ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Air Care Climatronic

Air Care Climatronic

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 20. August 2017 um 17:20

Hallo, das Thema ist in anderer Art schon mal angefragt worden, jedoch hilft es mir im Verständnis nicht weiter. Ich habe den Sportsvan Baujahr März 2017 und die Air Care Climatronic mit drin. Einzustellen über das Menü in dem sich auch meine Standheizung befindet. Ist der Dauerbetrieb dieser Air Care sinnvoll, unsinnig? Also Einstellung dauerhaft aktivieren? Ich bin Nichtraucher und Allergiker.!!! Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wird die Luft in Tunneldurchfahrten bei schlechter Außenluft automatisch auf Umluft gestellt und angepasst. Ebenso wohl auch im Winter das Beschlagen der Scheiben ziemlich verhindert.

Was mache ich jetzt damit, nach dies in meinem gebraucht/neu gekauften Sportsvan alles schon drin war? Alles wahllos einschalten muss nicht sein, bin ich mir nicht sicher, aber diese Air Care Funktion würde mich schon mehr interessieren.

Beste Antwort im Thema

Hier die aufklärung

124 weitere Antworten
Ähnliche Themen
124 Antworten

Hallo,

für die beschlagenen Windschutzscheiben ist die beheizbare Frontscheibe das Extra der Wahl. Sie lässt sich auf "Automatik" stellen. Erkenntnis zu viel Feuchtigkeit auf der Scheibe, legt sie los.

Ich habe "Air Care" erstmal nicht im Dauerbetrieb. Ja, die Luft im Inneraum wird mehrfach wieder durch den Filter gleitet und dann zurückgeführt. Es kommt aber immer etwas Luft von außen dazu. Ob die "Air Care" einen höheren Verbrauch generiert, weiß ich nicht. Teste es doch mal aus um entscheide, ob es dir gefällt.

Da klinck ich mal mit ein.

 

Wenn ich im Klimamenue bin ist air care immer weis .

 

Wenn ich es einschalte erscheint die Animation.

 

Nach dem ich zurück ins Menü gehe ist air care gelb.

 

Also an .

 

Nach dem neu starten des Autos ist alles wieder auf Anfang, also air Care weis .

 

Geht es auch dauerhaft einzuschalten?

 

Dachte es ist immer erst einmal aus .

 

Oder sehe ich da was falsch?

Themenstarteram 20. August 2017 um 19:32

Das habe ich vorher auch festgestellt, allerdings war meine Fahrertüre offen gestanden und da kommt das Menü, dass Türen oder das Dach offen sind und ich denke, dann schaltet sich das Air Care solange aus, bis alles zu ist. Der Haken für "aktiviert" ist nämlich trotzdem gesetzt, also ist es auch aktiviert.

Hm wenn ich ins Menü gehe ist es immer erst einmal weis.

 

Dann wird es gelb und wenn ich den Hacken raus nehme ist es wieder weis.

 

Ich deute damit wenn air care weis ist es aus .

 

Oder sehe ich das falsch?

Das ist richtig. Und bei jedem anstatt des Wagens muss es wieder neu aktiviert werden,

Also geht es leider nicht dauerhaft einzuschalten.

 

Schade.

Themenstarteram 20. August 2017 um 20:41

DAS kann es ja aber wohl auch nicht sein. Extras, die ich jedes Mal neu aktivieren soll. Was ist das für ein Quatsch.

Zitat:

@kofli1 schrieb am 20. August 2017 um 17:20:10 Uhr:

Ist der Dauerbetrieb dieser Air Care sinnvoll, unsinnig? Also Einstellung dauerhaft aktivieren? Ich bin Nichtraucher und Allergiker.

Dann kannst und solltest du Air Care dauerhaft eingeschaltet lassen.

Zitat:

@kofli1 schrieb am 20. August 2017 um 17:20:10 Uhr:

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wird die Luft in Tunneldurchfahrten bei schlechter Außenluft automatisch auf Umluft gestellt und angepasst.

Nicht ganz. Die automatische Umluftschaltung über den Luftgütesensor ist etwas anderes und lässt sich über das Menü ein- oder ausschalten. Bei Air Care wird aber IMMER ein Teil der Luft wieder angesaugt und erneut über den Frischluftfilter dem Innenraum zugeführt. Dadurch wird die Luft immer weiter gereinigt und soll im Laufe der Zeit immer bessere Qualität erreichen. Die Beschlagneigung der Windschutzscheibe wird dabei gemessen und der Anteil an Frischluft ggf. erhöht.

