ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. AdBlue Verfügbarkeit und Nachfüllen E220D

AdBlue Verfügbarkeit und Nachfüllen E220D

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 31. Juli 2017 um 12:07

Wer hat beim 220D schon mal AdBlue selbst nachgefüllt? Wollte mir schon mal für den Fall der Fälle das nötige Zubehör und AdBlue hinlegen und es selbst nachfüllen. Habe bei Amazon die folgen Sachen gefunden:

KRUSE Automotive AdBlue® Befüllschlauch https://www.amazon.de/.../ref=pd_sim_263_19?...

Hoyer 2 x 10 Liter Kanister AdBlue + Füllschlauch https://www.amazon.de/.../259-0440427-7151910?...

Wäre das für das Nachtanken ok?

 

Beste Antwort im Thema

Sehr blöder Vergleich...

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Also, ich bin an die LKW AdBlue Tanke und hab da mit Gefühl ganz langsam getankt. Geht gut und man braucht das ganze Kanister gedöns nicht.

Ich habe schon 2 mal nachgetankt. Bei uns in Dortmund kenne ich eine Total Tankstelle, da können neben LKW auch auch PKW Harnstoff tanken. Ist genau so einfach wie das normale Tanken. Die Pistole schaltet sich automatisch ab wenn der Tank voll ist. Alles easy :-)

@frankmps

Jegliches Zubehör kannst du dir schenken. Wie die Vorredner schon schrieben: Fahr zu einer Tanke mit AdBlue-Säule und dann ganz normal tanken wie beim Diesel, nur eben anderes Loch und anderer Hahn.

An der Tanke meines Vertrauens hängt mittlerweile ein Schild, dass die Säule nur für LKW sei, hat aber auf Nachfrage den Hintergrund, dass die kleinen Autos Probleme mit dem Druck haben und die Soße dann überläuft. Bei größeren Fahrzeugen gibt es keinerlei Probleme und AdBlue aus der Säule kostet einen minimalen Bruchteil im Vergleich zum Kanister...

@Scellettor

Welche Total-Tankstelle ist das denn in Dortmund (Straße)? Finde keine sinnvolle Information im Internet.

Im Voraus vielen Dank.

Das befüllen an der AdBlue-Säule funktioniert ganz easy, die Pumpe hat keinen großen Druck, es ist lediglich der Magnet im Tankeinfüllstutzen der an manchen Säulen zu Problemen führt wenn er zu schwach dimensioniert ist.

In der Zapfpistole ist ein Sperrventil vorhanden welches vom Magneten geöffnet wird. Ohne Magneten gehen max. 0,05 Liter raus, dadurch wird verhindert das man versehentlich in den anderen Tank tanken tut.

 

Gruß Chemiekutscher

@exgaser

Hier

zu finden.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Hier die Tankstellen mit PKW-Zapfsäulen.

Gruß Frank

Bei uns hat auch die Aral an einer Bundesstraße eine Adblue-Säule

Zitat:

@frankmps schrieb am 31. Juli 2017 um 12:07:53 Uhr:

Wer hat beim 220D schon mal AdBlue selbst nachgefüllt? Wollte mir schon mal für den Fall der Fälle das nötige Zubehör und AdBlue hinlegen und es selbst nachfüllen. Habe bei Amazon die folgen Sachen gefunden:

KRUSE Automotive AdBlue® Befüllschlauch https://www.amazon.de/.../ref=pd_sim_263_19?...

Hoyer 2 x 10 Liter Kanister AdBlue + Füllschlauch https://www.amazon.de/.../259-0440427-7151910?...

Wäre das für das Nachtanken ok?

Wir haben bereits einen AdBlue-Thread mit mehr als 400 Beiträgen, die sich zu einem großen Teil mit dem Nachfüllen von AdBlue beim 220d beschäftigen. Vielleicht könnte ein Admin (@212059 -Peter?) die beiden zusammenführen? Dort ist schon so ziemlich alles zu der Frage gesagt. Und zwei Threads verwirren dann doch und man findet wieder nichts:

Die Suchfunktion hilft. Oder direkt:

https://www.motor-talk.de/.../...als-beim-vorgaenger-t5825422.html?...

Die dort angehängten Screenshots sind mehr als 150 aufgerufen worden ;)

Aral bietet keine PKW AdBlue Zapfsäulen an. So die Info von Aral von heute.

Da ich keinen Diesel fahre, bin ich mir nicht sicher. Aber von weitem gesehen, stand da nichts von "Nur LKW".

AdBlue-PKW-Tankstellen - Link aus einem anderen Motor-Talk-Forum

Inwieweit sich die dortigen Angaben mit dem hier geposteten Google-Maps-Link decken, kann ich nicht sagen.

Hallo zusammen,

Zitat:

@rus schrieb am 31. Juli 2017 um 18:24:21 Uhr:

Vielleicht könnte ein Admin (@212059 -Peter?) die beiden zusammenführen?

ich bin zwar kein Admin, sondern "nur" Moderator, aber zusammenfügen könnte ich die Themen schon.

Nur bringt es in diesem Fall m.E. nicht wirklich einen Vorteil. In dem anderen Thema geht's im Wesentlichen (mit Ausnahmen) um den Verbrauch, hier aber bislang um die Frage der Verfügbarkeit und die Art des Nachfüllens, so dass es sich schon um unterschiedliche Themen geht.

Im Fall des Zusammenführens würden die Informationen daher eher untergehen, als dass sie verfügbar wären, so dass ich's im Moment nicht machen werde.

Viele Grüße

Peter

MT-Moderation

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. AdBlue Verfügbarkeit und Nachfüllen E220D