Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Abblendlicht beim entriegeln

Abblendlicht beim entriegeln

Themenstarteram 30. Oktober 2005 um 17:16

Moin zusammen,

hat jemand eine Ahnung ob einstellen kann, dass das Abblendlicht beim Auto angeht sobald ich den Wagen entriegele? So kann man seinen Wagen dann auf dunklen Parkplätzen besser finden. Hatte mal einen Mietwagen (Mercedes) bei dem war das so. Gleiches auch für das verriegeln, dass das Licht dann noch ein paar Sekunden anbleibt und dann automatisch aus geht wenn man den Wagen verriegelt hat.

Grüße

Micha

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hi!

Beim Aufsperren geht das glaub ich nicht, aber beim verriegeln kannst du das sogenannte "Heimleuchten" aktivieren, einfach nach dem Zündschlüssel ziehen die Lichthupe betätigen, dann leuchtet das Abblendlicht für eine definierte Zeit (wenn du Idrive hast, kannst die Zeit selber einstellen - bei Xenon würd ich dir das im Winter allerdings nicht allzu oft empfehlen *g*)

LG

Themenstarteram 30. Oktober 2005 um 17:25

Zitat:

Hi!

Beim Aufsperren geht das glaub ich nicht, aber beim verriegeln kannst du das sogenannte "Heimleuchten" aktivieren, einfach nach dem Zündschlüssel ziehen die Lichthupe betätigen, dann leuchtet das Abblendlicht für eine definierte Zeit (wenn du Idrive hast, kannst die Zeit selber einstellen - bei Xenon würd ich dir das im Winter allerdings nicht allzu oft empfehlen *g*)

LG

Danke für deinen Tipp. Habs auch gerade im Handbuch gefunden. Finde ich aber schon irgendwie lahm, dass das ganze nicht automatisch funktioniert, sondern nur wenn man am Hebel zieht. Vor allem dass es anscheinend nicht möglich ist wenn man sein Auto im dunklen sucht. Naja, die müssen halt auch noch was dazu lernen :)

Grüße

Micha

Hallo,

also wenn ich das Handbuch richtig verstehe, dann kannst Du durch mehrmaliges Drücken der "Verriegelungstaste" die Innenraumbeleuchtung und bei Fahrzeugen mit Lichpaket auch gleich die Vorfeldbeleuchtung aktivieren... so läßt sich das Auto auch finden.

"Innenlicht einschalten

Bei verriegeltem Fahrzeug:

Taste drücken.

Mit dieser Funktion können Sie auch Ihr Fahrzeug

suchen, wenn es z.B. in einer Tiefgarage

steht."

pdf Anleitung Seite 18/19

iviz

Das stimmt, das funktioniert auch, aber ich hab geglaubt, er meint nur das Abblendlicht

Themenstarteram 30. Oktober 2005 um 20:48

Zitat:

Das stimmt, das funktioniert auch, aber ich hab geglaubt, er meint nur das Abblendlicht

Jo ich meinte auch das Abblendlicht. Das mit der Vorfeldbeleuchtung funktioniert ja auch gut. Nur wenn dein Auto dicht zwischen zwei anderen Autos geparkt ist siehst du diese Vorfeldbeleuchtung auch nicht. Daher wäre es doch schöner wenn das Abblendlicht auch angehen würde. Aber scheint ja nicht möglich zu sein :(

Grüße

Micha

Hallo,

oh mann, da haben die Autos inzwischen Funktionen, Automatiken, Elektroniken, Bussysteme und weiß der Teufel was alles, aber manche sind doch einfach nie zufrieden.

Wann endlich fährt das Auto selbst zum Pizzaholen?

Gruß

Rainer

der 1er blinkt doch beim öffnen, dann drückt man eben öfter den funkschlüssel, damit er weiter blinkt.

dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen.

damit war jetzt niemand angesprochen. wollte nur sagen not macht erfinderich

gruß

rd

Zitat:

Original geschrieben von romandoering

der 1er blinkt doch beim öffnen, dann drückt man eben öfter den funkschlüssel, damit er weiter blinkt.

dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen.

damit war jetzt niemand angesprochen. wollte nur sagen not macht erfinderich

gruß

rd

mh, meiner blinkt aber nur beim erstenmal aufschließen?! wiederholtes Drücken führt nicht zu weiterem Blinken?!? Oder bin ich vielleicht blind?

iviz

Musst nur als auf und zu machen, dann hast du immer blinken.

Gruß René

Tja, die Vorfeldbeleuchtung ist schon ganz nett, aber mir wäre es doch lieber, wenn beim Aufschließen auch wie bei VW das Abblendlicht angeht.

Nicht immer nähert man sich von der Seite.

Hatte übrigens vorhin im Dunkeln geparkt (ohne Laterne) und die Innenbeleuchtung war ausgeschaltet (nein, nicht meine Schuld... ;) ).

Dann ging auch nicht die Vorfeldbeleuchtung an, und ich habe das Auto kaum gefunden. Musste auf die Blinkersignale achten.

Das war mal echt nervig.

Zitat:

Original geschrieben von iviz

mh, meiner blinkt aber nur beim erstenmal aufschließen?! wiederholtes Drücken führt nicht zu weiterem Blinken?!? Oder bin ich vielleicht blind?

iviz

also blinken geht definitiv nicht... etwas länger als kurz auf Lock und die Umfeldbeleuchtung geht an... zu lange und die Spiegel klappen an... :D

iviz

Ihr habt Sorgen ;-)

also sorry, aber ich sehe das Problem nicht...

Wenn ich meinen Kleinen entriegle, dann blinken die Blinker einmal kräftig auf und die Innenraumbeleuchtung geht an.

Auf einem dunklen Parkplatz - also einem absolut nicht beleuchteten - ist schon das einmalige Blinen so auffällig, dass man sofort die Richtung weiss. Dazu ist dann noch die Innenraumbeleuchtung an - bei einem KFZ auf den ganzen Parkplatz. Zumal man ja so weit nicht weg sein kann, da sonst der Schlüssel nimmer geht.

Oder ist der Parkplatz vielleicht doch nicht dunkel, sondern steht nur nicht im Flutlicht?

In dem Fall gibt es eigentlich immer genug Orientierungsmöglichkeiten um die ungefäre Position seinen Autos zu finden. Und im Zweifelsfall blinkt es ja immer noch, wenn man auf- bzw. zusperrt. Und das Licht sollte dabei ausreichen, um nen 1er BMW von nem FIAT Panda unterscheiden zu können.

PS: ja, ich habe mein Auto heute im stock-finsteren aufgesperrt und ich habe es gefunden - auf Anhieb und ohne Stundenlang herumzuirren.

Warum?

Weil ich mir merke, wo ich mein Auto abstelle und weil ich ein Auto mit eingeschalteter Innenraumbeleuchtung von einem ohne selbige unterscheiden kann.

Agen auf beim Eierkauf, dann braucht man auch nicht sone unnötigen Features.

PPS:

für die ganz blinden unter uns: Wie wäre es mit eingeschalteten Fernlicht beim aufsperren? Damit ich mein Auto auch finden kann, wenn ich die Augen geschlossen habe.

Manchmal frage ich mich echt, wie die Menschen vor 25 Jahren haben üerleben können...

gerüchte gehen um einige lassen sich nun eine sirene aufs dach montieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen