Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. 9_3 Cabrio 2002 90000km Motorschaden

9_3 Cabrio 2002 90000km Motorschaden

Themenstarteram 26. April 2009 um 0:56

guten abend

heute nachmittag auf einer bundesstrasse nahe wien

tempo 80, ploetzlich keine leistung mehr

metallische geraeusche aus dem motorraum, aber ned laut

auto wird langsamer

check engine

oelkontrolle

motor abgestellt, ausgerollt

motorraum mit oel versaut

pannendienst angerufen

der checkt den oelstand

der ist ok

laesst mich kurz starten

und winkt gleich wieder ab

es drueckt oel beim oeleinfuellstutzen raus

ausserdem macht der motor sehr unmotoerliche gerauesche

mal sehen was der freundliche saab haendler am montag sagt

aber es klingt sehr nach einem eher umfangreichen motorproblem

und das bei gerade mal 90.000km

keine nette ubeerraschung nachdem im letzten spaetherbst der turbolader und der kat um ca 3.000,- zu erneuern war

das ist jetzt gerade mal 1.200km her ...

:-(

lg

g

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wenn das mal nicht mit der Ölverkokung zu tun hat.

Bei mir war es auch bei der Kilometerleistung, daß ich ein Turboproblem hatte, meine Werkstatt hat allerdings gleich nach Ölsieb etc. geschaut und alles überarbeitet. Die Ölverkokung war bei meinem Saab auch der Grund für den Turboladerschaden.

Zum Glück war der Wagen noch in der verlängerten Saab Garantie und alles wurde übernommen. Ich glaube leider, daß Du nun nicht mehr soviel Glück haben wirst.

Von der Schadenbeschreibung her könnte es ein Loch im Kolbenboden sein.

Und zur Ölverkokung: Unser Viggen Cabrio hatte mit ca. 100Tkm auf der Uhr auch ein fast gänzlich zugesetztes Ölsieb, und das trotz Motorheizer und Olio extra vergine alle 10 Tkm.

Ist einfach eine scheiss Konstruktion, diese Ölwanne.

Gruss

nafob

@dudo

Mein Beileid zum frühen Tod Deines Motors.:(

Hört sich sehr nach Kolbenfresser oder verschmolzenem Kolben an.:(

Ich vermute ebenfalls, daß der Motor durch Verkokung ungenügende Schmierung hatte.

Dazu passt der frühe Turboladerschaden im letzten Jahr.:(

@all

Ich hatte schon mehrfach frühe Laderschäden...bei Kilometerständen zwischen 45.000 und 70.000.

Und meistens waren es Folgen der mangelhaften Schmierung.

Und die Motoren waren dadurch schon soweit vorgeschädigt, daß selbst eine Reinigung der Ölwanne und des Ölsiebs nicht mehr viel geholfen hatte.

Diese Motoren gingen häufig schon vor 100.000km kaputt...:(:(:(

Meistens mit einem Lagerschaden und Pleuelabriss bei voller Fahrt auf der Autobahn.:eek:

Durchgeschlagene Motorwände, zerbrochene Ölwannen, zerfetzte Kühlerpakete...alles schon gesehen.:(

Themenstarteram 27. April 2009 um 10:32

Zitat:

Original geschrieben von Linear Cycle

@dudo

Mein Beileid zum frühen Tod Deines Motors.:(

Hört sich sehr nach Kolbenfresser oder verschmolzenem Kolben an.:(

Ich vermute ebenfalls, daß der Motor durch Verkokung ungenügende Schmierung hatte.

Dazu passt der frühe Turboladerschaden im letzten Jahr.:(

....

Durchgeschlagene Motorwände, zerbrochene Ölwannen, zerfetzte Kühlerpakete...alles schon gesehen.:(

hallo

ja, hoert sich garned gut an

durch die automatik kann ich ganz schlecht sagen ob und wie der motor gebockt hat, der wandler filtert das ja raus

bei ganz normaler fahrt ploetzlich weniger tempo trotz ebener strecke und gleichbliebender gaspedalposition

dann das gebimmenl und check engine und so

hab den motor abgestellt, habe kein rumpeln oder so gehoert...

mal sehen was die leutchen diese woche rausfinden

was darf man rechnen falls es nicht allzu doof ablauft?

