens ist ein Gehalt von 20€ die Stunde nicht schlecht, wenn man nicht mal studiert hat oder Meister ist. Ich habe mit 18 Jahren für 6€ die Stunde Websites mit Datenbanken programmiert und diese wurden dann ordentlich an Kunden verkauft, da wäre ich über 20€ richtig froh gewesen. Aber das ist etwas offtopic.

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 6. Dezember 2019 um 11:00:48 Uhr:

Deren KFZ Mechaniker verdienen genug mit 60-100€/h

Schwachsinn. Der Mechanikus ist frph wenn er etwas über 20€/h brutto bekommt.

Zitat:

@corsianer86 schrieb am 6. Dezember 2019 um 14:35:25 Uhr:

Zitat:

schließlich wollen Verkäufer und Verwaltungspersonal auch bezahlt werden.

Tja, die sind mir relativ egal.

Egal wo Du arbeitest, egal was Du bist, Du bist es für mich auch. Alles hinterm Kassenthresen interessiert mich nicht.

Zitat:

Die meisten Mechaniker bauen nur Teile aus und ein. Richtige Diagnose Fehlanzeige. Da wird durchprobiert und der Kunde zahlt. Geräusche/Klapperprobleme zu beheben haben die überhaupt kein Bock drauf, weil es zu lang dauert und nicht das schnelle Geld bringt.

Auch Unsinn. Der Meister hat nunmal schon ein gewisses Terminkontingent vergeben. Manch einer sieht auch nicht ein für aufwendige Diagnose zu zahlen sondern sieht nur das Teil für 5€ Materialwert ... Du bist in der Gesellschaft.

Zitat:

Vielleicht erwarte ich zuviel aber sorry so habe ich es schon oft erlebt.

... und ich erlebe es tagtäglich in meinem eigenen Betrieb. Es mangelt i.d.R. nicht an fachlichen Kompetenezen. Die meisten Probleme sind systemisch.

Zitat:

Suche immer noch eine gute Werkstatt, die eben nicht so arbeitet.

Dann gibt doch mal "Fehlerdiagnose" in Auftrag. So manch einer muss lernen das zw. einem einfachen Fehlercodeauslesen und echter Diagnose Welten liegen können. Dazu braucht es dann aber auch die richtige Hardware und oft auch Zeit.

Zitat:

Und übrigens ist ein Gehalt von 20€ die Stunde nicht schlecht, wenn man nicht mal studiert hat oder Meister ist.

Wer steht denn dafür noch auf?

SCNR

Zitat:

Ich habe mit 18 Jahren für 6€ die Stunde Websites mit Datenbanken programmiert und diese wurden dann ordentlich an Kunden verkauft, da wäre ich über 20€ richtig froh gewesen. Aber das ist etwas offtopic.

Ist völlig belanglos - weiß ja keiner wann Du 18 warst. ... Als ich 18 war habe ich umgerechnet 330€ im Monat Ausbildungsgehalt bekommen ;)

... und so mancher IT-spezialist fängt gar nicht unter einem tausender/Tag an ... wozu? Für ein bischen tippen?

Wenn schon jemand den maximalen Rabatt (Umweltprämie eCorsa plus Schwerbehindertenrabatt) weiß, bitte hier im Thread schreiben. Ich frage hier vor Ort in der nächsten Zeit auch mal nach.

j.

Bei Opel nannte man mir die Rabatte mit Schwerbehinderung:

21% beim Corsa (Verbrenner) und 6% beim Corsa-e (plus 6000 € Umweltprämie, sofern die EU zustimmt).

j.

Zum Angrillen: Opel Corsa Edition, 1.2, 55 kW (75 PS), Start/Stop, Euro 6d Manuelles 5-Gang Getriebe statt 16.549€ jetzt 13.299€, entspricht 20%.

Es gibt zur Zeit eine Prämie von 2%, wenn man einen Opel Altwagen in Zahlung gibt (oder es zumindest könnte).

Wer Corporate Benefits Teilnehmer ist (einfach mal beim Arbeitgeber nachfragen) erhält nochmal 750 € Prämie (beim Diesel 1000 €).

Dann landet man beim normalen Corsa derzeit bei einem Rabatt von ca. 27%.

Zitat:

@Mappla schrieb am 16. Januar 2020 um 11:37:20 Uhr:

(...)

Dann landet man beim normalen Corsa derzeit bei einem Rabatt von ca. 27%.

Bei einem neuen Modell, welches vor zwei Monaten bei allen FOH vorgestellt wurde. :mad:

Wundert mich aber nicht, da Opel im Jahre 2019 insgesamt 6% weniger Fahrzeuge zulassen konnte. Wohlgemerkt in einem wachsenden Gesamtmarkt.

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/.../

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Aktueller Nachlass - beste Rabatte