ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 425dA GC

425dA GC

BMW 4er
Themenstarteram 10. Januar 2017 um 22:59

Jo liebe Gemeinde,

jetzt habe ich ihn, meinen 425dA GC mit M-Paket...

habe ein paar erste Fotos gemacht, aber nun ja, bei dem "tollen" Wetter und mit Winterschuhen....

Bisher, da es mein erster BMW ist, aber sehr zufrieden, den Rest von ABM hab ich ja schon durch...

Muss mich erst noch einmal mit der Bedienung auseinander setzen, wobei ich zugeben muss, dass iDrive ist wirklich ziemlich intuitiv für die wichtigsten Funktionen brauch ich kein RTFM machen :):p:cool:

ein paar Kleinigkeiten die mir bisher aufgefallen sind:

++ HK brauch sich wirklich nicht verstecken, weder hinter Bose vom A, noch dem HK vom M, auch vs. das Dynaudio von VW ist es gut (und das fand ich bisher als bass-lastige Musik-Liebhaber am besten)

+ Ambiente Licht: also entweder hab ich Glück und einer aus ner Charge bekommen, wo es gut ist, oder.... auf Jeden Fall finde ich es wirklich ok (von der Helligkeit her)

+/- HUD: mein erstes; super Sache, doof finde ich nur, dass man immer ein wenig die Hintergrundbeleuchtung des Gesamtdisplays sieht, es sei denn man dreht es in den Einstellungen von der Helligkeit her ganz runter, dann nicht; könnte mir jedoch vorstellen, dass es am Tag und spätestens bei Sonneneinstrahlung dann zu dunkel ist? oder gibt es da (auch) eine Tag-/Nachtschaltung w/Helligkeit?

+/- Motorgeräusch: bisher nicht lauter oder leiser als die anderen Trecker die ich gefahren bin (140ps/170ps PD in Audi; den 2.2l OM von Benz (150 kw); den 184ps GTD Motor)... klar ist alles eine Frage der Dämmung... so bin ich wahrscheinlich nicht so verwöhnt wie die Leute die vom F10 oder so kommen.

+/- bin ich doof? wenn ich die autom. Verriegelung beim Anfahren aktiviert habe, wie zur Hölle gebe ich die Beifahrertür frei wenn einer (den ich abhole) einsteigen will? Finden keinen Knopf? und Motor aus/an kann ja wohl nicht die Lösung sein?!?

+/- bin ich doof Teil II ?: wenn ich nicht in Media bin, aber von USB Musik höre und skippen will, gibt es da "nur" die beiden Tasten (Pfeil links Pfeil rechts) am ganz rechten Rand von der Bedieneinheit (neben den Stationstasten)? das ist unbequem, weil ich Sitzriese mich da schon strecken muss; zumindest aber den Blick von der Straße nehmen muss....

-- der fehlende Haltegriff hinten geht mir jetzt schon auf den Keks (Bügel dranhängen für z.B. Hemden die man aus der Reinigung holt).... aber wusste ich ja vorher (war ja ausgiebig diskutiert worden hier).

+/- viele "schimpfen" ja über den gepimpten 2.0d als 25d w/ lohnt sich nicht, dann direkt den 30d usw usw... nun ja, die ca. 4k (?) Unterschied sind bei der 1% Versteuerung und 50 (!) km halt nicht zu verachten; ich weiss, dass der 6ender mehr Ausstattung hat (z.B. elek. Sitze und so) da ich die aber nicht genommen habe (weil brauch ich nicht, fahre alleine) ist das schon nen Wort.

Zur Leistung kann ich bei ganzen 324km (davon 220km Überführung) noch nicht wirklich was sagen, zumal die super-duper Straßenverhältnisse eh keine "Tests" zulassen :):cool::D

So.

Wenn Interesse besteht, werde ich den Fred weiter füttern, da ja über den 25d ja die Infos eher spärlich sind.

So Long

Der Alex

01b55db5881fce2a02437ead520373dba890b711d9
012a3f5c5d0d3fda3e3606ee5d3ca63759d3080250
01784b615c3bf0b7780b832786c08b28cc0cf1747d
+2
Ähnliche Themen
44 Antworten

Fahre auch einen 425dA GC gelaufen 1500 km. Verbrauch Stadt.mit Winterreiifen 6,5l Finde Motorgeräüsche nach 320D GT X1 177 PS Diesel und 320D 163 PS als leiser bis. jetzt sehr zufrieden

Themenstarteram 12. Januar 2017 um 20:56

Danke Danke...

