ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. C238 400 D, extremer Geruch im Kofferraum und Innenraum, evtl. vom AdBlue-Tank?

C238 400 D, extremer Geruch im Kofferraum und Innenraum, evtl. vom AdBlue-Tank?

Mercedes E-Klasse C238
Themenstarteram 3. Januar 2019 um 12:53

Hallo zusammen,

ich habe jetzt etwas über 3000 km mit meinem neuen C238 hinter mir und bis auf ein kleines Problem mit dem Scheibenwischer der an den Rahmen stößt bin ich sehr zufrieden mit dem Fahrzeug.

Allerdings habe ich in den letzten Tagen verstärkt einen sehr intensiven Geruch aus dem Kofferaum vernommen, der sich so ganz langsam auch in den Innenraum absetzt. Es ist nicht jeden Tag gleich intensiv, mir fällt es am ehesten nach schnellen Autobahnfahrten auf.

Meine Vermutung liegt hier bei dem AdBlue-Tank, aber ich habe keine Ahnung warum dem so ist (verstärkte Einspritzung bei schnellen AB-Fahrten?) Und vor allem, was kann ich dagegen tun? Der Geruch ist nicht wirklich angenehm.

Meine Frage an alle anderen mit einem Diesel, habt Ihr das auch schon gerochen oder bin ich der einzige? Bei mir wird es aber auch von allen anderen Fahrzeuginsassen wahrgenommen, ich bilde mir das also nicht nur ein.

Wie immer Danke an euch

Gruß

Beste Antwort im Thema

Ich habe mal Dr. Google bemüht, da mich das auch selbst interessiert. Und anscheinend hängt das tatsächlich mit der SCR Abgasreinigung zusammen. Markenübergreifend wird dieser Geruch beschrieben und als Ursache das SCR System ausgemacht. Besonders klagen die Leute darüber, wenn sie nach dem Abstellen des Fahrzeuges direkt hinter das Fahrzeug, an den Kofferraum gehen oder wenn sie rückwärts vor eine Wand oder in die Garage fahren. Somit dringt dieser Geruch anscheinend besonders gut in das Wageninnere hinein.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich denke der Geruch von Ammoniak / Adblue ist relativ anders wie alles andere was im Auto riecht.

riecht es wirklich nach Ammoniak?

Meiner roch bei eingeschalteter Heizung in den ersten 2 Wochen so, als ob Stoff/Leder schmoren würde. Das hat sich aber mittlerweile gelegt

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 13:20

Ja, genau aus dem Grund vermute ich ja den Ad-Blue Tank...leicht scharf und tatsächlich ein wenig wie in der Bahnhofstoilette...nach Urin..also Harnstoff?

Aber, AdBlue ist doch eigentlich geruchsneutral oder nur ganz schwach wahrnehmbar?, wann immer ich in der Vergangenheit den A7 aufgefüllt habe, hatte ich den Geruch nicht.

Und noch ein ABER..auch beim A7 hatte ich nach einiger Zeit diesen Geruch im Auto, nie beim Nachfüllen aber Tage später...damals dachte ich, das ich etwas verschüttet habe und das Zeug halt so riecht. Er ist dann irgendwann auch wieder verschwunden.

Irgendwie kann ich mir keine andere Möglichkeit vorstellen..der Geruch war ja nicht von Anfang an da. Wenn ich den Kofferraum offen lasse (z.B. in der Garage) dann verschwindet er irgendwann, kommt aber wieder. Ist nicht so wirklich angenehm.

Kann das aufgrund meiner vielen km (immerhin 3.200 km in 14 Tagen) durch die Katreinigung kommen? Muss ich damit leben?

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 13:21

Zitat:

@hasok schrieb am 3. Januar 2019 um 13:16:27 Uhr:

Meiner roch bei eingeschalteter Heizung in den ersten 2 Wochen so, als ob Stoff/Leder schmoren würde. Das hat sich aber mittlerweile gelegt

Nein, leider nicht..und ich habe es jetzt auch erst seit ein paar hundert km, vorher war gar nichts

Wobei der AdBlue-Tank ja eigentlich keine Verbindung zum Innenraum hat, wie sollte dann der Geruch nach Innen kommen ?

