ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 1.9PD vs. Golf Vi 2.0Tdi

A3 1.9PD vs. Golf Vi 2.0Tdi

Themenstarteram 7. März 2010 um 10:35

Hallo

ich schwanke zwischen A3 1.9PD oder doch schon den Golf mit dem 2.0CR. Von den Anschaffungskosten (Gebrauchtwagen) gibts da keine grossen Unterschiede

Was würde Ihr mir empfehlen, ist der 2.0 TDI den schon so weit ausgereift. Oder doch zur bewährten Fahrzeug/Motorkombination greifen

Wie schauts bzg verbrauch aus?

hat jemand schon beide im vergleich gefahren?

danke

mfg

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 7. März 2010 um 11:02

Der Common-Rail TDI ist deutlich robuster als der 2.0 TDI PD.

Also kannst du einfach nach deinem Geschmack entscheiden:

- der A3 ist schöner als der Golf

- der 1.9 TDI ist günstiger in Anschaffung und Unterhalt

- der 2.0 TDI CR hat mehr Bums als der 1.9 TDI

Entweder du legst mehr Wert auf einen kräftigen Motor oder du legst mehr Wert auf die Optik des Autos.

Jeder Opa fährt einen Golf.

Mit dem 1,9 A3 machst du nichts verkehrt.

Der Golf hat sicher den besseren Motor, und da es um die Gen. 6 geht, macht er auch optisch schon was her, auch im Innenraum.

Keine Frage, ich würd hier zum Golf greifen.

Themenstarteram 7. März 2010 um 13:09

hallo

danke für die antworten

wie sind die fahrleistungen 81kw CR vs 77kw PD?

mfg

A3 und Golf sind im Grunde dasselbe Auto. Wenn Dir das A3-Design nicht wichtig genug ist: Ganz klar zum Golf greifen. Der CR-Motor läuft leiser und ist bzgl. Partikelfilter problemloser. Die Leistungsentfaltung ist ggü. dem 1.9er subjektiv nicht so brachial, fühlt sich also zwar langweiliger an, ist es aber nicht ;).

Du schreibst leider nicht, welche Modelle es genau sind, aber der CR-Motor *könnte* bereits EU5 haben (bzw. ist ggf. "aufrüstbar"), die 1.9er hören mMn. alle bei EU4 auf.

Zitat:

Original geschrieben von bindpe

hallo

danke für die antworten

wie sind die fahrleistungen 81kw CR vs 77kw PD?

mfg

Guckst Du:

Golf -> http://www.michaelneuhaus.de/golf6/golf6-kaufberatung.htm#motor

A3 -> http://www.flother-online.de/audi-a3/TechnDaten_8P.html

Ich fahre einen 1.9 tdi und dieser Dieselrumms ist deutlich wahrzunehmen.

Den Audi 2.0Tdi bin ich früher gefahren (mj09) und der hatte deutlich mehr power obenraus,

ja fast schon zuviel finde ich.

Auf der AB geht der 2.0 erheblich besser weg, aber ansonsten schenken die sich nicht die welten, weder im Verbrauch noch im Unterhalt.

am 7. März 2010 um 13:53

Zitat:

Original geschrieben von katunga68

Jeder Opa fährt einen Golf.

Rentner fahren eher was mit Stern auf der Haube. :D

Hey ist ja witzig Stand auch vor dieser Entscheidung der Golf war der gleiche nur der Audi war ein 1.6er und man sieht ja auf was meine Wahl viel

Lieber einen schönen Audi wenn auch nur ein 1.6er (sehr zuverlässig) als einen bideren Golf mit etwas mehr Power

In deinem Fall würde sich für mich die Frage gar nicht stellen da sich die Motoren nicht viel nehmen und der Unterhalt fast Identisch ist

Zitat:

Original geschrieben von Litesteel

Auf der AB geht der 2.0 erheblich besser weg, aber ansonsten schenken die sich nicht die welten, weder im Verbrauch noch im Unterhalt.

Hallo Zusammen,

den Abschnitt mit dem Verbrauch muss ich widersprechen! Meine Frau fährt den Golf 6 m. 2.0TDI (CR) und ich einen A3 1.9TDI (PD).

Sie liegt mit ihrem Verbrauch einen glatten Liter unter meinen Verbrauch bei fast gleicher Fahrweise. Wobei sie den noch etwas mehr tritt wie ich meinen!

Und was die Motorcharakteristik angeht ist mir der CR mit seiner sanften Kraft schon fast lieber gegenüber dem PD. Der PD ist halt agiler und verleiht einem ein sportlicheres Gefühl.

Ich habe ihr schon angedroht die Tage die Motoren zu tauschen...merkt sie bestimmt nicht:D

Gruß, Maxes

Themenstarteram 7. März 2010 um 16:48

hallo

der 1.6 ist mir ehrlich gesagt u schlapp, ausder bin ich zu 95 Proent auf der AB unterwegs ich denk da hat der Diesel deutlich Verbrauchsvorteil.

@Maxes wo liegt der Verbrauch Deiner beiden Vehikel?

mfg

peter

Zitat:

Original geschrieben von bindpe

hallo

der 1.6 ist mir ehrlich gesagt u schlapp, ausder bin ich zu 95 Proent auf der AB unterwegs ich denk da hat der Diesel deutlich Verbrauchsvorteil.

@Maxes wo liegt der Verbrauch Deiner beiden Vehikel?

mfg

peter

Ja mag ja sein das er dir zu schlapp ist war ja auch nur Beispielhaft das ich sogar einen "schlappen" Motor bevorzugt habe nur um den Audi anstatt des Golfes zu haben ;)

Grüße Sven

Zitat:

Original geschrieben von bindpe

 

@Maxes wo liegt der Verbrauch Deiner beiden Vehikel?

mfg

peter

@peter:

Der Verbrauch bei meinem A3 liegt bei 6.3l (überwiegend Landstrasse)

Der von dem Golf bei 5.2l (ebenfalls überwiegend Landstrasse)

Zur Info vielleicht: Wir wohnen im Sauerland und hier ist es sehr bergig. Also nix mit Flachland.

Bei ca. 100km/h und Flachland oder in der Stadt liege ich bei meinem auch bei ca. 5l, aber da liegt der Golf natürlich auch wieder drunter:mad:

Gruß, Ingo

Themenstarteram 8. März 2010 um 16:26

hallo maxes

noch 2 fragen, wie ist das geräusch level der beiden fahrzeuge im vergleich, speziell bei autobahntempo 130 bis 150.

Kannst Du mir villeicht auch sagen welcher im 5 länger übersetzt ist? hast du die "normalen" oder den TDI(e) bzw 119g version des Golf?

Danke

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 1.9PD vs. Golf Vi 2.0Tdi