ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Abdeckung Schiebetür: Schiene lösen?

Abdeckung Schiebetür: Schiene lösen?

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 16. Februar 2021 um 13:53

Hallo,

Ich würde gerne die Abdeckleiste der Schiebtürrolle entfernen um diese zu fetten.

Die Schrauben sehen aus wie Vielzahn, passt aber keiner.

Weiss vielleicht jemand welche Schraube das ist?

Gruß Werner

Ähnliche Themen
23 Antworten

Du meinst die in der Mitte ?

Das sind normale 25 Torx (Siehe Fotos)

Schraube 1
Schraube 2
Torx 25

Bist du sicher, dass das der richtiger Bit ist? Der hat höchstens die hälfte der "Zähne" wie die Schraube. Innenzahn/Vielzahn nennt sich das glaube ich. Guggst du...

Img

Zitat:

@haku3 schrieb am 16. Februar 2021 um 15:48:58 Uhr:

Bist du sicher, dass das der richtiger Bit ist? Der hat höchstens die hälfte der "Zähne" wie die Schraube. Innenzahn/Vielzahn nennt sich das glaube ich. Guggst du...

Passt aber. Damit nehme ich die Leiste immer ab.

Das ist eben die Praxis... Gut!

Themenstarteram 17. Februar 2021 um 20:02

Habe es heute nochmal versucht.

Torx passt definitiv bei mir nicht. Ist vielzahn, aber die gängigen metrischen passen nicht.

Keine Chance. Sind vielleicht zöllige Schrauben.

Trotzdem Danke für eure Bemühung.

Gruß Werner

Das ist doch ein ganz normaler 4er oder 5er Innenzwölfkant in der Schraube.

Da sind doch Zähne in der Schraube. Sieht man wenn man ranzoomt.

Screenshot-20210217-204920-chrome

5 mm XZN Vielzahn Steckschlüssel.

Torx ist zu grob, selbst wenn es funktioniert ist die Schraube verhunzt.

Was der ganze Misst soll mit den Tausend verschiedenen Schrauben, früher hat man sich schon aufgeregt wenn man nen 7er (Imbus) Innensechskantschlüssel brauchte aber heute ist das an Wahnsinn nicht mehr zu übertreffen, wieviel verschiedene Schrauben-formen und -Maasse verbaut werden ! :(

Zitat:

@Jogi-alltrack schrieb am 18. Februar 2021 um 10:50:54 Uhr:

Was der ganze Misst soll mit den Tausend verschiedenen Schrauben, früher hat man sich schon aufgeregt wenn man nen 7er (Imbus) Innensechskantschlüssel brauchte aber heute ist das an Wahnsinn nicht mehr zu übertreffen, wieviel verschiedene Schrauben-formen und -Maasse verbaut werden ! :(

Alles Absicht.

Man soll selber nicht mehr schrauben, sondern der Vertragswerkstatt das Geld in den Rachen werfen.

Zitat:

@transarena schrieb am 18. Feb. 2021 um 10:52:55 Uhr:

Man soll selber nicht mehr schrauben, sondern der Vertragswerkstatt das Geld in den Rachen werfen.

Das gilt aber nur für diejenigen, die - Entschuldigung! - zu dämlich sind, sich das passende Werkzeug zu besorgen! :rolleyes:

Zitat:

@buffgrimmel schrieb am 18. Februar 2021 um 12:11:27 Uhr:

Zitat:

@transarena schrieb am 18. Feb. 2021 um 10:52:55 Uhr:

Man soll selber nicht mehr schrauben, sondern der Vertragswerkstatt das Geld in den Rachen werfen.

Das gilt aber nur für diejenigen, die - Entschuldigung! - zu dämlich sind, sich das passende Werkzeug zu besorgen! :rolleyes:

Das Problem ist eben, daß man 200 passende Werkzeuge haben muß, wo früher 10 gereicht haben.

Also ich bin von schon ganz froh, dass es kaum noch Schlitzschrauben gibt. Aber im Zeitalter der Robotermontagen mit automatischem Schraubennachschub bei immer steigenderen Geschwindigkeiten waren selbst die Innensechskantschrauben nicht effektiv genug. Und der "Inbus" wurde dann auch so nach und nach durch bessere Antriebe ersetzt. Und je besser der Formschluß ist, um so geringer ist der Verschleiß der Bits und um so geringer die Austriebskraft.

Und dann wurden es eben die Vielzahnantriebe, die sich immer mehr durchgesetzt haben.

Themenstarteram 19. Februar 2021 um 16:33

Hallo Transarena,

Bin eigentlich nicht zu Blöd mir Werkzeug zu besorgen, hab ne ganze Werkstatt voll damit.

Habe sie heute ausgebohrt und ausgetauscht. Ist definitiv Vielzahn, aber kein normaler.

Vielleicht zöllig.

Danke denen die mir Tips gegeben haben.

Grüße Werner

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Abdeckung Schiebetür: Schiene lösen?