Hab jetzt 550 km drauf und nen Schnitt von 6,6l... denke, dass das aber immer noch nicht aussagekräftig ist....

Bisher aber wirklich sehr zufrieden....

Ein Träumchen sozusagen :) :)

Bin ja mal gespannt, wie er sich morgen so schlagen wird, bei dem Wetter was hier in NRW angesagt ist.

Ach ja: Der Regensensor ist etwas gewöhnungsbedürftig: träge beim Ansprechen aber dann wird er schnell hektisch... Kann aber auch sein, dass ich da einfach was anderes gewöhnt bin/war; und man braucht ja ein paar Tage um sich "umzugewöhnen". Hab ihn ja erst 2 Tage jetzt ;)

Keep you posted.

So Long

Der Alex

Alex das mit dem Regensensor in dem 3er von meinem Vater (E90 Bj. 2008) ist das genau so.

Gefühlt dauert es ewigkeiten bis sich was tut und wenn sich was tut dann wie du sagst sehr hektisch..

 

Der Regensensor in meinem Honda Civic GT (Bj.2010) ist dagegen super :D

Stimmt. Der Regensensor ist - das muss man so sagen - schlecht. Das passt irgendwie nie.

325D GT Verbrauch 6,3 ltr nach ca 10.000km

Themenstarteram 16. Januar 2017 um 21:08

So Liebe Leute.

die 1tkm sind geknackt (ok, "nur" 986 km :p )

Entweder vertue ich mich, oder ich finde, dass er nun etwas besser am Gas hängt? Bin bisher ausschliesslich auf "Comfort" gefahren und immer noch nicht schneller als 160...

Weiterhin erster Eindruck: komme ja von nem GTD mit DSG. Obwohl objektiv langsamer (z.B. von 0-100 km/h bzw. auch im Durchzug): der GTD mach mehr Krawall, also subjektiv empfindet man die Beschleunigung (z.B. von 80 auf 160 nach einer Baustelle) im GTD als schneller, der 4er GC ist mehr der Reisewagen, der den Fahrer mehr entkoppelt. Das ist nicht negativ gemeint, nur ne Feststellung.

Dann noch 2 Fragen für den doofen BMW-Newbie:

- gibt es eine Möglichkeit dem Radio bzw. dem Musik-Teil (also unabhängig von der Eingangsquelle) zu sagen: hey, Motor aus, Tür auf -> sei leise?, habe bisher keine Einstellung dafür gefunden.

Ich kenne es von MB, Audi, VW und Volvo, dass wenn die Tür aufgeht, das Radio ausgeht. Finde es nämlich doof, dass wenn man in der Tiefgarage steht und das Sakko von hinten holt, die Musik fröhlich weiterdudelt, am besten noch in der Lautstärke, wie man vorher gehört hat.

- für den Splitscreen rechts gibt es nur die Auswahl, die er einem anbietet, richtig? also z.B. die Kombi Reisecomputer und Uhr : geht nicht (egal, was links bzw. rechts wäre)...

Fazit bisher: blöderes Wetter als dieses Jahr im Januar gibbet fast nicht, um ein neues Auto zu bekommen....

Will mal lecker Wetter und "vernünftige" Straßenverhältnisse, um mal zu treten (also wenn ich die 1,5tkm drauf habe) :):D:cool:

Keep you posted.

So Long

Der Alex

Edith sagt: Verbrauch bisher bei 6,1l/100km (ca. 80% Autobahn, Rest Stadt)

am 16. Januar 2017 um 21:25

Also ich drück immer nachdem ich den Motor ausgeschalten habe (per knopfdruck) nochmal aufn knopf, dann ist sense und es läuft keine musik mehr.

Gruß

Musik geht aus, wenn man nach dem Abstellen des Motors den Startknopf noch einmal drück, ohne aber dabei auf der Bremse zu stehen.

Split-Screen: beim Navi-Betrieb die Options-Taste vielleicht? Aber soweit ich weiß, nur bei Navi Pro - das hast du aber anscheinend...

Motor aus, Tür auf -> Musik aus lässt sich codieren.

Splitscreen nur das was dort steht, richtig.

Themenstarteram 16. Januar 2017 um 22:44

Zitat:

@JCzopik schrieb am 16. Januar 2017 um 21:27:26 Uhr:

Musik geht aus, wenn man nach dem Abstellen des Motors den Startknopf noch einmal drück, ohne aber dabei auf der Bremse zu stehen.

