ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. A3 8L - Klimaanlage geht nicht an?!

A3 8L - Klimaanlage geht nicht an?!

Audi A3 8L
Themenstarteram 6. Dezember 2010 um 17:21

Hi Leute :-),

 

hatte von euch schon mal jemand das Problem, dass man auf's Schneezeichen für Klimaanlage drücken will, aber die Klimaanlage geht nicht an. Ich drück drauf, und so lange ich droben bleib ist auch das Schneezeichen da. Doch sobald ich wieder runter geh, geht auch das Zeichen wieder weg. Kurze Zeit ging nicht mal das Umluftzeichen an.

 

Liegt das vlt an der Temperatur? Oder hat das Auto ein Luft-Feuchtigkeitsmesser der vlt defekt sein könnte? Dachte ich anfangs, dass das Automatisch aus geht das Zeichen weil mein Auto keine Klimaanlage *BRAUCHT* aber das wär doch auch bescheiden, weil bei mir schon die Scheibe von innen zufriert, wegen der hohen Luftfeuchtigkeit, da ja die Klimaanlage keine Feuchtigkeit mehr absaugt ?!

 

Bitte helft mir mal :-/

 

Danke schon mal ;-/

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 6. Dezember 2010 um 17:34

lafen tut sie aber schon oder ? und warm wird die ja auch.

Die hat soeinen selbstschutz oder wie das heißt ab +5Grad geht der klimakompressoer auch garnichtmehr an

Themenstarteram 6. Dezember 2010 um 21:06

Hi :-)

 

also warm wird sie...wenn ich mei Climatronic auf Max stell heizt der ganz schön auf und so.

Aber gegen den Scheibenbeschlag kann i halt echt nix macha und gegen Luftentfeuchtung...

Heissts jeden Morgen Windschutzscheibe aussen und INNEN abkratzen^^

Komischerweise als ich Sonntag von Regensburg die 100km nach Nürnberg gefahren bin ging sie plötzlich (kA warum...hat sich plötzlich eingeschaltet und hat auch toll meine Scheibe wieder frei gemacht XDDD)

Dann heut steig ich in mein Auto, drück auf Windschutzscheibengebläse und will Klima anmachen...bam geht nicht mehr an Oo ?!

Im Sommer lief das Teil TOP...richtig g**l gekühlt und so^^

Aber jetzt im Winter geht die Klimaanlage einfach nicht mehr an...

 

Doch ich weis, dass letzter Winter auch oft unter -5° - -10° war und da ging ja meine Klimaanlage auch komischerweise wenn ich in der früh Windschutzscheibe frei machen wollt?!

am 6. Dezember 2010 um 21:15

Bei Minusgraden ging sie unter Garantie nicht an...;) Zwischen +2°C und +4°C schaltet sie ab, damit der Kondensatablauf des Verdampfers nicht einfriert. 

Tät ich auch mal schwer behaupten, gegen beschlagene Scheiben, ich hab seit kurzem nen 08/15 Raumentfeuchter im auto, bis dato hälts sich in grenzen mit dem beschlagen muss ich sagen.

Es hilft auch mal zeitungen bei so langstrecken reinzulegen in den fussraum, und die danach einfach rauszuschmeisen, das mal bissl die feuchtigkeit ausm auto rauskommt.

Auch könnte da der Luftfilter irgendwie bissl feuchtigkeit gezogen haben, das mal kontrollieren.

Themenstarteram 6. Dezember 2010 um 21:26

Warum ging sie dann bei der Fahrt nach Nürnberg an bei -6°?

Ausserdem der Verdampfer kriegt ja im Sommer auch -7°...Also an der Temperatur liegts bestimmt nicht

Man muss die Klimaanlage auch bei -10° mindestens zum entfeuchten hernehmen können. Mein Kumpel besitzt nen Bora -> heisst 90% gleiche Karosse, gleiche Teile, gleicher Zusammenbau -> heisst wiederrum er hat die gleiche Klimaanlage drin wie auch jeder 4er Golf...die vom A3...da ja, wie jeder weis Audi und VW zusammen arbeiten. Und bei ihm geht das Teil auch bei Minusgraden als es bei uns -8° hatte.

