Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. 500C: Kaufberatung, Tageszulassung vs. Individual-Config, Rabatte?

500C: Kaufberatung, Tageszulassung vs. Individual-Config, Rabatte?

Fiat
Themenstarteram 10. September 2017 um 15:22

Hallo zusammen,

meine Frau liebäugelt damit, Ihren Golf GTD gegen einen 500C auszutauschen. Wir waren letztes WE mal beim lokalen Händler und haben uns ein bisschen umgesehen. Die haben hier viele Tageszulassungen stehen, die rund 30% unter Listenpreis angeboten werden. Gebrauchtwagen sind beim Facelift bisher dünn gesäht.

Allerdings weichen die Tageszulassungen alle an der einen oder anderen Stelle von unserer Wunsch-Konfiguration ab:

- TA-Motor mit 85 oder 105 PS (von mir aus lieber der 105'er :D )

- Sport- oder Launch-Ausstattung (ich finde die Karo-Sitze beim Launch ja fürchterlich und auch die Chromleisten nicht so toll, aber meine Frau hat das letzte Wort :rolleyes: )

- Lack Gelato weiss, Verdeck rot (Launch) oder schwarz (Sport)

- TFT-Display im Tacho

- Höhenverstellbarer Fahrersitz (lässt sich hoffentlich tiefer einstellen als der normale?)

- Klimaautomatik

- 7" Navi / uConnect

Wenn ich das alles als Neuwagen zusammen klicke, lande ich deutlich über 20k€. Einen TA85 Launch gibt es hier schon für 13,5k€, einen Sport für 14k€. Da stellt sich mir die Frage, ob uns die fehlenden Extras 6-7k€ Wert sind?!

Wenn bei den Tageszulassungen 30% drinn sind, was kann man dann an Nachlass bei einem Neuwagen raushandeln? Wie sind die Lieferzeiten, wenn man einen Neuwagen bestellt?

Gruß

Tom

Beste Antwort im Thema

Das Paket heißt Lounge, nicht Launch.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Das Paket heißt Lounge, nicht Launch.

Hallo, der Sitz geht nicht Tiefer. Bei Verstellung ändert sich nur die Neigung von der Sitzfläche

Das war bei uns vor 3 Jahren exakt genauso. Wir wollten:

 

- 105PS

- schwarzes Leder

- schwarzes Verdeck

- Außenfarbe Lattementa

 

Diese Kombination gab es einfach nicht als Tageszulassung. Die hatten ohnehin fast alle den lahmen 69PS Motor.

 

Wir haben dann neu bestellt. Listenpreis 25k, ohne Verhandeln für 18,8k bekommen, also 25 Prozent. Wenn man mehrere Händler gefragt hätte wären vielleicht noch ein paar Prozentchen mehr drin gewesen. Hatten wir aber keine Lust zu.

Themenstarteram 11. September 2017 um 7:39

Moin,

Zitat:

@Puntomaniac schrieb am 10. September 2017 um 20:43:05 Uhr:

Hallo, der Sitz geht nicht Tiefer. Bei Verstellung ändert sich nur die Neigung von der Sitzfläche

Schade. Ich hatte angenommen, dass die klappbare Sitzfläche standard wäre und die Option "Höhenverstellbarer Fahrersitz" eine echte Höhenverstellung wäre. Diesen Klappmechanismus als Höhenverstellung zu bezeichnen und dafür noch Aufpreis zu nehmen ist ja schon frech...

Gruß

Tom

 

Themenstarteram 11. September 2017 um 7:41

Hallo Lattementa,

Zitat:

@Lattementa schrieb am 10. September 2017 um 20:48:13 Uhr:

Wir haben dann neu bestellt. Listenpreis 25k, ohne Verhandeln für 18,8k bekommen, also 25 Prozent. Wenn man mehrere Händler gefragt hätte wären vielleicht noch ein paar Prozentchen mehr drin gewesen. Hatten wir aber keine Lust zu.

25% hört sich wirklich interessant an. Da lohnt sich dann die Tageszulassung kaum noch, wenn man damit auch noch Kompromisse machen muss. Wie war denn bei euch die Lieferzeit?

Gruß

Tom

7 Wochen glaube ich. Wir hatten totales Glück dass er noch vor der Sommerpause fertig wurde :-)

Hi,

..wegen "Karo-Sitzen", das war der Grund, warum wir uns für den "Lounge" entschieden

hatten, zudem hat der Lounge viel Chrom ;)

Wg. die "Sitzhöhe", war auch enttäuscht, dass nur das Sitzkissen hinten "abgesenkt" wird,

eien richttige "Höhenverstellung" ist das in meinen Augen nicht..

