Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. 530d mit 140T km noch für weitere 150T km tauglich?

530d mit 140T km noch für weitere 150T km tauglich?

BMW 5er F11
Themenstarteram 21. September 2019 um 18:04

Hallo zusammen,

ich hab eine Frage an die Profis hier.

Ich beabsichtige einen 530d Baujahr 2016 bis 2017 in meinem Preissegment mit etwa 140T km zu kaufen.

Ich werde das FZG noch ca 5 Jahre bei einer jährlichen Laufleistung von 30-35T km fahren.

Hält der das durch?

Danke im Voraus fürdie Antworten.

Beste Antwort im Thema

Bei genau 234'754km wird er explodieren. Garantiert!

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Was erwartest du hier...

Haste ne Glaskugel!

Warum sollte er nicht durchhalten? Oder fährst du den kalten Motor immer mit Bleifuss an...

Wie mein Vorredner schon gesagt hat, die Glaskugel kann dir keiner bringen ;)

Diese Motoren halten auch 400tkm, es kommt immer darauf an wie der Motor behandelt wurde und regelmäßig gewartet wurde wie Öle ) etc.

Das Problem sind meistens Anbauteile, Agr Ventil-Agr Kühler-Riemenantrieb-Turbos-Verkockung usw. und auch mal die Injektoren. Die Kolbenfresser Zeit ist vorbei. Aber wer spart und denn Motor nicht vernünftig warm und kalt fährt oder permanent nur Kurzstrecke bewegt , brauch sich nicht wundern ;)

Ansonsten gibt es Berichte von sehr lange Lebenszeiten, aber auch das negativ Beispiel wo bei 30-40 tkm die Turbos platt sind oder andere Anbauteile kaputt gehen. Das ist halt das Leben.

PS: Meiner Meinung nach sind 150tkm für einen 3 Liter von BMW nicht wirklich viel an Laufleistung wenn die Historie bestätigt das er immer frühzeitig neues Öl bekommen hat etc.

UND Bitte auch ans Getriebe denken, ab 150tkm ist ne Getriebespülung mit frischen Öl und Wanne Pflicht.

Greetz

ich hab mich auch entschieden mit 131Tkm zu kaufen aber den 535i und bis jetzt bereue es nicht, der 6 Zylinder macht wirklich Spaß beim fahren und werde wenn es möglich noch eion paar jährchen fahren.

Meinen E60 6 Zylinder 523i hab mit 217 Tkm an meinen Freund verkauft und der mach immer noch gute Dienste mit 235TKM ,ist zwar ein anderer Motor aber irgendwie sind die 6 Zylinder meiner Meinung Top

Auch die 4.Zylinder sind top ;)

die Frage ist fast schon als Beleidigung für BMWs zu verstehen ;)

Entscheidend ist die Pflege. Das Material ist top.

Problem ist halt, wenn man keine Infos hat, wie die Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen sind.

Zitat:

@SirHitman schrieb am 21. September 2019 um 20:36:41 Uhr:

Auch die 4.Zylinder sind top ;)

Hab noch nicht gehabt aber denke schon dass Du Recht hast ;)

Bei genau 234'754km wird er explodieren. Garantiert!

Danke für die Info, dann verkaufe ich ihn bei 234,753km vorher :p

Zitat:

@Maxandi schrieb am 21. September 2019 um 18:04:33 Uhr:

Hallo zusammen,

ich hab eine Frage an die Profis hier.

Ich beabsichtige einen 530d Baujahr 2016 bis 2017 in meinem Preissegment mit etwa 140T km zu kaufen.

Ich werde das FZG noch ca 5 Jahre bei einer jährlichen Laufleistung von 30-35T km fahren.

Hält der das durch?

Danke im Voraus fürdie Antworten.

Die Frage ist nicht, ob das Auto solange hält.

Das tut zunächst mal jeder 530d locker.