 

Ich denke mal, das Bedienteil hat an Klatsch... weil kurze Zeit Umluft auch gesponnen hat.

am 7. Dezember 2010 um 0:22

Dein Bedienteil hat defenitiv keinen Klatsch! Du wirst mit Sicherheit keine funktionierende Klimaanlage finden, die auch bei Minusgraden noch läuft! Und wenn doch dann macht es diese wahrscheinlich nicht mehr lange!

Meine Schaltet bei 2°C ab und die von meinem Vater im A4 schon bei 4°C.

Des is halt genau so wie a3cruiser1981 schon gesagt hat ;)

Bora und A3 sind baugleich??? Dachte immer 4er Golf und A3 sind gleich?

am 7. Dezember 2010 um 10:37

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

Bei Minusgraden ging sie unter Garantie nicht an...;) Zwischen +2°C und +4°C schaltet sie ab, damit der Kondensatablauf des Verdampfers nicht einfriert. 

Damit ist alles gesagt ;)

Mach dir keine Sorgen, deine Klima funktioniert tadellos :cool:

am 7. Dezember 2010 um 16:32

Zitat:

Original geschrieben von nauticfish

 

Bora und A3 sind baugleich??? Dachte immer 4er Golf und A3 sind gleich?

bora ist das gleiche wie Golf

Geht defintiv nicht an bei den temperaturen!

Steht übrigens auch im SSP über die Klimaanlage. Das war schon zu Zeiten des Audi 200 so ;)

am 7. Dezember 2010 um 17:31

Nabend,

also ich weiss zwar nicht obs beim Vfl A3 genauso ist wie in meinem Facelift, aber ich würde hier zwischen dem Gebläse alleine und dem Gebläse mit "Klimaanlage" unterscheiden. Das Gebläse sollte immer funktionieren. Auch bei Minusgraden. Mit dem Temperaturregler stellt man dann ein, ob heiss oder kalt geblasen wird. Wenn der also gar nicht erst blässt, dann ist was kaputt. Die Klimaanlage schaltet sich von alleine dazu. Man kann sie mit dem Eco-Schalter wegdrücken. Dieses Hinzuschalten passiert aber bei Temperaturen unter ca. + 5 Grad nicht, eben damit das Kondenswasser nicht einfrieren kann. Das ist auch so gewollt. Heisst also im Umkehrschluss, dass unter +5 Grad ein Auto ohne Klimaanlage die Scheiben auch nicht schneller frei bekommt als ein Auto, welches "nur" ein Gebläse mit variabler Temperatur hat, da die "Entfeuchtungsfunktion" unter +5 Grad nicht geht.

offtopic: Deshalb ist ja auch die Toyotawerbung mit den Leuten, die bei niedrigen Temperaturen mit allem Möglichen die Autoasheiben abwischen, total irreführend. Die serienmässige Klimaanlage in den Toyotas wird da nämlich auch streiken.

Gruss

am 7. Dezember 2010 um 23:37

Zitat:

Original geschrieben von JorgLOGAN

 

offtopic: Deshalb ist ja auch die Toyotawerbung mit den Leuten, die bei niedrigen Temperaturen mit allem Möglichen die Autoasheiben abwischen, total irreführend. Die serienmässige Klimaanlage in den Toyotas wird da nämlich auch streiken.

Gruss

jaja.. wenn alles mal so wäre wie die es in den Werbungen zeigen :D vorallem die Teleshopping sachen:D

Themenstarteram 8. Dezember 2010 um 15:47

Also A3 = Golf4 = Bora ^^

 

und das mit der Klimaanlage: Dann versteh ich nicht, warum sie bei mir damals bei Minusgraden ging und bei meinem Kumpel sein Bora ebenso^^

 

Nja egal^^ Vlt leid ich ja an Schizophrenie oder Altersschwäche XD

 

Aber danke auf jeden Fall ;-D

Eventuell war der aussentempfühler im Sack oder abgesteckt. Oder man kanns rausprogrammieren ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. A3 8L - Klimaanlage geht nicht an?!