4500,-?

lg

g

 

Kannst du mal die Erstzulassung mitteilen? Soweit ich weiß, gilt die erweiterte Garantie 7 Jahre, d.h. du könntest noch drin sein. Dann wärs natürlich wichtig, wo der Wagen gewartet wurde...

Themenstarteram 29. April 2009 um 0:53

Zitat:

Original geschrieben von sumerum

Kannst du mal die Erstzulassung mitteilen? Soweit ich weiß, gilt die erweiterte Garantie 7 Jahre, d.h. du könntest noch drin sein. Dann wärs natürlich wichtig, wo der Wagen gewartet wurde...

hallo

die erweiterte garantie gilt acht jahre

und sie ist geschichte

zumindestens in oesterreich

aufgrund er aktuellen situation (insolvenz) ist der kulanztopf schlichtweg nicht mehr vorhanden

hier in AT bekommst du nicht mal mehr die offiziellen rueckrufaktionen (zb die zuendbox) durch

ich hatte fuer dem kombi zum jahreswechsel noch eine zuendbox benoetigt. die ist defintiv in die serie der boxen aus dem offiziellen rueckruf gefallen. musst ich trotzdem loehnen, es gibt dzt keinerlei aktuelle rueckrufaktionen oder kampagnen die gemacht werden

hab leider ein schlechtes jahr erwischt

:-(

lg

g

PS:

ist ein 05/2002

 

Themenstarteram 29. April 2009 um 11:36

hallo

aktueller zwischenstand

(zumindestens) der dritte zylinder hat es hinter sich

kolbenboden geschmolzen

laut dem freundlichen saab haendler reparatur nur nach aufwand

reparatur soll kosten zwischen mind. 7500,- bis ca. 13.000,-

kulanz trotz km stand 90.000km und einwandfreiem service heft aufgrund es fahrzeugalters (7 jahre) in keinem fall moeglich

entweder ich lass einen gebrauchten reinschrauben (billige 9_3 limos gibts ja eh wie sand am meer, einen B205E motor hier in wien koennten ich um ca. 1.000,- bekommen, ist noch im fahrzeug verbaut, kann man also testen) und dann verkaufe ich die karre

oder ich lasse den motor bei einem motorinstandsetzer herrichten

wird wohl weniger als die 7500,- kosten, vermutlich aber nicht viel weniger

da gibts dann zumindestens auch 50.000km garantie was es bei der reparatur durch saab ja nicht gibt (lediglich 6 monate gesetzliche gewährleistung auf GENAU DIE IM MOTOR ERSETZTEN TEILE und sonst auf keine anderen motorteile)

mal sehen

lg

g

Hi

schau mal bei Ebäääh

http://cgi.ebay.de/...511QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

oder

http://cgi.ebay.de/...337QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

L

Themenstarteram 29. April 2009 um 15:58

Zitat:

Original geschrieben von leptoptilus

Hi

schau mal bei Ebäääh

hallo

ja, die habe ich gesehen und auch da angerufen

macht summs summarum mit allen nebenkosten knapp 5000,-

mal sehen was die goettin sagt

mir waere das mustang cabrio eigentlich lieber ...

lg

g

also die Werkstatt muß nen Schlag habe so ein Preis für einen defekten Rumpfmotor zu verlangen!!! Die anbauteile hast du doch noch! oder was ist noch alles kapputt gegangen???? wenn nur der Zylinder defekt ist sollte das nicht mehr als 2000 euro Kosten um den Rupfmotor zu ersetzen.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von saabolus

also die Werkstatt muß nen Schlag habe so ein Preis für einen defekten Rumpfmotor zu verlangen!!! Die anbauteile hast du doch noch! oder was ist noch alles kapputt gegangen???? wenn nur der Zylinder defekt ist sollte das nicht mehr als 2000 euro Kosten um den Rupfmotor zu ersetzen.

mfg

Hallo, Vögel der Nacht.:D

Da ist der Kolbenboden des 3. Zylinders geschmolzen.:(

Das Metall ist ja nicht verdunstet, sondern hat sich am Zylinderkopf angesiedelt.

Somit ist nicht nur der Motor instandzusetzen, sondern auch der Zylinderkopf.:(...und mit viel Pech, hat der Lader auch noch Material auf den Schaufeln angelagert.:( Müsste man genauer untersuchen, um da was sagen zu können.;)

Also ist ein kompletter Motor fällig.:(

Das Auto steht in Wien, der Motor steht in Göttingen.

