Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 Cabrio

A4 Cabrio

Themenstarteram 27. Februar 2003 um 11:44

Servus Leute,

ist hier schon jemand, der ein neues A4 Cabrio sein eigen nennen darf? Vielleicht auch jemand mit dem 2,5 TDI Motor?

Was habt ihr bisher für Erfahrungen mit dem Auto gesammelt? Habe alle Modelle Probe gefahren und mich für den Diesel entschieden. Muß jetzt noch ca. 8 Wochen warten dann kann ich ihn hoffentlich in Empfang nehmen!! Kanns kaum erwarten.

Ciao

Ähnliche Themen
62 Antworten
Themenstarteram 5. März 2003 um 9:20

@clausi

Ja, die Sitze können sich im Laufe der Zeit verfärben und insbesondere die hellen Sitze schmutzig werden. Aber man bekommt sie ja wieder sauber. So wars zumindest bei meinem '99 Cabrio. Aber da ich mei Cabrio sowieso nur höchstens 9 Monate fahre, is mir das eigentlich egal, da nach dieser Zeit noch nicht allzuviel passiert sein dürfte.

@spike

Ich hatte den TV Empfang in einem S3. War nicht sehr begeistert davon und würds auch nicht mehr bestellen. Hatte meist schlechten Empfang und man bekommt eh nur 3 Programme rein. Aber ne nette Spielerei wenns Geld keine Rolle spielt.

Hab gestern meinen Leifertermin erfahren! KW 21!! :-( Zuerst hieß es immer, die Lieferzeiten liegen so zwischen 6 und 8 Wochen und jetzt sinds 11. es wurde mir gesagt, dass das wohl an bestimmten Ausstattungskombinationen liegen würde. Naja, werd schon noch durchhalten. Vorfreude ist die schönste Freude.

@clausi: Du machst mir Mut - ich habe anis-gelbe Sitze :-( Muss man halt ein bisschen aufpassen - und keine neuen Jeans anziehen ;-)

Übrigens ist mein Verbrauch jetzt bei ca. 10 Litern. Und ich habe die Erstausstatter Winterreifen (Dunlop 205...)

@Spike72: Glückwunsch! Mach' Dir wegen der Größe keine Sorgen. Ich bin 1,86 und habe wirklich ausreichend Platz. Lustigerweise mehr als in anderen wirklich 'großen' Autos wie bspw. die S-Klasse.

am 5. März 2003 um 14:46

Klingt wohl auch etwas komisch, dass ich ein Auto bekomme und nicht weiß, ob ich da drin Platz habe, aber es ist ein ehemaliger Geschäftswagen von VW und ich habe ihn vorher nicht ansehen können.

Hab grad Bescheid bekommen, dass ich ihn erst Montag bekomme. Schade, hab mich schon aufs Wochenende gefreut.

Irgendwie hat es Audi geschafft, dass man sich in deren Autos fühlt wie in einem Massanzug.

Wenn man dagegen nen 5er BMW sieht, hat man in nem Audi richtig Platz.

Die Behähmdobbeljuhs sind irgendwie Marke Sardinenbüchse.

Ich hab mit 1,86m einen TT Roadster und der ist richtig geräumig. Zumindest was das Platzangebot auf dem Fahrersitz angeht.

Da der A4 noch grösser ist, hatte ich bei ner Probefahrt und Probesitzen ein richtig schönes Gefühl gehabt. Keine Sorge.

Wenn Du nicht gerade die Statur eines Sumokämpfers hast, wird der Dir sicher zusagen. Ich wiege 79kg - kein Problem.

Sehr geräumig. Ich kann mich da nur wiederholen.

Gruss

hallo cabrio-kollegen

bin schon ein bisschen länger in diesem forum, habe aber bisher keine wirklichen cabrio-diskussionen gefunden... umsomehr die freude jetzt.

mein cabi soll in 2 wochen kommen (3.0 multitronic, lichtsilber/schwarzes dach/sitze alcantara schwarz und das grosse navi...) bin auch schon sehnsüchtig am warten, aber der zeitpunkt ist ja günstig (frühlingsanfang).

