ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. AGR ein und abschalten Tests weniger Verbrauch, bessere Verbrennung der Umwelt zu liebe

AGR ein und abschalten Tests weniger Verbrauch, bessere Verbrennung der Umwelt zu liebe

Opel Corsa C
Themenstarteram 19. November 2020 um 20:43

Hallo Opelfans

auf die Gefahr hin mich unbliebt zu machen, würde ich gerne mal ZUM AGR kommen im Z14XE,

es werden Dichtungen und Platten verkauft um Ihn ausser betrieb zu nehmen.

Das er die Leistung mindert ist sicher unbestritten

das der Umweltnutzeffekt sehr umstritten ist, konnte ich überall nachlesen

das es nicht erlaubt ist, auch.

Sicher schon mal von jemandem hier in Erwägung gezogen.

Mein Problem: laut Experten müsste eine Simulation zugeschaltet werden, um der elektronik ein funktionierendes AGR vorzuspielen.

Ich meine wenns ohne das nicht geht kann man ALLES grade vergessen, eine Platte mit Dichtung sieht man kaum und ist rücksetzbar, wenn die Experimentalphase zu Ende ist, aber der Expertenumbau ist viel zu aufwendig.

Wäre nett wenn ich da etwas mehr wüsste.

Mein Cora frisst um die 9 Ltr. (Automatik), mein Peugeot 5008 Diesel um die 5,5, das kann doch alles nicht wahr sein.

Gruss

Werner

Ähnliche Themen
16 Antworten

@c_o_r_s_a

Du kannst doch allen ernstes ein Fahrzeug mit Benzinmotor mit einem Dieselmotor vergleichen!!

Zitat:

@hwd63 schrieb am 20. November 2020 um 11:31:51 Uhr:

@c_o_r_s_a

Du kannst doch allen ernstes ein Fahrzeug mit Benzinmotor mit einem Dieselmotor vergleichen!!

Nicht 1 zu 1, aber doch in Relation. Jetzt kommt es darauf an ob die Gewichts- und Leistungklasse halbwegs vergleichbar ist. Andererseits gibt es ja für alle Fahrzeuge + Motoren Norm-Verbrauchsangaben und an die kann man sich orientieren. 9 Liter ist bei dem kleinen Motor und Fahrzeug schon etwas hoch, möglich zu hoch, denke ich ;-))

Was die AGR-Abschaltung betrifft, sollte das aus den (selbst) genannten Gründen unterlassen bleiben!

Naja. Es gibt eben Motoren die etwas mehr verbrauchen.

Ich habe nen Z16SE in meinem Meriva.

Alter Motor, schweres Auto. Der gönnt sich schon mal nen Liter mehr.

Ist eben so.

Spielt ja auch die Nutzung eine Rolle.

Ich fahre fast nur Kurzstrecke. Ebenfalls nicht prickelnd.

Auch deine Automatik schluckt etwas mehr. Früher war das eben so. Heute nicht mehr. Da sind die Automaten deutlich besser.

Auch dein Corsa wird wohl eher innerorts benutzt werden. Und der Peugeot auf Strecke.

 

AGR abklemmen ist eben bei deinem Motor nicht erlaubt. Meins ist vom Händler stillgelegt worden.

Hab wohl da eine Anweisung von Opel das bei Bedarf...

Keine Ahnung. Zu der Zeit hatte ich das Auto noch nicht.

Ich denke nicht das der Spritverbrauch so deutlich zu hoch ist.

Wenn man vergleichbare Fahrzeuge bei Spritmonitor sucht (Corsa C Z14XE Automatik) kommt man auch einen Durchschnittsverbrauch von 8,43L.

Link

gruß Acki

Ja, der Faktor "Automatik" könnte da schon eine Rolle spielen.

Kommt natürlich auch auf die von @0950_APAL eingebrachten Parameter an, ergo dem Fahrprofil und dem Fahrerprofil ;-)):D an.

