ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. A4 B9 Diesel oder Benziner?

A4 B9 Diesel oder Benziner?

Audi A4
Themenstarteram 9. Juni 2017 um 20:17

Guten Abend,

meine Frau soll einen neuen Kombi demnächst erhalten. Den Wagen werde ich auch zwischendurch fahren, daher ist es mir nicht unwichtig was das für ein Fahrzeug wird.

Bisher hatten wir einen XC60 5 Zylinder Diesel (vom Motor her, 1. Sahne) danach den Nachfolger mit 4 Zylinder, wenig beindruckend.

Nun soll es ein Kombi werden und ich spiele mit dem Gedanken mal wieder einen Benziner zu kaufen. Ich saß in einem A4 und der Innenraum des neuen A4 ist meiner Meinung nach an Qualität und Haptik nicht zu überbieten.

Es wird auf jeden Fall ein Automatik Getriebe sein, beim Benziner habe ich an den TFSI mit 190 PS gedacht. Sollte es doch ein Diesel werden dann auch wohl die 190 PS Variante.

Das Fahrprofil sieht folgendermaßen aus:

Jahresfahrleistung inkl. Urlaub ca. 18 TSD KM.

60 % vor Ort, div. Besorgungsfahrten, Rest kurze Autobahnstrecken 25 km hin + zurück. Dann noch Urlaubsfahrten und zwischendurch Ausflüge.

Was würdet ihr denn empfehlen, auf der einen Seite habe ich genug vom Diesel Klappern auf der anderen Seite ist es natürlich herrlich wenn der Verbrauch niedrig ist. Bin mir nicht so Schlüssig. Welche Erfahrungen habt ihr mit dem 190 PS Benziner? Wäre die Quattro Variante mit 252 PS eine Alternative oder steigen dann die Kosten enorm? Es soll ein Tageszulassung od. Jahreswagen werden.

Gruß

Stevy

Beste Antwort im Thema

und wo kommt der strom her für dein "sauberes" Elektro Auto ?

aus der steckdose mit sauberen atom ... ach ja da war ja noch was in Japan .... :rolleyes:

ich lebe nur einmal da gibts wichtigere dinge über die ich mir gedanken mache ; als eine sekunde darüber zu verlieren ob mein Diesel eine drecksschleuder ist oder nicht

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

Jetzt lass die Dieselfraktion in ihrem Glauben ;)

Soviel ich weiß ist ja auch die Übersetzung vom Motor zu den Rädern "leicht" anders...

Grüße,

J.

Zitat:

@DJBreezer schrieb am 19. Juni 2017 um 19:15:54 Uhr:

Bin beide gefahren als s-Tronic ... leider zieht der Benziner besser durch! Dachte auch erst der Diesel wäre der durchzugstärkere ... ist aber beim A4 nicht so ... auch wenn der Diesel 400 nm hat, hat er die nur bei 1750-3000 u/Min ... den Benziner hat 320 nm bei 1450–4200 u/Min ... wenn man beide fährt, merkt man den Unterschied doch recht schnell.

Das kann ich beim B8 auch bestätigen. Selbst der 1.8 TFSI (FL, 170 PS) fühlt sich deutlich durchzugsstärker an im Vergleich zum 2.0 TDI. Liegt wohl auch daran, dass das Drehmoment bei sehr geringer Drehzahl schon vorhanden ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. A4 B9 Diesel oder Benziner?