ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. ACC erkennt Abschleppwagen nicht

ACC erkennt Abschleppwagen nicht

VW Passat B8
Themenstarteram 18. Juni 2017 um 15:24

Hatte letztens eine etwas unschöne Situation wo der ACC das an der Ampel stehende Abschleppfahrzeug einfach gar nicht bemerkt hat. Habe glücklicherweise nicht geschlafen und es bemerkt... Habe dann bis zum Stillstand abgebremst. Immer noch nicht erkannt. Als er dann losgefahren ist, hat das ACC ihn erkannt.

Also falls ihr mal so einen vor euch habt gebt acht.

Siehe Fotos

Img-2205
Img-2206
Beste Antwort im Thema

Leute! ACC ist doch kein Autopilot für die Stadt, sondern ein Tempomat. Hier würde die Notbremsfunktion greifen, wenn man nicht aufpasst und z. B .am Handy rumspielt!

Quentin

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Also warst du mit ACC unterwegs, hast du eine Meldung das ein System ein Fehler hat? Da ja der City Notbremsassistent auch nicht reagiert hat, hast du bis 160 oder 210?

Themenstarteram 18. Juni 2017 um 15:26

Jetzt schon :-)

ACC erkennt doch keine STEHENDE Fahrzeuge oder?

Gruß

Markus

Themenstarteram 18. Juni 2017 um 15:58

Bedeutet das, dass wenn ich den ACC auf 60 km/h und auf eine rote Ampel fahre, dass ich dann einfach auf stehende Autos auffahre, wenn ich nicht eingreife? Mein Gefühl war eigentlich immer, dass diese Fahrzeuge schon erkannt werden.

am 18. Juni 2017 um 16:00

ACC erkennt stehende Ziele jedoch regelt das Syste nur im Verfolgungsmode darauf jedoch nicht wenn wenn auf ein stehendes Ziel aufgefahren wird ( Stehende Ziele werden SW-technisch ausgeblendet).

Ja, die richtig gefährlichen Fahrzeuge erkennt ACC nicht.

In stehende Fahrzeuge knallt es einfach rein.

Würde man das anders in der Software regeln, würde man in Umkehrschluss vor jeder Verkehrsinsel durch das System ausgebremst. Auch nicht besser...

Leute! ACC ist doch kein Autopilot für die Stadt, sondern ein Tempomat. Hier würde die Notbremsfunktion greifen, wenn man nicht aufpasst und z. B .am Handy rumspielt!

Quentin

Das mit der Notbremsfunktion kann ich nicht bestätigen. War zwar nur Beifahrer, der Wagen wurde aber erst durch die Blechbremse gestoppt...

Soweit ich mich erinnere hat zwar irgendwas gepiepst, aber gebremst wurde nicht automatisch - jedenfalls nicht rechtzeitig.

Zitat:

@VolkerB8 schrieb am 18. Juni 2017 um 16:22:58 Uhr:

Würde man das anders in der Software regeln, würde man in Umkehrschluss vor jeder Verkehrsinsel durch das System ausgebremst. Auch nicht besser...

Ich hätte schon gerne, dass das Auto bremst, wenn es merkt, dass ich mit einer Verkehrsinsel kollidiere.

Genauso wie wenn ich auf dein Auto auffahren würde.

Mir ist es egal worauf ich auffahren würde. Ich würde sogar für Menschen und Tiere eine Bremsung haben wollen. ;)

Ich halte es bei Verkehrsinseln für gewöhnlich so, dass ich da rum herumfahre und nicht davor anhalte. :-)

Assistentssysteme unterstützen, sie nehmen einen nicht die Aufgabe und Verantwortung ab.

Keine Frage, dass es Wünschens wert wäre, wenn auch stehende Fahrzeuge erkannt und von Verkehrsinseln unterschieden werden würden.

Also acc erkennt stehende Fahrzeuge bei mir auch nicht.

Steht auch so in der Bedienungsanleitung.

Richtig, mit Erkennung stehender Sachen wäre die Fehlerquote wohl recht hoch.

Ansonsten, stehende Erkennung wohl nur unter 30km/h mit dem Front-Assist. Das funktioniert soweit(noch nie ein Ernstfall), aber eben beim zufahren auf stehende Fahrzeuge(umspringende Ampel, parkende Fahrzeuge am Fahrbahnrand) bemerkt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. ACC erkennt Abschleppwagen nicht