ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. AGR getauscht

AGR getauscht

BMW 5er E60

Hallo!

Habe heute meinen AGR Thermostat getauscht. Hat einwandfrei geklappt.

Beim alten AGR ist mir aufgefallen, dass beim Reinpusten kein Widerstand war, sprich das Teil war ständig offen. Genau das Gegenteil war mir beim neuen aufgefallen, da konnte man nur schwer Luft durchblasen.

War mein alter AGR also komplett hinüber?

Gruß

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo,

ja.

Mfg

Hermann

Alles klar :)

Danke für die Antwort!

Mein heutiger Tipp: Motor sollte kalt sein, so verliert man nicht so viel Kühlwasser ;)

Gruß

Hallo!

Super - freut mich :)

Hast du denn entlüftet? Nehme an, nicht? :)

Grüße,

BMW_verrückter

Hallo Kollegen,

habe vorgestern, was für ein Zufall, auch das AGR-Thermostatventil getauscht.

Leider (!) bin ich nicht auf die Idee mit der Durchpust-Prüfung gekommen.

Außerdem habe ich den Eindruck, daß die Heizleistung nicht wirklich besser geworden ist.

Dazu ist mir noch ein Fehler passiert:

Weil ich zu ungeduldig war, hatte ich die Entlüftungsschraube ganz heraus gedreht. Dann, bei gestartetem Motor, sprudelte dort sofort ein lustig plätschernder (Kühl-) Wasser-Strahl heraus. Bis ich den Motor wieder abgestellt hatte, sind zwei Liter verloren gegangen:mad:

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Hallo!

Super - freut mich :)

Hast du denn entlüftet? Nehme an, nicht? :)

Grüße,

BMW_verrückter

Hallo!

Ich habe bei Standgas mal die Schraube geöffnet - hatte nicht den Eindruck, dass da viel Luft drin ist...

Werde ich aber noch nachholen. Nervig ist es, dass da die Motorabdeckung auch runter muss...

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Jim123

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Hallo!

Super - freut mich :)

Hast du denn entlüftet? Nehme an, nicht? :)

Grüße,

BMW_verrückter

Hallo!

Ich habe bei Standgas mal die Schraube geöffnet - hatte nicht den Eindruck, dass da viel Luft drin ist...

Werde ich aber noch nachholen. Nervig ist es, dass da die Motorabdeckung auch runter muss...

Gruß

Hallo,

Wenn du die Schraube aufmachst, muss nur Kühlflüssigkeit raus kommen. Dann noch im Ausgleichsbehälter bei Standgas schauen, dass nur Flüssigkeit zirkuliert und gut ist.

Im Prinzip muss man gar nicht entlüften. Da kommt so wenig Luft (bis gar nicht) hinein, dass es kaum Relevanz hat :)

Kannalles - wird die Temperatur nun erreicht? :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Hallo Verrückter,

die Frage habe ich befürchtet! Zu meiner Schande:

Die Ist-Temperatur habe ich noch nicht ausgelesen:confused:!

Mein Problem war eine schlechte Heizleistung. Da das Haupt-Thermostatventil bereits im Sommer getauscht wurde, konnte eigentlich nur noch das AGR-Thermostatventil defekt sein.

Vermutlich ist erst mit dem Entfernen der Entlüftungsschraube der Wasserverlust (und das Eindringen von Luft in den Kreislauf) herbei geführt worden (wie gesagt: Ich war zu ungeduldig).

Gestern, gegen Abend, habe ich mich der Sache nochmals angenommen:

- Das Auto wurde vorne angehoben.

- Bei laufendem Motor und leicht geöffneter Entlüftungsschraube konnte die Luft dann schließlich entweichen.

- Der inzwischen gesunkene Kühlwasserstand wurde ausgeglichen.

Das Ergebnis bei der Probefahrt hat den Aufwand gerechtfertigt:

Die Heizung funktioniert wieder richtig gut!

Und jetzt habe ich mir auch die Fg-Nr. heraus gekramt.

Es interessiert mich schon, wie heiß das Wasser wirklich wird...

Ich wünsche allen Freunden der E60/61- Baureihen und allen Mitlesern einen guten Rutsch!

Und denkt daran:

Lasst das Auto stehen, wenn Ihr gefeiert habt!

 

Gruß aus OWL

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Im Prinzip muss man gar nicht entlüften. Da kommt so wenig Luft (bis gar nicht) hinein, dass es kaum Relevanz hat :)

Kannalles - wird die Temperatur nun erreicht? :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Hallo!

Ja, kein vergleich!

Jetzt ist er bereits nach wenigen KMs auf Betriebstemperatur (Anzeige im Tacho auf hinterster Stufe)

AGR habe ich für 21€ + Versand von Ebay - Ein guter Preis wie ich finde.

Guten Rutsch!

Gruß

Hallo ihr zwei!

Super, erfreuliche Nachrichten von beiden :)

Euch auch einen guten Rutsch!

BMW_Verrückter

Zitat:

Original geschrieben von Jim123

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Im Prinzip muss man gar nicht entlüften. Da kommt so wenig Luft (bis gar nicht) hinein, dass es kaum Relevanz hat :)

Kannalles - wird die Temperatur nun erreicht? :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Hallo!

Ja, kein vergleich!

Jetzt ist er bereits nach wenigen KMs auf Betriebstemperatur (Anzeige im Tacho auf hinterster Stufe)

AGR habe ich für 21€ + Versand von Ebay - Ein guter Preis wie ich finde.

Guten Rutsch!

Gruß

Die Anzeige im Tacho geht bereits bei 75 grad ganz runter. Nur zur Info! Am besten schaust du im Geheimmenü, ob die 90 grad erreicht werden.

Gruß

Sabin

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 14:37

Zitat:

Original geschrieben von sabin.s

Zitat:

Original geschrieben von Jim123

 

Hallo!

Ja, kein vergleich!

Jetzt ist er bereits nach wenigen KMs auf Betriebstemperatur (Anzeige im Tacho auf hinterster Stufe)

AGR habe ich für 21€ + Versand von Ebay - Ein guter Preis wie ich finde.

Guten Rutsch!

Gruß

Die Anzeige im Tacho geht bereits bei 75 grad ganz runter. Nur zur Info! Am besten schaust du im Geheimmenü, ob die 90 grad erreicht werden.

Gruß

Sabin

Es wurden nun beide thermostate getauscht. Wenn der Wagen jetzt nicht warm wird, kann ich auch nichts mehr ändern ;)

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Jim123

Zitat:

Original geschrieben von sabin.s

 

Die Anzeige im Tacho geht bereits bei 75 grad ganz runter. Nur zur Info! Am besten schaust du im Geheimmenü, ob die 90 grad erreicht werden.

Gruß

Sabin

Es wurden nun beide thermostate getauscht. Wenn der Wagen jetzt nicht warm wird, kann ich auch nichts mehr ändern ;)

Gruß

Klar, der wird jetzt sicher warm. War auch nur informativ gemeint.

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 20:39

Zitat:

Original geschrieben von sabin.s

Zitat:

Original geschrieben von Jim123

 

Es wurden nun beide thermostate getauscht. Wenn der Wagen jetzt nicht warm wird, kann ich auch nichts mehr ändern ;)

Gruß

Klar, der wird jetzt sicher warm. War auch nur informativ gemeint.

wusste ich eh danke! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen