ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 3.0 TDI - tatsächlicher Verbrauch

A5 3.0 TDI - tatsächlicher Verbrauch

Audi A5 8T Sportback, Audi A5 8F Cabriolet, Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 4. Juni 2008 um 1:22

Hallo! Mich würde interessieren, wie es mit dem tatsächlichen Verbrauch der 3-Liter Maschine aussieht....

Besten Dank!

Ähnliche Themen
102 Antworten

Kommt darauf an wie du fährst und ob du bei Fließverkehr die vorgegebenen Gänge einhaltest und auch bei gelegentlichen cruisen, vorausschauend und sparsam fahren kannst.

Denn dann ist ein Durchschnittsverbrauch über 10L nicht möglich.

Der Verbrauch bei jedem Motor schwankt doch e, je nach Fahrweise um die 3-4 Liter.

Überschlagsmäßig und realistisch gesehen, hätte ich 8-9 l angegeben.

Hallo, ich fahre meinen 3,0 TDI mit nur 6,4 bis 6,9 ltr.

Ich bin aber auch ein gemütlicher Fahrer und schalte recht früh.

Gruß Jens

Zitat:

Hallo, ich fahre meinen 3,0 TDI mit nur 6,4 bis 6,9 ltr.

Ich bin aber auch ein gemütlicher Fahrer und schalte recht früh.

Gruß Jens

Und ich dachte mit meinen 7l wäre ich schon vorne dabei. Da kann man immer noch was lernen.

Aber egal was für ein Motor. Es hängt viel mehr von der Fahrweise ab.

Ich glaube es gibt sicher jemanden, der seinen 3,2 TFSI sparsamer fährt als den 2,7 TDI.

Landstraße gemütlich, Autobahn bis 120km/h sind es 6-6,5 Liter

Autobahn 140-160 cruisen so 7 - 7.5

Vollgas Autobahn über 200 Kilometer über die A9 nach München mit Durchschnitt laut FIS 164km/h waren es 10,4 Liter.

Auf Dauer über 10 Liter halte ich nicht für möglich, das geht nur beim schnellem Autobahnfahren oder Stadtverkehr mit Ampelsprints.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Sau0r

Landstraße gemütlich, Autobahn bis 120km/h sind es 6-6,5 Liter

Autobahn 140-160 cruisen so 7 - 7.5

Vollgas Autobahn über 200 Kilometer über die A9 nach München mit Durchschnitt laut FIS 164km/h waren es 10,4 Liter.

Diese Verbrauchswerte kann ich bestätigen.

Laut FIS habe ich momentan 8,5 Liter Durchschnittsverbrauch über die letzten (und ersten) 3500km. Fahre täglich Stadtverkehr oder Kurzstrecke (ca. 35km pro Tag) und zumindestens alle 3-4 Tage mal "längere" Autobahnstrecken (>100km).

LG

Suppengruen

Same here. Schnitt über die ersten 18TKm war 8,3 bei sportlicher Fahrweise über Land/Autobahn und Ampel grün = Vollgas. :D

 

Ich habe nen Digitalfahrstil und cruise vielleicht 10% der Zeit. ;)

Über 10 im Dauerschnitt zu kommen halte ich auch für unmöglich.

Zitat:

Original geschrieben von Fridaydexter

Ich glaube es gibt sicher jemanden, der seinen 3,2 TFSI sparsamer fährt als den 2,7 TDI.

Wohl kaum.

Zitat:

Original geschrieben von bigaxl

Zitat:

Original geschrieben von Fridaydexter

Ich glaube es gibt sicher jemanden, der seinen 3,2 TFSI sparsamer fährt als den 2,7 TDI.

Wohl kaum.

:D:D:D Super!

Hi,

die Angaben kann ich auch bestätigen.

Bin meistens zügíg unterwegs. Landstraße lt. FIS 8,1ltr. Berechnet sind es aber 8,6ltr./100km.

Auf der AB bis 180 kommt man noch mit 9ltr. aus, wenn es Bleifuß wird, sind auch etwas über

10ltr. möglich. Supersparsam in Schweiz bei konstant 120-130km/h kommt man wirklich mit 6,5ltr. aus.

Wagen ist wirklich auch bei spritziger Fahrweise angenehm sparsam.

Es liegt also an Dir.

Hallo,

Bei mir sind es ebenfalls zwischen 8 und 9 Liter.

Fahre viel Kurzstrecke, daher bin ich sehr zufrieden.

Wolfgang

...bis jetzt 8,4 schnitt - habe aber erst 1800km drauf und viele stadtfahrten :rolleyes:

und paar heftige test sprints zwischendrin. bei knapp 280 (tacho) gehen 12,8l durch :D

Zitat:

Original geschrieben von a5slac

...bis jetzt 8,4 schnitt - habe aber erst 1800km drauf und viele stadtfahrten :rolleyes:

und paar heftige test sprints zwischendrin. bei knapp 280 (tacho) gehen 12,8l durch :D

280 ??? Das hört sich heftig an. Hast Du etwas machen lassen ?

wie kann es sein das der 3.0 tdi mit quattro ähnlich viel verbraucht wie der 2.7 tdi, kann mir nicht das mt das alles schuckt.

Zitat:

Original geschrieben von a5slac

...bis jetzt 8,4 schnitt - habe aber erst 1800km drauf und viele stadtfahrten :rolleyes:

und paar heftige test sprints zwischendrin. bei knapp 280 (tacho) gehen 12,8l durch :D

Jetzt meinst du aber, wenn du fährst und 'n paar Volllastfahrten dabei hast, oder? Denn der Momentanverbrauch wird bei der VMAX (die in echt übrigens 250 ist) über 20L sein.

Zitat:

Original geschrieben von somicon

Zitat:

Original geschrieben von a5slac

...bis jetzt 8,4 schnitt - habe aber erst 1800km drauf und viele stadtfahrten :rolleyes:

und paar heftige test sprints zwischendrin. bei knapp 280 (tacho) gehen 12,8l durch :D

280 ??? Das hört sich heftig an. Hast Du etwas machen lassen ?

Da steht doch deutlich dabei: "Tacho"!

Zitat:

Original geschrieben von birjoh

wie kann es sein das der 3.0 tdi mit quattro ähnlich viel verbraucht wie der 2.7 tdi, kann mir nicht das mt das alles schuckt.

Also erstens ist die MT nicht das Optimale, zweitens kann man ein ruhig gefahrenen 3.0TDI mit etwas Mehrverbrauch gegenüber dem 2.7TDI fahren, und ganz ehrlich, zumindest mit dme A6 2.7TDI (HS) ist es kein Problem die 7 vor'm Komma zu haben (und der A6 ist schwerer).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 3.0 TDI - tatsächlicher Verbrauch