ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Aktiv-Multikontursitz-Paket erfahrungen

Aktiv-Multikontursitz-Paket erfahrungen

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 27. Februar 2017 um 10:47

Bekomme April meinen E43. Und kann bis nächsten Monat noch die Sonderausstatung verändern.

Hat jemand Erfahrung mit dem Aktiv-Multikontursitz-Paket? Ist es hilfreich oder nur eine Sonderausstatung die man einmal benützt und dann in Vergessenheit gerät?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Jekl68 schrieb am 27. Februar 2017 um 18:19:32 Uhr:

...Ob es die Belüftung braucht, lass ich dahingestellt. Im 212 hatte ich sie, aber nur wirklich selten genutzt (helle Lederausstattung heizt nicht so sehr auf). Im 213 habe ich sie weggelassen - auch wegen des perforierten Leders, was mir einfach nicht gefallen wollte.

Mein erster W221 Vormopf hatte Multikontursitze ohne Belüftung. Graues, glattes Leder. Sah top aus. Aber egal ob Sommer oder Winter. Spätestens nach 30 min. Fahrt am Stück merkte ich, dass mir der Rücken an den Stellen, die luftdicht und plan am Leder anlagen (da wo die Speckröllchen sitzen) verschwitzt wurden. Im Sommer naturgemäß natürlich mehr. Seit 2011 (W221 Mopf) hatte ich dann immer Sitzbelüftung. Du hast recht, das perforierte Leder sieht nicht so gut aus, aber ich liebe die Belüftung. Man kann sich dazu ja auch die Heizung anstellen. Dann wird die Luft schön warm, die einen trocken pustet. Und auf Stufe 1 kannst du das permament durchlaufen lassen. Für mich gilt: Nie wieder ohne!

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Nein für mich ein absolutes Muss. Massage, Sitzheizung Plus, Sitzkomfort, aktive Seitenwangen... würde ich jederzeit wieder nehmen.

Hab sie 212 und nun im E43 auch bestellt. Nie wieder ohne.

Alles richtig gemacht.

Themenstarteram 27. Februar 2017 um 14:01

Zitat:

@Hubraumjunkie schrieb am 27. Februar 2017 um 12:50:19 Uhr:

Hab sie 212 und nun im E43 auch bestellt. Nie wieder ohne.

Alles richtig gemacht.

Hast du die normalen Sitze genommen beim e43?

Da bin ich auch noch am überlegen welche es sein sollen, bin bis jetzt bei den Seriensitzen geblieben weil ich kann mir nicht vorstellen das die Performance Sitze für lange Strecken geeignet sind.

Zitat:

@e220stein schrieb am 27. Februar 2017 um 11:20:27 Uhr:

Nein für mich ein absolutes Muss. Massage, Sitzheizung Plus, Sitzkomfort, aktive Seitenwangen... würde ich jederzeit wieder nehmen.

Für mich auch ein absolutes MUSS. Hatte diese SA erstmals im W221, dann im S212 und jetzt auch wieder im S213. Mulitkontursitze mit Massage, Memory und Belüftung ... ein Traum auf weiten Strecken. Ich lasse mich regelmäßig durchwalken und meine Beifahrer fordern das auch immer gleich (wenn sie es einmal erlebt haben, wollen alle vorn sitzen). Die Massageprogramme sind um Längen besser und intensiver als im S212. Beim W221 weiß ich es nicht mehr genau wie es war, ist einfach zu lange her.

Klares Mit!

Ich würde eher einen noch kleineren Motor nehmen und auf sonstige Sonderausstattungen verzichten (außer auf auch nur ein Assistenzsystem), die Multikontursitze sind für mich gesetzt!

Ob es die Belüftung braucht, lass ich dahingestellt. Im 212 hatte ich sie, aber nur wirklich selten genutzt (helle Lederausstattung heizt nicht so sehr auf). Im 213 habe ich sie weggelassen - auch wegen des perforierten Leders, was mir einfach nicht gefallen wollte.

Hoffentlich ist die SA im Coupé auch so genial wie ihr es hier beschreibt. Vorfreude.

Zitat:

@Jekl68 schrieb am 27. Februar 2017 um 18:19:32 Uhr:

...Ob es die Belüftung braucht, lass ich dahingestellt. Im 212 hatte ich sie, aber nur wirklich selten genutzt (helle Lederausstattung heizt nicht so sehr auf). Im 213 habe ich sie weggelassen - auch wegen des perforierten Leders, was mir einfach nicht gefallen wollte.

Mein erster W221 Vormopf hatte Multikontursitze ohne Belüftung. Graues, glattes Leder. Sah top aus. Aber egal ob Sommer oder Winter. Spätestens nach 30 min. Fahrt am Stück merkte ich, dass mir der Rücken an den Stellen, die luftdicht und plan am Leder anlagen (da wo die Speckröllchen sitzen) verschwitzt wurden. Im Sommer naturgemäß natürlich mehr. Seit 2011 (W221 Mopf) hatte ich dann immer Sitzbelüftung. Du hast recht, das perforierte Leder sieht nicht so gut aus, aber ich liebe die Belüftung. Man kann sich dazu ja auch die Heizung anstellen. Dann wird die Luft schön warm, die einen trocken pustet. Und auf Stufe 1 kannst du das permament durchlaufen lassen. Für mich gilt: Nie wieder ohne!

Zitat:

@serres68 schrieb am 27. Februar 2017 um 14:01:39 Uhr:

Zitat:

@Hubraumjunkie schrieb am 27. Februar 2017 um 12:50:19 Uhr:

Hab sie 212 und nun im E43 auch bestellt. Nie wieder ohne.

Alles richtig gemacht.

Hast du die normalen Sitze genommen beim e43?

Da bin ich auch noch am überlegen welche es sein sollen, bin bis jetzt bei den Seriensitzen geblieben weil ich kann mir nicht vorstellen das die Performance Sitze für lange Strecken geeignet sind.

Hi serres68,

Ich habe die aktiven Multikontursitye mit Belüftung genommen.

Für mich die besten Sitze von Mercedes.

Gruesse

Sind die Multikontursitze eigentlich härter durch das Massagezeugs in den Sitzflächen wie die Standartsitze von der Exklusiv Ausstattung?

Auf alle Fälle aktive Multikontursitze. Ich habe keine Sitzkühlung, weil ich das perforierte Leder nicht mag. Aber die Sitze mit Massage und aktiven Seitenwangen sind ein Muss. Ich glaube nicht, dass die Sitze härter sind. Man spürt die Zylinder, die da rausfahren, nicht...

Vielleicht muss mit Sitzklima die Polsterung straffer sein weil sonst die Öffnungen für die Luft im Sitz zugedrückt werden? Ich muss das mal beim Händler austesten, finde meine AMG Sitze mit Sitzklima in der C-Klasse sehr hart.

Was, die Öffnungen im Sitz werden zugedrückt? Wie soll das bitte gehen bei den tausenden von Löchern die sich im Leder befinden? Außerdem hat der klimatisierte Sitz auf der Rückseite eine Öffnung für die Luftansaugung.

Wenn ich mich richtig erinnere, arbeiten die Multikontursitze mit Luftkammern, wenn dem so ist, sollte bzw. kann man es beim normalen Sitzen nicht spüren.

Ja irgendwie muss die Luft ja durchs Sitzpolster hindurch strömen können und um dies zu gewährleisten könnte vielleicht das Polster fester sein. Das ist nur eine Vermutung, ich werde versuchen beim Händler einen Vergleich zu machen.

Zitat:

@e220stein schrieb am 27. Februar 2017 um 11:20:27 Uhr:

Nein für mich ein absolutes Muss. Massage, Sitzheizung Plus, Sitzkomfort, aktive Seitenwangen... würde ich jederzeit wieder nehmen.

Worin unterscheidet sich denn die Sitzheizung plus von der normalen Sitzheizung?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Aktiv-Multikontursitz-Paket erfahrungen