Nu ja, viel wichtiger fand ich aber die autom. Klima sowie PDC hinten...und, nice to have,

der autom. abblendbarer Innenspiegel :)

TFT war zwar auch auf meiner Liste, aber eher "2nd Place"

Ich habe meinen 105er als TGZ mit ~ 43% Nachlasse bekommen ;)

Bzgl. Neuwagen, schau mal in den versch. Online-Portalen nach, wie z.b. SIXT-neuwagen..

Die geben richtig gute Angebote raus..mit dem kannste ja dann den örtlichen Händler

"nerven" ;) ;)

Ach ja, neben der Lieferzeuit von 6 bis 8-Wochen solltest Du bei der Online-Bestellung

noch weitere 4 bis 5-Wochen "Bearbeitungszeit" einrechnen, denn, erst wenn die

gestzliche 14-tätige Widerrufsfrist abläuft, wird bestellt..

Grüße

Wir haben den 500c für meine Frau nach unseren Wünschen konfiguriert und werden ihn als Tageszulassung übernehmen. Nachlass am Ende: ca. 33%. Bestellung erfolgte über carneoo. Die waren übrigens immer sehr fix, nur der Händler ist ein Schnarchladen. :mad:

Ich habe ja auch das Cabrio und halte eine Klimaautomatik für überflüssig. Entweder Heizung oder Verdeck auf und für die paar mal, wo es mir bei großer Hitze die Sonne zu sehr auf den Bregen ballert, reicht mir die manuelle Klima und man spart sich den Stress mit der manchmal anfälligen Automatik.

Also auf das TFT-Tacho möcht ich nimmer verzichten, ist aber sicher Geschmackssache - manchen sagt das analoge mehr zu.

Ja, die Sitzhöhenverstellung ist nicht der Hit, aber ich bin trotzdem froh dass ich sie genommen habe. Wäre der Sitz standardmäßig so eingestellt wie ich das Auto hingestellt bekommen hab wär das für mich so definitiv nicht gegangen (und ich bin mit 1,70 m keine große Frau).

Ich hatte ebenfalls das Problem dass ich keinen Gebrauchten bzw. Tageszulassung gefunden hab mit allem was ich wollte (und ich WOLLTE wirklich fast alles :D), von daher hab ich mich für einen Reimport entschieden. Ich hab es nie bereut, Lieferzeit war moderat und 30 % sind halt eine Hausnummer.

Hay ich habe meinen am 07.08. bestellt und er wird jetzt am 10.10 ausgeliefert ich habe einen 500s mit 85 p.s mein Auto bekommt wenn er im Autohaus ankommt eine tageszulassung so bekomme ich ihn statt für 21.000 für 13.000 und er ist ganz nach meinen wünschen ich habe eine ganze Menge drin allerdings auf das Cabrio verzichtet das wäre mit alles zu teuer geworden mir waren andere dringe wichtiger fragt doch mal beim Händler nach ob es solche Möglichkeiten gibt ich bekomme meinen selbst zusammen gestellten Neuwagen dann aus 2. Hand das ist mir total egal und spart ein Haufen Geld

Ich weiß nicht, ob das mit den Händen nicht völlig überschätzt wird. :confused:

Ich habe in den vergangenen beiden Jahren zwei Autos verkauft. Der Mercedes war aus zweiter Hand (nach drei Jahren), der 500c aus erster (nach 6 Jahren). Hat in beiden Fällen nicht interessiert.

Von daher wird der neue 500c für meine Frau auch ne Tageszulassung und nach nur vier Monaten werden wir ihn Anfang Oktober dann auch endlich übernehmen. Jauchzet und frohlocket. :rolleyes:

Ja, das mit der 2. Hand wäre für mich auch kein Problem. Kann man ja beim Verkauf entsprechend erklären.

 

Ein absolutes no-go wäre für mich allerdings wenn da tatsächlich jemand vom Autohaus mit rumgurkt (Probefahrten etc).

Ich glaube unser 1. bmw hatte 6 Besitzer er wurde trotzdem verkauft von daher alles super

 

Wichtig ist doch ein guter Preis und viel Inhalt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. 500C: Kaufberatung, Tageszulassung vs. Individual-Config, Rabatte?