ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. A4 Mildhybrid - Erfahrungen?

A4 Mildhybrid - Erfahrungen?

Audi A4
Themenstarteram 8. Mai 2018 um 16:16

Hallo,

hab mir heute mal nochmals genauer das Angebot für meinen A4 2.0 TFSI genauer durchgelesen. Da fiel mir auf, dass da unter der Serienausstattung Mild-Hybrid mit der Kennziffer 0K4 steht.

Gibt es Erfahrungen wie effizient dieses System ist? Ich habe heute auch einen A4 gefahren aber die Funktion nicht gefunden bzw. nicht aktivieren können. Wie soll das funktionieren?

Gruß Joe

Ähnliche Themen
125 Antworten

Für einen Mildhybrid wird meines wissens nach ein 48 Volt Boardstromnetz benötigt, welches der A4 noch nicht hat.

Sieht mir eher nach einem Fehler aus.

das merkst Du nicht, der e-motor wirkt nur unterstützend und senkt somit etwas den Benzin-Verbrauch....was das in Zahlen heisst, kann ich aber nicht sagen....

Der Mildhybrid schaltet beim segeln doch auch den Motor aus, soweit ich weiß.

Ich habe auch so einen. Es bedeutet beim A4, dass er segeln kann, also Freilauf mit Motor aus. Ist nett. Wie viel es bringt? Angeblich bis zu 0.7l/100km, meine ich mich zu erinnern.

Im Kofferraum neben der Fahrzeugbatterie ist noch ein Liion Klötzchen verbaut, welches das ermöglicht.

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 16:31

Zitat:

@PMitchell schrieb am 8. Mai 2018 um 16:25:51 Uhr:

Ich habe auch so einen. Es bedeutet beim A4, dass er segeln kann, also Freilauf mit Motor aus. Ist nett. Wie viel es bringt? Angeblich bis zu 0.7l/100km, meine ich mich zu erinnern.

Im Kofferraum neben der Fahrzeugbatterie ist noch ein Liion Klötzchen verbaut, welches das ermöglicht.

Geht das automatisch oder muss man irgendetwas beachten? Das einzige was ich bemerkt habe, ist dass im unteren Bereich des Tachos irgendwann ein grüner Fuß mit Pedal aufgetaucht ist. Ob das damit was zu tun hat weiß ich nicht.

Ist die Funktion in allen Fahrmodi da oder nur in Efficiency...

Wenn ich ne Dynamotaschenlampe ins Handschuhfach lege, wird er dann auch zum Mildhybrid ? Oder bekomm ich dann vielleicht sogar das E aufs Kennzeichen ?

Sorry, mußte jetzt so langsam sein zu dem Thema.

Ich vermute Audi hat noch ein Softwareupdate in der Pipe, um ältere Fahrzeuge auf Mildhybrid umzurüsten.

Zitat:

Geht das automatisch oder muss man irgendetwas beachten? Das einzige was ich bemerkt habe, ist dass im unteren Bereich des Tachos irgendwann ein grüner Fuß mit Pedal aufgetaucht ist. Ob das damit was zu tun hat weiß ich nicht.

Ist die Funktion in allen Fahrmodi da oder nur in Efficiency...

Das geht automatisch, wann immer es passt. Angeblich hängt es auch davon ab, wo man hinfährt (-> Navi). Das grüne Gaspedal (respektive der fuß davon weg) war der Prädiktive Hinweis, dass etwas kommt (Geschwindigkeitsbegrenzung, Kreisverkehr, Kreuzung, Kurve...) und Du vom Gas könntest.

Ich sehe vier Fahrmodi: Normaler Schubbetrieb, rekuperieren (LiIon Klötzchen laden), Freilauf (also ausgekuppelt) und Segeln (Motor aus, Freilauf, cool). Segeln ist aber nie sehr lange.

Es geht in Efficiency und Auto, soweit ich weiss. Comfort verwende ich nicht, in Dynamic passiert so etwas nicht.

Du musst nichts beachten. Start-Stop muss wohl an sein und funktionieren. Wundere Dich nicht, wenn das Auto an und aus geht (oder eben nicht), wie es ihm passt. Das ist scheinbar Stand der Technik ;)

Insgesamt finde ich es, wie gesagt, schon cool, mit Start-Stop, Freilauf (der rollt und rollt und rollt, Hammer) und Segeln.

Ach, da ist es ja: https://www.audi-mediacenter.com/.../...t-mild-hybrid-technologie-8761

Hier wird auch erwähnt, dass 'unsere' mit dem 12V Bordnetz die nicht ganz so coole Variante haben. Die mit dem 48V Bordnetz können sogar ein wenig fahren, boosten oder den Motor zum wiederanlassen auf Drehzahl bringen, dann wird einfach wieder eingespritzt - das soll besonders komfortabel sein, nicht so ruppig wie 'unser' Ritzelstarter.

Zitat:

@PMitchell schrieb am 8. Mai 2018 um 17:40:54 Uhr:

Zitat:

Geht das automatisch oder muss man irgendetwas beachten? Das einzige was ich bemerkt habe, ist dass im unteren Bereich des Tachos irgendwann ein grüner Fuß mit Pedal aufgetaucht ist. Ob das damit was zu tun hat weiß ich nicht.