Bei früheren Fahrzeuge verlief die Betankung ja im Kofferraum, da war eine Geruchsbelästigung wegen Verschüttung schon möglich.

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 14:48

Zitat:

@Der Vectra schrieb am 3. Januar 2019 um 14:42:20 Uhr:

Wobei der AdBlue-Tank ja eigentlich keine Verbindung zum Innenraum hat, wie sollte dann der Geruch nach Innen kommen ?

Bei früheren Fahrzeuge verlief die Betankung ja im Kofferraum, da war eine Geruchsbelästigung wegen Verschüttung schon möglich.

ja....all das ist mir auch schon durch den Kopf gegangen..aber der Geruch kommt ja nicht von ungefähr...und erinnert mich auch an den A7. was kann es also sein, das beide Fahrzeuge haben und was diesen Geruch verursacht?

 

Zitat:

@A7 ab 09.12 schrieb am 3. Januar 2019 um 13:20:48 Uhr:

 

Kann das aufgrund meiner vielen km (immerhin 3.200 km in 14 Tagen) durch die Katreinigung kommen? Muss ich damit leben?

Das kann ich mir nicht vorstellen. Zumal 3200 km innerhalb von 14 Tagen nun auch keine so enorme Laufleistung sind. Wenn Du sagst, dass Du das auch schon in deinem A7 manchmal hattest, transportierst Du irgendetwas im Kofferraum, was diesen Geruch begünstigen kann?

Jetzt muss ich noch mal fragen wie es riecht, nach Ammoniak oder eher wie verbranntes Kerosin ???

Du als Fahrer....

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 15:11

Zitat:

@Der Vectra schrieb am 3. Januar 2019 um 15:01:43 Uhr:

Jetzt muss ich noch mal fragen wie es riecht, nach Ammoniak oder eher wie verbranntes Kerosin ???

eher wie Ammoniak:rolleyes:

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 15:11

Zitat:

@hasok schrieb am 3. Januar 2019 um 15:02:34 Uhr:

Du als Fahrer....

Für die Witze bin normalerweise ich selber zuständig:rolleyes:

Zumal es jetzt nicht sooooo witzig war, ich bin mir sicher, das kannst du besser;)

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 15:12

Zitat:

@Goldfinger23 schrieb am 3. Januar 2019 um 14:51:55 Uhr:

Zitat:

@A7 ab 09.12 schrieb am 3. Januar 2019 um 13:20:48 Uhr:

 

Kann das aufgrund meiner vielen km (immerhin 3.200 km in 14 Tagen) durch die Katreinigung kommen? Muss ich damit leben?

Das kann ich mir nicht vorstellen. Zumal 3200 km innerhalb von 14 Tagen nun auch keine so enorme Laufleistung sind. Wenn Du sagst, dass Du das auch schon in deinem A7 manchmal hattest, transportierst Du irgendetwas im Kofferraum, was diesen Geruch begünstigen kann?

Nein...gute Idee eigentlich aber der Kofferraum vom Mercedes ist noch komplett leer

@A7 ab 09.12

Was du noch nicht beantwortet hast, ist die Frage von @Goldfinger23 - genau in die Richtung ging nämlich auch meine Denke, dass "du" unbewusst der Verursacher des Geruchs bist...

Edit:

Soeben beantwortet... ;)

Zitat:

@A7 ab 09.12 schrieb am 3. Januar 2019 um 15:11:52 Uhr:

Zitat:

@hasok schrieb am 3. Januar 2019 um 15:02:34 Uhr:

Du als Fahrer....

Für die Witze bin normalerweise ich selber zuständig:rolleyes:

Zumal es jetzt nicht sooooo witzig war, ich bin mir sicher, das kannst du besser;)

Spaß muss sein...sorry dafür

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. C238 400 D, extremer Geruch im Kofferraum und Innenraum, evtl. vom AdBlue-Tank?