Um eine Hochzeit zu feiern, müssten diese Beiden also zusammengeführt werden.:D

Motor verschicken, per Spedition, kostet rund 250-300 Euro...pro Motor, denn der kaputte Motor soll ja auch wieder nach Göttingen.;)

Einfache Fracht des Fahrzeugs per Transporter kostet in etwa dasselbe.

Ich weiß zwar nicht, was der Wiener Saabhändler in den Wagen einbauen möchte...aber für 7500-13.000 Euro bastel ich auch ganz andere Motoren unter die Haube.:D

Ein instandgesetzter Rumpfmotor kostet rund 2000 Taler, ein instandgesetzter Kopf kostet rund 1200 Taler.

Hinzu kommen Montage und Betriebsmittel...Öl, Kerzen, Frostschutz usw.

Ein normaler Preis wäre irgendwo zwischen 4000 und 4500, wenn Motor und Fahrzeug in einer Werkstatt beisammen sind!!!

Fracht kommt noch hinzu!!!...und dann ist man bei den geschätzten 5000 Talern vom TE.;)

Ich würde mir einen Instandsetzer in meiner Nähe suchen.:)

Meistens bauen diese Werkstätten auch die Motoren um...haben eine kleine, freie Werkstatt dabei...oder arbeiten mit einer freien Werkstatt zusammen, die nebenan liegt.:)

Oder ich suche mir einen freien Schrauber und eine gebrauchte Maschine. Das ist die preiswerteste Alternative...allerdings ohne Gewähr, daß der Motor was taugt.:(

Hi,

das habe ich in eBay gefunden:

Motor für Saab 9,3 - 2,0 Turbo - Ecopower - B205E, Gelegenheit, Artikelnummer: 150341110142, 2.200,- EUR, 95,- Versand, Einbau 850,- EUR, 0151 / 155 925 61 oder
Telefon: 0551 / 30 67 834, Fax: 0551 / 30 67 844, GTM Göttingen

 

Gruß

Matthias

Zitat:

Original geschrieben von matthiaslehmann

Hi,

das habe ich in eBay gefunden:

Motor für Saab 9,3 - 2,0 Turbo - Ecopower - B205E, Gelegenheit, Artikelnummer: 150341110142, 2.200,- EUR, 95,- Versand, Einbau 850,- EUR, 0151 / 155 925 61 oder
Telefon: 0551 / 30 67 834, Fax: 0551 / 30 67 844, GTM Göttingen

Gruß

Matthias

Hi Matthias.:)

Vo nHannover bis Göttingen...sind 100km...schlecht geschätzt.:D

Von Wien nach Göttingen sind 850km...:(

Liegt eben nicht grade nebenan, oder?...:D

Wobei der Laden in Göttingen ein richtig guter ist...wenn es der ehemalige Sabhändler Kloska ist.:)

Themenstarteram 30. April 2009 um 23:07

Zitat:

Original geschrieben von matthiaslehmann

Hi,

das habe ich in eBay gefunden:

Motor für Saab 9,3 - 2,0 Turbo - Ecopower - B205E, Gelegenheit, Artikelnummer: 150341110142, 2.200,- EUR, 95,- Versand, Einbau 850,- EUR, 0151 / 155 925 61 oder
Telefon: 0551 / 30 67 834, Fax: 0551 / 30 67 844, GTM Göttingen

Gruß

Matthias

hallo

ja, danke

da hatte ich schon angerufen

ein bisserl nebenkosten kommen noch dazu

und versand

der freunliche saab haendler sagt rund 4500,- fuers material und rund 3000,- fuer die arbeitszeit wenn sonst nix kaputt ist, also wenn zylinderkopf und lader ect in ordnung sind. der letzte motorschaden waere eben auf 13.000,- gekommen, kann aber sein das das auch ein 3.0TDI war, hat er ned gesagt

mal sehen was die naechste woche bringt

ich habe auch einen tauschmotor hier in wien aufgetrieben

1000,- fuer den motor, 1000,- fuer den einbau

und dann weg mit der karre

wenn ich pokern will geh ich ins casino ...

;-(

lg

g

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. 9_3 Cabrio 2002 90000km Motorschaden