Unser Tigra lässt sich im Optimum mit um die sechs Liter fahren, also auf einer BAB bei halten einer gleichbleibender Geschwindigkeit (wenig Tempowechsel, ergo keine Beschleunigungs- und Bremsorgien ;-)), um die 100 Km/h, wo immer möglich.

Schont auch die Nerven, nicht nur den Geldbeutel :)

9 L Vebrauch ist bei ständiger Kurzstrecke selbst beim Corsa nichtt aussergewöhnlich

wenn Du mit einem Diesel nur Kurzstrecke fährst

wirst Du auch nicht auf 5 L Verbrach kommen und irgendwann wird ein verruster Dieselfilter

den Wagen nicht mehr starten lassen

Den Verbrauch beeinflusst das AGR, sofern es korrekt funktioniert, eher positiv, da im Teillastbereich auch der letzte Rest des Kraftstoffs, der beim ersten Durchlauf nicht verbrannt werden konnte beim zweiten mal ansaugen genutzt werden kann.

Was auch gerne vernachlässigt wird, ist dass die Abgasrückführung die mittleren Verbrennungstemperaturen im Teillastbereich erheblich senkt. Sprich der Verschleiß ist ohne AGR im Alltag höher.

Ich würde solche Experimente lassen. Wenn der Motor zu viel verbraucht aber kein wirklicher Defekt vorliegt, dann ist der Antrieb einfach unpassend zum Fahrzeug, Fahrprofil und dem Fahrer gewählt.

Bei Benzinmotoren muss der Motor wenn er Abgase mit ansaugen kann nicht so stark gedrosselt werden und verbraucht damit weniger Benzin (Verringerung der Drosselverluste).

Stand mal in Wikipedia.

Vor allem deshalb würde ich es nicht stilllegen.

Aber kann jeder für sich sehen.

Hab das noch nie verstanden.

Wenn der Händler das AGR stilllegt ist es legal und falls privat gemacht wird soll es illegal sein.

In beiden Fällen wird die Abgasnorm nicht mehr eingehalten, demzufolge die Betriebserlaubnis erlischt.

Das Kraftfahrtbundesamt tut dann so als wisse man von der gängigen Praxis vieler Hersteller nichts?

Der Händler darf offiziell nur bei bestimmten Modellen das AGR stilllegen.

So, zB bei meinem Z16SE.

 

Wenn er es bei anderen Motortypen macht ist es genauso illegal wie wenn du es privat machst.

 

Ist dasselbe wie bei diesen neuen zugelassenen LED Leuchtmitteln. Die Zulassung gilt nur für einen bestimmten TYP ( und ich glaube sogar) mit einem bestimmten Scheinwerfer.

Dein Z16Se erfüllt damit aber die Abgasnorm nicht mehr, dazu ist das AGR ja mitunter zuständig.

Der Hersteller müsste nach meinem Verständnis eine neue Typgenehmigung beim KBA beantragen, welche er aber, aufgrund der jetzt nicht Einhaltung der Euronorm, sicher nicht bekommen wird.

Hier wäre es dann laut Opel für alle Händler legal, nicht aber nach der geltenden Gesetzeslage.

Ich gehe schon davon aus das die Abgasnorm eingehalten wird.

Kann mir nicht vorstellen das Opel da „was dreht“.

Zumal es ja eine offizielle Vorgabe ist.

 

 

Ist ja nicht VW :p

Ein Otto Motor ohne AGR Funktion bei Euro 3, gibt es aber nicht.

Abgasskandal und Opel -Seite 53-

https://www.kba.de/.../bericht_Wirksamtkeit_SW_Updates.pdf?...

Was schickst du über einen Dieselmotor?

 

Aber - ganz ehrlich?

Ist mir auch egal. Mein AGR ist offiziell stillgelegt. Der Rest ist mir wumpe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. AGR ein und abschalten Tests weniger Verbrauch, bessere Verbrennung der Umwelt zu liebe