ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Abschied vom Vectra B

Abschied vom Vectra B

Opel Vectra B
Themenstarteram 29. Januar 2012 um 8:58

So Vectra B gemeinde, jetzt verabschiede ich mich auch von meinem Vectra b.

 

Den neuen Vectra C Caravan habe ich gestern geholt. es ist ein 1.9 CDTI 150 PS EZ 6/2005, sehr viel Ausstattung gegenüber dem Grundmodell. CD70 Naiv mit Farbdisplay, BC, Bi Xenon mit AFL, Sitzheizung Vorn, Tempomat, EFH Hinten, Regensensor , Autom. Ablendb. Rückspiegel, Packsensoren vorn u hinten Mittelarmlehne, Reifendrucksensoren.

 

Verbrauch hatte ich ihn auf der Autobahn von 5,5 Liter Diesel, und das Fahrgefühl ist mit dem Vectra B nicht zu vergleichen,

 

Jetzt muss ich nur noch meinen alten loswerden. mit dem bin ich letzte Woche noch über 2000 km gefahren

um einen gut erhaltnen Vectra C zu finden. Also wer interesse hat PN

 

28012012487
Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo,

schade, der Nächste geht. Na dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Neuen!

PS: Ich gucke auch schon wieder... aber meiner muss einen Stern, Benziner und so 200PS haben. ;)

einen stern-der deinen namen trägt-hoch am.... :D

was schwebt dir denn für ein benz vor?

@te

doch kein za4a?von der ausstattung ist er top,der motor ist auch gut.wieviel km hat der schon gelaufen?wurden die drallklappen schon erneuert?

mfg

André

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

Hallo,

schade, der Nächste geht. Na dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Neuen!

PS: Ich gucke auch schon wieder... aber meiner muss einen Stern, Benziner und so 200PS haben. ;)

Das hast Du vor 6 Monaten schon angedeutet, als ich meinen Vectra abgegeben habe. :-)

 

@ Bmw325iSTW:

Viel Spaß und gute Fahrt mit dem C!

Viel Spaß mit dem neuen, aber war es wirklich eine glückliche Entscheidung auf einen C Vectra aus der ersten Generation (sorry, falls ich mich irre, aber diese Frontscheinwerfer verbinde ich mit der 1. Generation) zu setzen?

Gruß

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 15:40

ist nicht ganz die erste, ehr so 1,5 . der schon was von der 2 generation. z.b. 3 speichen Lenkrad leicht überabeitete Stoßstange Getönte Rückleuchten. meiner ist ez 6/2005 die zweite generation kam 1-2 monate später und nochmal 1000 € drauflegen nur das er die anderen NORMALEN scheinwerfer hat? Das war es mir nicht wert.

 

146.500 km hat er auf der uhr. mit knapp 150.000 hatte ich den alten b auch vor 5 jahren gekauft.   

 

ich hätte auch einen mit 100.00 bekommen können , aber denn hätte ich abstriche in der ausstattung machen mussen.

 

jetzt habe ich einen so wie meine vorstellungen waren.

 

Drallklappen wuster er auch nicht, Woran erkennt man ob die defekt sind?

Hi,

bei den Generationen denke ich eher weniger an die modernisierte Optik, sondern an die überarbeiteten sicherheitstechn. relevanten Teile (Bsp. große Bremsanlage auch für kleine Motoren beim Vectra B) und auch die Haltbarkeit einiger Teile / Baugruppen (siehe z.B. F18 beim B Vorfacelift) sowie auch neuere Motoren (Z18XE etc. beim B).

Drallklappen sind m.W. beim C Vectra ein beliebtes Thema. Aus dem Kopf kann ich Dir die Frage allerdings auch nicht beantworten. Schau doch mal im C Vectra Forum. Das Thema ist dort ein Dauerläufer wie bei uns der NWS und Sägen im Leerlauf.

Gruß Thomas

 

Noch ist der TE seinen Vecci aj auch nicht los, daher sage ich mal nix Tschüss.

 

Gruß

Kaiser

 

Aber Fahrberichte und Co kannst du gerne hier abliefern, denn der C wird wohl auch mein nächster Wagen werden, da der Insignia mir noch zu teuer ist. Vielleicht hält mein Vecci ja auch noch zwei Jahre

*auf Holz klopp*

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 17:08

Stimmt, los bin ich ihn noch nicht, wenn er nicht innerhalb von einer woche verkauft ist, wird er geschlachtet und den rest entsorgt.

 

ab 5000-6000 sollte man schon anlegen , wenns billiger wird isses meist schrott.

Zitat:

Original geschrieben von andy_112

Zitat:

Original geschrieben von GT-Liebhaber

Hallo,

schade, der Nächste geht. Na dann wünsche ich dir viel Spaß mit dem Neuen!

PS: Ich gucke auch schon wieder... aber meiner muss einen Stern, Benziner und so 200PS haben. ;)

Das hast Du vor 6 Monaten schon angedeutet, als ich meinen Vectra abgegeben habe. :-)

Hab ich.? Joa, aber das liebe Geld, mit 2000€ und dem Vectra komm ich ja beim Sternenträger nicht weit... werd aber dieses Jahr in den B auch noch einiges reinstecken müssen(VA-Bremsen,HA-Buchsen,Zahnriemen,TÜV...)

Auch meiner wird so langsam alt.... jetzt 207tkm:(

Und vierteljährlich kommen ca. 10.000 weitere Kilometer dazu.

Auch ich werde evtl. je nach Angebot zu den Sternen greifen - weil ich gewisse Mitarbeiterrabatte bekomme...naja mal schauen.

Aber dir wünsch ich allzeit gute Fahrt und keine Pannen!

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 20:19

w210 sind günstig auch schon für 3000 € zu haben mit 100.000 km

Zitat:

Original geschrieben von Bmw325iSTW

w210 sind günstig auch schon für 3000 € zu haben mit 100.000 km

Bei denen muss man aber aufpassen, dass man keinen mit Löchern kauft. Teilweise geht es bei denen übelst rund... in etwa so wie mit dem ein oder anderen Vectra B.

Moin!

Auch ich wünsche Dir zukünftig gute und knitterfreie Fahrt mit dem "Neuen"!

@all

Mir scheint, als ob die meisten Vectra-B-Fahrer, wenn sie denn wechseln, zu einem Stern greifen würden! Ich jedenfalls habe es bisher nicht bereut! Der Insi hätte mir zwar auch zugesagt, aber leider noch zu teuer für mich..!

Gruß

Fliegentod

am 30. Januar 2012 um 8:30

ich bin den umgekehrten Weg gegangen, sprich vom Stern zum Vectra! Beim Stern ist leider auch nicht alles Gold was glänzt! Rost ist hier ein weitaus größeres Problem als viele denken. Hier bin ich bis dato mit dem Vectra weitaus mehr zufrieden als mit dem Mercedes.

Deine Antwort
Ähnliche Themen