ABER:

Nur gute Exemplare tun das. Denn wenn die geschruppt wurden, gehts ihnen wie allen anderen Autos: sie verschleißen oder leiden.

Fingerzeige:

- Fehlerspeicher weitgehend leer (bis auf Lappalien, die immer auftauchen)

- Motor nimmt auf ein Wechselintervall nicht mehr als 1L Öl. (kann man vorher nicht testen, dumm gelaufen)

- Fahrzeug gut gepflegt, kein Reparaturstau

- Verkäufer ist vertrauenswürdig

- Carly sagt, dass das Fahrzeug nicht gedreht ist

- unverbastelt

Das reicht für eine erste Kaufentscheidung. Aber sicher ist nur der Tod :D

Gruß

k-hm

Zitat:

@Maxandi schrieb am 21. September 2019 um 18:04:33 Uhr:

Hallo zusammen,

ich hab eine Frage an die Profis hier.

Ich beabsichtige einen 530d Baujahr 2016 bis 2017 in meinem Preissegment mit etwa 140T km zu kaufen.

Ich werde das FZG noch ca 5 Jahre bei einer jährlichen Laufleistung von 30-35T km fahren.

Hält der das durch?

Danke im Voraus fürdie Antworten.

Moin,

auf Mobile sind 120 Autos vom 530D, mit über 250.000KM. Davon 33 Wagen mit über 300.000KM.

Das sagt doch wohl alles, oder?

 

Themenstarteram 22. September 2019 um 15:38

....oha, da war ja alles dabei :-)

Das hilft mir aber schon - danke dafür.

Ich entnehme Euren Kommentaren, dass grundsätzlich nix gegen 300T km mit einem 530er spricht.

Ich werde das FZG ausschließlich beim BMW-Händler suchen und kaufen. Dort bekomme ich ja hoffentlich die gesamte Historie dargelegt. Ich denke auch an eine Garantieverlängerung durch Einwurf kleiner Münzen.

PS: Eure Kommentare haben mir mehr gebracht als es jede Glaskugel könnte ;-)

Grüße Maxandi

Zitat:

@SirHitman schrieb am 21. September 2019 um 20:36:41 Uhr:

Auch die 4.Zylinder sind top ;)

Jaein. Die 4 Zyl sind nicht so empfehlenswert wie die 6 ender.

Aber das war bei BMW leider schon immer so.

Schon wärend meiner Ausbildungszeit bei BMW in den 90ern.

Was wir an Motorschäden an den 4 Zylindern hatten.... Katastrophe.

Und leider zieht sich das wie nen roter Faden bis heute

BMW baute schon immer die besten 6 Zylinder. Aber konnte noch nie 4 Zylinder. Einzige Ausnahme war der M3 im E30 und die alten M10 Motoren.

Bei BMW sollte man um die 4 Zylinder wenn möglich einen großen Bogen machen. Ist leider so

Aber sind die 4 und 6 zyl nicht gleich vom Aufbau her nur der eine hat 2 zyl mehr?

 

Wie sind die 6 zyl besser?

@Vaterx25xe

:rolleyes:Naja nach deiner Aussage müssten jetzt ja alle BMW 4.Zylinder Besitzer sich ordentlich Sorgen machen um ihre Motörchen!

Schon sehr zwiespältig deine Aussage dazu?

Das die 6. Zylinder schon immer bei BMW erstklassig waren, steht ausser Frage.

Aber deine Aussage zu den 4.Zylinder hakt aber etwas hinterher...

Ich glaube das ist doch ein wenig weit ausgeholt, trotz deiner Erfahrung die ich nicht anzweifeln möchte...

Wie gesagt 6.Zylinder sind schon immer die besseren Motoren gewesen die BMW baut, das stimmt eindeutig!

Dafür jetzt aber die 4.Zylinder so ins Abseit,s zu stellen finde ich schon gewagt von dir...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. 530d mit 140T km noch für weitere 150T km tauglich?