Ist die Funktion in allen Fahrmodi da oder nur in Efficiency...

Das geht automatisch, wann immer es passt. Angeblich hängt es auch davon ab, wo man hinfährt (-> Navi). Das grüne Gaspedal (respektive der fuß davon weg) war der Prädiktive Hinweis, dass etwas kommt (Geschwindigkeitsbegrenzung, Kreisverkehr, Kreuzung, Kurve...) und Du vom Gas könntest.

Ich sehe vier Fahrmodi: Normaler Schubbetrieb, rekuperieren (LiIon Klötzchen laden), Freilauf (also ausgekuppelt) und Segeln (Motor aus, Freilauf, cool). Segeln ist aber nie sehr lange.

Es geht in Efficiency und Auto, soweit ich weiss. Comfort verwende ich nicht, in Dynamic passiert so etwas nicht.

Du musst nichts beachten. Start-Stop muss wohl an sein und funktionieren. Wundere Dich nicht, wenn das Auto an und aus geht (oder eben nicht), wie es ihm passt. Das ist scheinbar Stand der Technik ;)

Insgesamt finde ich es, wie gesagt, schon cool, mit Start-Stop, Freilauf (der rollt und rollt und rollt, Hammer) und Segeln.

Ach, da ist es ja: https://www.audi-mediacenter.com/.../...t-mild-hybrid-technologie-8761

Hier wird auch erwähnt, dass 'unsere' mit dem 12V Bordnetz die nicht ganz so coole Variante haben. Die mit dem 48V Bordnetz können sogar ein wenig fahren, boosten oder den Motor zum wiederanlassen auf Drehzahl bringen, dann wird einfach wieder eingespritzt - das soll besonders komfortabel sein, nicht so ruppig wie 'unser' Ritzelstarter.

Gut und einfach erklärt.

Ich muss mich daher für meine Aussage entschuldigen ;)

Mein aktueller Stand war, dass Mild Hybrid nur mit dem 48V Bordnetz geht

Auch die 12V-Variante nutzt den RSG zum sanften Starten nett dem Segeln. Da rüttelt nix...

Also mein 2.0tfsi mit 185kw startet meinem Vernehmen nach ganz normal. Weil es nur ein relativ kleiner Vierzylinder ist, geht das auch gut, aber ich empfinde das als ganz normalen Start.

Aber gut, wenn es so ist ??

Ist es dabei egal, ob es der 252 PS oder der 190 PS TFSI ist?

Ich habe meinen jetzt zwei Wochen. Das MH funktioniert wirklich gut. Meistens merke ich nicht, das sich der Motor ausschaltet und das Auto segelt. Das komplette Zusammenspiel von den Assistenzsystemen finde ich gelungen. Wieviel das wirklich einspart, kann ich natürlich auch nicht sagen. Aber die angegebenen 0,7l halte ich bei meiner Fahrstrecke für zu viel.

Was ich etwas schade finde ist die Segelfunktion. In meinem vorigem Auto (VW) hat der Motor wirklich sehr oft ausgekuppelt und ich bin gesegelt. Das konnte ich durch Gas und Bremse sehr gut steuern. Das oft mehrer hundert Meter weit.

Im Audi wird anscheinend viel Energie gebraucht um die Gelbatterie für das MH System zu laden. Daher oft nicht segeln sondern mit "Motorbremse" zur Ampel rollen.

@ Nautenqo - Das MH ist nur im 190PS verbaut.

Liebe Grüße

Ölbeding

Zitat:

@PMitchell schrieb am 08. Mai 2018 um 16:25:51 Uhr:

Ich habe auch so einen. Es bedeutet beim A4, dass er segeln kann, also Freilauf mit Motor aus. Ist nett. Wie viel es bringt? Angeblich bis zu 0.7l/100km, meine ich mich zu erinnern.

Im Kofferraum neben der Fahrzeugbatterie ist noch ein Liion Klötzchen verbaut, welches das ermöglicht.

Lach....Audi Fake News. Wieviel mAh hat denn das Batteriechen und wieviel Meter sind damit physikalisch möglich....Lache mich tot..

Zitat:

@Gueni_ole schrieb am 9. Mai 2018 um 00:21:16 Uhr:

Zitat:

@PMitchell schrieb am 08. Mai 2018 um 16:25:51 Uhr:

Ich habe auch so einen. Es bedeutet beim A4, dass er segeln kann, also Freilauf mit Motor aus. Ist nett. Wie viel es bringt? Angeblich bis zu 0.7l/100km, meine ich mich zu erinnern.

Im Kofferraum neben der Fahrzeugbatterie ist noch ein Liion Klötzchen verbaut, welches das ermöglicht.

Lach....Audi Fake News. Wieviel mAh hat denn das Batteriechen und wieviel Meter sind damit physikalisch möglich....Lache mich tot..

Das ist keine Fake News! Da ist eine kleine Gelbatterie verbaut. Die ist nur für den Riemenstarter. Also fahren geht damit nicht.

 

Gruß

 

Ölbeding

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. A4 Mildhybrid - Erfahrungen?