Split-Screen: beim Navi-Betrieb die Options-Taste vielleicht? Aber soweit ich weiß, nur bei Navi Pro - das hast du aber anscheinend...

ja ich habe das Navi Pro... deine Idee hatte ich auch schon ausprobiert -> geht nicht (also nicht in der beschriebenen Kombination)

@ Denni: danke, aber ich bin ja faul ;)

@ Atze: codieren? geht das über das ominöse Carly?

So Long

Der Alex

Zitat:

@der_alex77 schrieb am 16. Januar 2017 um 22:44:10 Uhr:

ja ich habe das Navi Pro... deine Idee hatte ich auch schon ausprobiert -> geht nicht (also nicht in der beschriebenen Kombination)

Dann Controller nach rechts kippen oder in der BA nachlesen (wie du ja selbst sagtest - RTFM)

Bei mir steht z.B., dass du die Spracheingabetaste drücken und "Splitscreen ein" sagen kannst.

Und mit "Splitscreen Inhalt" sollte man das dort angezeigte Zeugs wählen können. Das geht aber auch per Controller - so lange nach rechts kippen, bis du im Splitscreen bist, dann drücken. Oder eben mit Option probieren.

Sonst siehe Bilder der BA.

2017-01-16-232622
2017-01-16-232709

Zitat:

@der_alex77 schrieb am 16. Januar 2017 um 22:44:10 Uhr:

 

@ Atze: codieren? geht das über das ominöse Carly?

Ich hab gerade mal die Codiermöglichkeiten auf der Carly-Website überflogen, aber leider keinen Eintrag dafür gefunden.

Egal was die anderen Hersteller machen, die BMW Lösung bezgl. des Radios finde ich genau richtig. Wann ich das Radio ausschalte, möchte ich selbst entscheiden (und nicht meine Türe) Es gibt einige Situationen, in denen ich trotz geöffneter Tür(en) Musik hören möchte. Sollte ich das nicht wollen, bringt mich ein Druck auf den Start/Stopp Knopf oder Lautstärkeknopf bestimmt nicht um....

Themenstarteram 17. Januar 2017 um 12:19

Zitat:

@JCzopik schrieb am 16. Januar 2017 um 23:28:26 Uhr:

Zitat:

@der_alex77 schrieb am 16. Januar 2017 um 22:44:10 Uhr:

ja ich habe das Navi Pro... deine Idee hatte ich auch schon ausprobiert -> geht nicht (also nicht in der beschriebenen Kombination)

Dann Controller nach rechts kippen oder in der BA nachlesen (wie du ja selbst sagtest - RTFM)

Bei mir steht z.B., dass du die Spracheingabetaste drücken und "Splitscreen ein" sagen kannst.

Und mit "Splitscreen Inhalt" sollte man das dort angezeigte Zeugs wählen können. Das geht aber auch per Controller - so lange nach rechts kippen, bis du im Splitscreen bist, dann drücken. Oder eben mit Option probieren.

Sonst siehe Bilder der BA.

Danke, aber das ist mir schon klar.

wie ich Splitscreen auswähle bzw. wie ich auswähle, was ich mir anzeigen lassen will, weiß ich.

Mir ging es da drum, dass in dem Auswahlmenü nicht alle Dinge zur Auswahl stehen (z.B. Kombination BordComputer mit Uhr etc.) aber Kollege Atze hatte ja schon gesagt: kombinieren kann man "nur" das, was angeboten wird. Ist ja auch völlig ok, hatte mich nur interessiert, ob man die Auswahl erweitern kann oder nicht.

 

So Long

Der Alex

Themenstarteram 17. Januar 2017 um 12:21

Zitat:

@Z4-6 schrieb am 17. Januar 2017 um 10:05:16 Uhr:

Egal was die anderen Hersteller machen, die BMW Lösung bezgl. des Radios finde ich genau richtig. Wann ich das Radio ausschalte, möchte ich selbst entscheiden (und nicht meine Türe) Es gibt einige Situationen, in denen ich trotz geöffneter Tür(en) Musik hören möchte. Sollte ich das nicht wollen, bringt mich ein Druck auf den Start/Stopp Knopf oder Lautstärkeknopf bestimmt nicht um....

Hey Z4

klar, jeder hat andere Vorlieben, daher hatte ich erwartet, dass man es irgendwo einstellen kann (was die anderen Hersteller im Konfig-Menü ja anbieten).

Scheint aber nicht so zu sein.

Natürlich ist ein Knopfdruck nicht zu viel verlangt und bringt einen auch nicht um ;)

Auch hier wollte ich nur wissen, ob es eine (undokumentierte?) Funktion gibt, die ich übersehen habe.

All Good.

So Long

Der Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen