ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3-Umbau auf selbstleuchtendes Nummernschild SLN von Lyttron bzw. Sievers

A3-Umbau auf selbstleuchtendes Nummernschild SLN von Lyttron bzw. Sievers

Themenstarteram 29. November 2007 um 8:40

Ja , ich tu es und rüste um auf das beleuchtete Kennzeichen wenn es denn das bald gibt von LYTTRON

Wer bei A3Q ab und zu liest, hat bestimmt mitbekommen, dass es von der Firma 3M ein selbstleuchtendes Nummernschild gibt, naja fährt halt jeder mit rum :rolleyes:

In der Tagespresse stand das im März 2006 schon. :p

 

Es ist eine selbstleuchtende Folie die über eine Energiequelle (Batterie) ihren Strom zieht.

Diese Folien bestehen aus Makrolon, was ja wohl hinlänglich bekannt ist. www.makrolon.de

Mehr Info dann wenn es soweit ist.

 

Gerd ;)

Ähnliche Themen
290 Antworten

Moin G.,

das würde dann also bedeuten das ein "breiterer Rahmen" (in dem die eigentliche Beleuchtungseinheit sitzt) wegfällt ?

Hießt das, dass das Schild dann wirklich "selbstleuchtend" ist ?

Ist das Lyttron Schild an beiden Enden des Fahrzeuges einsetzbar ?

Fragen über Fragen;)

Danke und viele Grüße

g-j:)

Ein paar mehr Infos zu dem neuen SLN wären ganz nett..

Dünner - Technik? - ABE?

 

Wie ich das sehe, benötige ich bei Fahrzeugwechsel oder Wechsel in eine andere Stadt ein neues Kennzeichen. Das heisst, wieder 70-100 Euro zahlen?

Auch wenn es beschädigt wird, ob mutwillig oder unbeabsichtigt, fällt wohl ein neues Schild an.

Beim SLN von 3M benötige ich hierzu nur ein neues Kennzeichen aus transparentem Kunststoff für ca. 20 Euro. Die Leuchteinheit kann beibehalten werden, bzw auf das neue Fahrzeug umgebaut werden

Themenstarteram 29. November 2007 um 9:13

Zitat:

Original geschrieben von game-junkiez

Moin G.,

das würde dann also bedeuten das ein "breiterer Rahmen" (in dem die eigentliche Beleuchtungseinheit sitzt) wegfällt ?

ja, definitiv dünner

Hießt das, dass das Schild dann wirklich "selbstleuchtend" ist ?

ja, sieht aus wie verglichen mit ner hinterleuchteten milchglasscheibe, nur eben viel dünner

Ist das Lyttron Schild an beiden Enden des Fahrzeuges einsetzbar ? sicher , warum nicht

Fragen über Fragen;)

Danke und viele Grüße

g-j:)

@ Gerd

 

kannst Du uns schon mal mit auf die Liste setzen, wenn es nicht so ein hässliches Teil wie von 3M ist.

 

@ Para

 

Die Sache ist doch die, der 3M Rahmen um das Schild ist wirklich hässlich, dick usw...., und wer zieht schon jedes Jahr um, und braucht ein neus Schild ?????? Ausserdem hat 3M nicht die Freigabe für alle Fahrzeuge.

Klar muss man auch abwarten ob es Lyttron oder Sievers bekommen.

Themenstarteram 29. November 2007 um 9:14

Kann sein,

aber das lyttronschild wird definitv billiger als 100€ sein.........

im übrigen habe ich kein forum und keine website wo ICH werbung mache für das produkt.

Zitat:

Original geschrieben von Paramedic_LU

Wie ich das sehe, benötige ich bei Fahrzeugwechsel oder Wechsel in eine andere Stadt ein neues Kennzeichen. Das heisst, wieder 70-100 Euro zahlen?

Auch wenn es beschädigt wird, ob mutwillig oder unbeabsichtigt, fällt wohl ein neues Schild an.

Beim SLN von 3M benötige ich hierzu nur ein neues Kennzeichen aus transparentem Kunststoff für ca. 20 Euro. Die Leuchteinheit kann beibehalten werden, bzw auf das neue Fahrzeug umgebaut werden

Zitat:

Original geschrieben von Audiot_8P

Kann sein,

aber das lyttronschild wird definitv billiger als 100€ sein.........

im übrigen habe ich kein forum und keine website wo ICH werbung mache für das produkt.

Zitat:

Original geschrieben von Audiot_8P

Zitat:

Original geschrieben von Paramedic_LU

Wie ich das sehe, benötige ich bei Fahrzeugwechsel oder Wechsel in eine andere Stadt ein neues Kennzeichen. Das heisst, wieder 70-100 Euro zahlen?

Auch wenn es beschädigt wird, ob mutwillig oder unbeabsichtigt, fällt wohl ein neues Schild an.

Beim SLN von 3M benötige ich hierzu nur ein neues Kennzeichen aus transparentem Kunststoff für ca. 20 Euro. Die Leuchteinheit kann beibehalten werden, bzw auf das neue Fahrzeug umgebaut werden

Dann auf ans Werk :)

...frisch, fromm, fröhlich, frei...

Tja es soll Leute geben die sich Ihr Auto nicht sponsern lassen, sondern selbst für die Anschaffung und Unterhalt aufkommen können.

 

OK Sie fahren keinen 3,2 aber dafür müssen Sie auch nicht gesponsert werden.

 

Gruß

So n Scheiß überles ich jetzt mal ganz schnell

Wär ja echt klasse, wenn es eine Alternative zu dem häßlichen² SLN von 3M gäbe!

Gibt es noch mehr Bilder dazu?

Evtl. von der Seite, so dass man die Dicke erkennt?

gemeinde,

geht doch einfach auf

http://www.g-elumic.de .

da seht ihr die "DICKE" des kennzeichens, die anbauanleitung, die kba zulassung etc. .

ebenfalls kann man dort auf die lighttech switchen oder auf die sievers seite.

machr das mal. dann haben sich sehr viele fragen erübrigt.

bg.,

maximan818 ( fährt übrigens audi,bmw,zuffenhausen u. ein 2rad aus usa )

ach übrigens, hab ich fast vergessen:

mein spezl hat das G- elumic schild als saison- kennzeichen von sievers bekommen u. die sagen,

das alle größen bals machbar sind. motorrad kuchenbleche gibt`s wohl auch schon.

auch nimmt der als einer von glaube 1.000, an diesem feldversuch für "vordere selbstleuchtende kennzeichen"

teil.

by,

maximan818

Habe das Ding schon gesehen als Prototyp in Düsseldorf

Das Schild ist unwesentlich dicker als das Original, anscheinend in jeder Größe erhältlich. Ein Kabel muss halt an den Stromanschluss, in die Halter für die Kennzeichen Leuchten kommen die Soffiten raus und Wiederstände-Sofitten rein, damit das FIS die Klappe hält....

Gesehen bei Plastec

maxximus77,

das war kein prototyp auf dem lyttron stand ( bayer werke) !

das dingen in dem schwarzen kasten ist SERIE !!

war übrigens auch auf der "K" aus beruflichen gründen.

hab da mal bei mir im rechner geschnüffelt u. noch folgenden beitrag des Radi Fernseh Oberland gefunden:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3-Umbau auf selbstleuchtendes Nummernschild SLN von Lyttron bzw. Sievers