Zitat:

@flensem schrieb am 20. August 2017 um 20:15:50 Uhr:

Das ist richtig. Und bei jedem anstatt des Wagens muss es wieder neu aktiviert werden,

Nein, man kann Air Care dauerhaft einschalten. Man setzt den Haken, der Schriftzug wird danach gelb und das System ist eingeschaltet und bleibt es auch. Nur wenn man es dauerhaft ausgeschaltet haben möchte, ist die Bedienlogik etwas unintuitiv. Da hatte ich auch länger gebraucht bis ich die Logik verstanden hatte, siehe diesen Thread.

Themenstarteram 20. August 2017 um 22:09

War jetzt grade nochmal am Auto. Also das Air Care ist nur "weiß", wenn ein Fenster, eine Türe oder das Dach offen wären. Sobald die Türe wieder zu ist, leuchtet auch das Air Care wieder im Menü "gelb" und der Haken ist sowieso auf "aktiv" gesetzt, also gehe ich davon aus, dass es damit immer aktiviert ist und bleibt. Nur unterbrochen durch öffnen der Türe, Fenster oder Dach. Also keine wiederholte Neuaktivierung nach jedem Start des Fahrzeugs.

Wenn man im Menü der Klimanlage ist, kann man einsehen, welche Farbe "Air Care" hat. Selbst wenn es weiß ist, kann die Einstellung auf "Automatische Umluft" stehen. Gelb bedeutet nur "Dauer aktiv". Der Automatikmodus steht in der gleichen Ebene wie der für die beheizbare Frontscheibe.

@kolfi

 

Hast auch mal Stunden später geguckt?

 

Ich bin der Meinung das er es sich eine Zeit lang merkt das es eingeschaltet war und erst eine Weile später wieder aus geht .

 

Ich habe es heute morgen ein geschaltet und werde heute Mittag mal nach sehen.

Also Air Care ist automatisch aktiv, sobald alle Fenster / Türen und ggfs. Panoramadach geschlossen sind, ist Air Care gelb aktiv hinterlegt. Air Care schaltet zusätzlichen einen Filter mit ein, da er die Luft im Innenraum nach außen pustet und frische Luft von außen bzw. erst durch den Filter nach innen jagt. Dadurch werden Pollen etc. erst gar nicht ins auto gejagt und sollten pollen im fahrzeug inneren schon vorhanden sein, wegen fenster war geöffnet usw. wird diese halt auch ein wenig nach außen wieder getragen. Es hilft halt sehr wenn man Allergiker ist.

Zitat:

@Clint-GT schrieb am 21. August 2017 um 13:26:14 Uhr:

Air Care schaltet zusätzlichen einen Filter mit ein ...

Vielleicht war das nur etwas missverständlich beschrieben, aber einen zusätzlichen Filter gibt es nicht. Es gibt nur den normalen Innenraumfilter, der aber bei Fahrzeugen mit Air Care ein verbesserter Filter ist, der nicht nur die Aktivkohleschicht hat, sondern auch noch eine hypoallergene Schicht. Air Care ist sozusagen eine "teilweise Umluftschaltung", d.h. es wird auch dort noch Frischluft beigemischt.

Zitat:

@Florian333 schrieb am 21. August 2017 um 13:32:59 Uhr:

Zitat:

@Clint-GT schrieb am 21. August 2017 um 13:26:14 Uhr:

Air Care schaltet zusätzlichen einen Filter mit ein ...

Vielleicht war das nur etwas missverständlich beschrieben, aber einen zusätzlichen Filter gibt es nicht. Es gibt nur den normalen Innenraumfilter, der aber bei Fahrzeugen mit Air Care ein verbesserter Filter ist, der nicht nur die Aktivkohleschicht hat, sondern auch noch eine hypoallergene Schicht. Air Care ist sozusagen eine "teilweise Umluftschaltung", d.h. es wird auch dort noch Frischluft beigemischt.

Entschuldige, so meine ich das natürlich auch, mein Fehler, kein doppelten zusätzliche Filter, sondern ein andere besseren Filter verbaut im Air Care System.

Deine Antwort
Ähnliche Themen