@fabius: danke für den hinweis, dass 1.86/79 gut in das ding passt. sind fast die selben werte wie ich habe, dann kann es ja eigentlich nur gut gehen...

gruss und auf bald, tom

> Noch ein Größenvergleich

Länge: 188 cm

Schrittmaß: 93cm (Fahrradsattelhöhe)

Gewicht: 88 kg

- Offen zieht es nicht am Haupthaar;

- geschlossen kommt einem das Stoffdach schon niedrig vor, wenn der Sitz hoch eingestellt ist. Es ist halt kein Käfer.

Für meine Körpergröße finde ich die Sportsitze genial.

> Noch ein kleiner Tipp:

Sind die hinteren Seitenfenster geöffnet, die vorderen geschlossen, dann schlagt die Tür nur ganz vorsichtig zu, die Glasabstützung zur Seite fehlt dann.

> Noch eine Erfahrung:

Die Multitronic bei meinem 1.8er hat keine Gedenksekunde, dafür schnarrt sie kurz und leise beim morgendlichen Start. Bei km/h 100 dreht der Motor ganze 1960 U/min...wie ein Diesel.

> Noch eine Frage:

„Mein“ Marder scheiß mir wiederholt (cremig) aufs Stoffdach. Gegen seine Füßchen auf dem schwarzen Lack habe ich auch keinen Rat....

 

claus

am 5. März 2003 um 18:06

@ Spike72:

Also ich würde jedem vom TV Modul abraten. Ich hab mal in der Elektronikschmiede gearbeitet, in der diese Module hergestellt werden (Testfahrer und Entwickler) und muss zu aller Schande sagen: die Dinger sind im Moment noch nicht zu gebrauchen. (Sowieso nur im Stand zu gebrauchen, sonst illegal (während der Fahrt ist die Empfangsqualität noch beschissener als im Stand)). Man sollte sich halt in großen Städten aufhalten zB München, da hat man sehr viele Sender. Im Stand ist auch noch darauf zu achten, wie das Auto steht. Am besten ist es immer, wenn man den Standort des nächsten Senders weiß, damit man sich immer mit dem Heck in die Richtung des Senders stellt (besserer Empfang). Im großen und ganzen würde ich jedem entpfehlen solche Module noch nicht zu kaufen bis sie etwas besser ausgereift sind.

Zu mir:

Ich darf mich freuen mein Cabrio morgen holen zu dürfen. Hab mir nen schwarzen mit gelben Sitzen bestellt (2,5 TDI), gewartet hab ich seit letztem September, ich wollte ihn aber auch erst jetzt. Sonst noch: DWA, FSI, GRA, Sitzheizung,..., Radio chorus,

wollte dann halt ein gescheites Radio einbauen; Frage: Hat jemand Erfahrung damit wie sich die Aktiv-Boxen des A4 Cabrio mit fremden Radios vertragen?

am 5. März 2003 um 18:19

@Face11: Danke für den Hinweis mit dem TV-Modul. Aber ich kann es leider nicht mehr rückgängig machen, weil es ja ein Gebrauchtwagen ist. Der hat nunmal das große Navi mit TV und Bose-Sound.

Ich werde es ja sehen. Selber bestellen würde ich es für den Preis auch nicht.

Wegen dem Platzangebot werde ich jetzt auch keine Angst mehr haben. Eure Angaben treffen bei mir auch ganz gut hin. 190cm und 80 kg. :D

So, jetzt muss ich nur noch bis Montag abwarten. :(

Face11 wünsche ich morgen viel Glück und Spass mit dem neuen Auto und auch gutes Wetter. :cool:

Allen anderen natürlich auch.

@Face11

@atoma

VIEL SPASS

@clausi: meine beiden Schwestern haben einen Marderschutz in ihren Autos (Passat und 3er). Sie sind recht zufrieden. Wenn Du willst, frage ich mal nach dem Fabrikat. Aber: 100% Schutz gibt es wohl nicht (ausser Du übernachtest in Deinem Baby). :D

am 5. März 2003 um 19:21

fahre seit dezember 2002 ein a4 cabrio 2.5 diesel mit multitronic.

farbe schwarz, leder anisgelb.

kombination multitronic und 2.5 diesel ist der letzte scheiß.

2-3 sekunden bis die kiste beim anfahren überhaupt loslegt. diese multitronic ist nicht ausgereift und audi läßt einem damit im regen stehen.

navi groß mit bose soundsystem ist zu schwach und bringt zu wenig druck. nicht begelstark genug.

im vergleich zu den fahrleistungen ist der dieselverbrauch von ca. 10 litern viel zu hoch.

@umk

Frag bitte deine Schwester nach Typ und ca. Preis des Marderschutzes....

Wirkt dieser auch außerhalb des Motorraumes?

Heute Nacht habe ich eine Lebendfalle mit Lock-Ei aufgestellt um ihn zu fangen und anschließend umzusiedeln.

Reingetappt ist er noch nicht aber auf dem Cabriodach hat er auch nicht genächtigt.

Gruß

ps

Dein Übernachtungstipp ist gut:

Wer schläft schon in einem so teuren und bequemen Lederbett?

<Ich kläre das mal... Übrigens hat mein Nachbar 3 Jahre lang versucht, 'seinen' Marder zu fangen - mit mäßigem Erfolg... Viel Glück dann ;)>

windgeräusch am cabriodach?

 

Liebe Cabriokenner ;)

Was ist eigentlich mit Windgeräusch am geschlossenes Audi Cabriodach?

Bei eine Probefahrt in einem 3.0 Multitronic (nicht so mein Geschmack dieser Automat, benimmt sich wie ein uralter Daffodil - dies nur zur seite) ist mir damals aufgefallen das oberhalb 120 kmh das Dach im bereich vom Naht Fenster/Stoff peinlich viel gelärmt und gepfeift hat, dies sogar teils abhängig vom der Windrichtung!!.

Ist das typisch oder vielleicht nur dieses Probefahrt-Auto gewesen (dürfte aber nicht sein, oder)?

Bis jetzt hat es mir davon abgehalten den Audi Cabrio auf meine "short-liste" zu schreiben (neuer CLK 320/neuer Saab 2.0T/facelift BMW 330Ci) obwohl er mir sonst schon gefällt.

Wäre dankbar fuer ein Austausch von eure Erfahrungen (positief oder weniger...)

Ich bin bis jetzt noch nicht schneller als 180 gefahren. Doch bis 180 ist das Auto komplett ruhig. Die Erfahrung von Dir kann ich nicht bestätigen!

Übrigens: der Saab... Schönes Auto, aber das Fahrwerk ist ja wirklich bescheiden...

Zitat:

Original geschrieben von UMK

Ich bin bis jetzt noch nicht schneller als 180 gefahren. Doch bis 180 ist das Auto komplett ruhig. Die Erfahrung von Dir kann ich nicht bestätigen!

Übrigens: der Saab... Schönes Auto, aber das Fahrwerk ist ja wirklich bescheiden...

A. Danke UMK für diese Antwort; hoffentlich gibt es hier im Forum noch mehr Leute mit nur positives wegen wind geräusch am Cabriodach.

B. Ich rede hier vom gerade in Genf vorgestelltes Saab Cabrio; dieses ist basiert auf den neuen 9-3 Sport Sedan und hat also, wie in vielen Fahrberichten bestätigt wird, das wesentlich verbesserte Fahrwerk.

Hier im Forum gibt es davon übrigens gerade ein Bericht:

http://www.motor-talk.de/t76770/f86/s/thread.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen