ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 8P & 8PA Neue Roststelle Radkasten Übergang Seitenschweller

8P & 8PA Neue Roststelle Radkasten Übergang Seitenschweller

Audi A3 8P
Themenstarteram 29. April 2008 um 20:10

Hallo Zusammen,

habe leider noch keine Foto's parat, ich kann aber von einer "neuen" Rost gefährdeten Stelle berichten.

Im Radkasten der Vorderräder / beim Übergan zum "Seitenschweller" tritt Rost hinter der Plastikverkleidung des Radkastens auf.

Das Problem ist aus meiner Sicht weder 8P, oder 8PA spezifisch (mein Bruder hat es bei seinem 8PA).

Sollte das Thema schon mal erwähnt worden sein, entschuldigt die Belästigung.

Wenn's bei Euch auch auftritt "willkommen im Club"

Ach ja, noch Autodaten wo bereits aufgefallen

8P 07/2004

8PA 04/2005

Beide 1.9 TDI in Schwarz

Grüße

Bernhard

Ähnliche Themen
17 Antworten

Kannst du vielleicht mal ein Bild posten,

auf dem man die Roststelle erkennen kann? 

Themenstarteram 30. April 2008 um 18:25

Hallo

ist zwar nur mit der Handy Cam, aber ich denke für einen Eindruck könnte es reichen

Foto's sind von meinem 8P

Grüße

Bernhard

Themenstarteram 30. April 2008 um 18:26

un noch eins (ohne blitz, dafür etwas verwackelt ;-)

Also bei meinem 4 Jahre alten 8P und bei meinem neuen war und sind da kein Rost....

 

Meiner Meinung nach :

Ein unglücklicher Steinschlag, der dann angefangen hat zu "blühen" !

Habe sowas hier, in den letzten 4 Jahren auch noch nicht gesehen !

Viele Grüße

g-j:)

Hab gerade bei mir geschaut und da ist auch nichts zu sehen!

Zitat:

Original geschrieben von Kasi75

Hallo Zusammen,

habe leider noch keine Foto's parat, ich kann aber von einer "neuen" Rost gefährdeten Stelle berichten.

Im Radkasten der Vorderräder / beim Übergan zum "Seitenschweller" tritt Rost hinter der Plastikverkleidung des Radkastens auf.

Das Problem ist aus meiner Sicht weder 8P, oder 8PA spezifisch (mein Bruder hat es bei seinem 8PA).

Bei meinem ex Golf 4 gab es ein Problem dadurch, das sich an dieser Stelle hinter der Radhausverkleidung jede Menge Blätter und Dreck gesammelt haben. Hier soll normalerweise das Wasser aus dem Wasserkasten abfließen.

Verstopft allerdings!!!

Habe nach 4 Jahren ca. 1/2 Eimer Dreck da raus geholt. :mad:

Ist das beim A3 auch ein Problem?

Gruß an alle

easybiesi

Zitat:

Original geschrieben von game-junkiez

Meiner Meinung nach :

Ein unglücklicher Steinschlag, der dann angefangen hat zu "blühen" !

Sehe das auch so. Die Lackabplatzung ist ja auch gut zu erkennen.

Themenstarteram 3. Mai 2008 um 21:11

Zitat:

Original geschrieben von game-junkiez

Meiner Meinung nach :

Ein unglücklicher Steinschlag, der dann angefangen hat zu "blühen" !

Da dürften mein Bruder und ich in einer unglücklichen "Steinschlag Gegend" wohnen ;-(

Naja, wie auch immer, mein Bruder hat bereits einen Termin, bei welchem ein "freundlicher" der Audi Niederlassung Salzburg sich das Thema anschauen wird.

Wenn's interessiert kann ich darüber berichten ...

LG/B

Themenstarteram 4. Mai 2008 um 9:54

Zitat:

 

Bei meinem ex Golf 4 gab es ein Problem dadurch, das sich an dieser Stelle hinter der Radhausverkleidung jede Menge Blätter und Dreck gesammelt haben. Hier soll normalerweise das Wasser aus dem Wasserkasten abfließen.

Verstopft allerdings!!!

Habe nach 4 Jahren ca. 1/2 Eimer Dreck da raus geholt. :mad:

Ist das beim A3 auch ein Problem?

Gruß an alle

easybiesi

Danke an easybiesi ...

Habe mal mit dem Finger die Plastikverkleidung etwas angehoben und siehe da ...

o.k. nicht gerade ein Eimer voll, aber doch eine schöne, durchnässte Verschmutzung.

Ich will Euch ja nicht einreden auch bei Euren A3's nachzuschauen, aber Steinschlag schließe ich für mich jezt endgültig aus (siehe Foto's - leider wieder nur mit HandyCam)

Grüße

Bernhard

Themenstarteram 4. Mai 2008 um 9:55

und noch eins ...

Für dieses Problem gibt es eine Audi-interne Arbeitsanleitung. Danach wird die Radhausverkleidung geändert und vor das Schwellerblech gesetzt. Bei meinem A3 wurde dies im Rahmen eines anderen Lackschadens (Zusatzbremsleuchte) geändert.

Zusätzlich wurde noch im Bereich der Heckleuchten eine Klebefolie als Scheuerschutz angeklebt (hinter den Rückleuchten)

Leider habe ich diese Anleitung nur kurz gesehen, habe sie deshalb nicht vorliegen.

Viele Grüße

Wolfgang

Themenstarteram 4. Mai 2008 um 11:49

Super, vielen Dank für den Hinweis

Grüße

Bernhard

Hallo, ich habe meine Sommerräder am WE ausgeschnalt und da in der Radkastenecke auch Rost gefunden. An die Entwickeler von Audi: Die Ecke kann man doch Qualitativer lösen? Ohne das der teuere Audi nach 4 Jahren rostet!!! Im Anhang ein Bild von den Dreck den ich aus den Radkasten geholt habe.

Radkasten
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 8P & 8PA Neue Roststelle Radkasten Übergang Seitenschweller